• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

8. Humbucker Verdrahtung

Standard-Verdrahtung (serielle Variante)

Um die beiden Spulen eines 4-adrigen Humbuckers standardmäßig seriell zu verschalten (Humbucker-Sound) musst du zunächst das Ende der ersten Spulenwicklung (B) mit dem Anfang der zweiten (C) verbinden und verlöten. In der Einbauanleitung deines Pickups steht, welches der vier Kabel welche Funktion übernimmt (siehe Farbcodes)! Kommt dir die Codierung irgendwie spanisch vor, hilft nur Durchmessen. Vergiss nicht die Lötstelle zu isolieren (Isolierband, oder Schrumpfschlauch). Falls die Verbindungsstellen in Kontakt mit anderen leitenden Elementen kommen, kann es die ein oder andere ungewollte Komplikation geben. Anschließend verbindest du das „heiße“ Kabel (A, oft rot, aber manchmal auch schwarz, oder grün) mit der Stelle an der der heiße Draht des Vorgängers angelötet war. Jetzt nimmst du Kabel D und das nichtisolierte Massekabel und lötest beide an eine geerdete Stelle – meistens das Gehäuse eines Reglers. Stelle dabei sicher, dass das Massekabel mit keiner anderen leitenden Verbindung in Kontakt kommen kann.

Standard-Verdrahtung (serielle Variante)
Standard-Verdrahtung (serielle Variante)

Ungewollt Out-Of Phase ?!?

Solltest du nach dem Einbau des neuen Humbuckers in ein Instrument mit einer „2 x Humbucker“ Bestückung feststellen, dass sie bei gleichzeitigem Betrieb beider Pickups Out Of Phase klingen (Sound ist dünn und leise), musst du die Phase eines der beiden Humbucker drehen. Welchen der beiden Tonabnehmer du dafür auswählst ist egal. Es hat keine Auswirkungen auf den Sound! Und keine Sorge: Das ganze ist ein ganz normaler Zwischenfall und sehr leicht zu beheben: Du musst lediglich die Kabel A und B des ausgewählten Humbuckers tauschen. Das war's!

Wie stelle ich fest, ob der Tonabnehmer Out Of Phase geschaltet ist?

Zwei Pickups, die über einen Schalter in Phase verschaltet sind klingen normal – also fett und dicht. Out Of Phase verdrahtete Humbucker hingegen klingen dünn und nasal.

Das liegt daran, dass in diesem „Modus“ jede Menge Bässe und Mitten geschluckt werden.

Um den Effekt zu erklären bemüht man gerne ein Beispiel aus der Welt der Lautsprecher: Wenn ein Ton zeitgleich über zwei Lautsprecher übertragen wird die „in Phase“ arbeiten, ist der gelieferte Sound fett und laut. Phasenverdreht sieht das anders aus! Die Membrane des einen Speakers bewegt sich nach vorne, die andere nach hinten. Das Ergebnis: Der Sound wird dünn und leise.

Alternative-Verdrahtung (parallele Variante)

Es gibt aber noch eine weitere Variante die Spulen eines Humbuckers zu verdrahten: Parallel. In diesem Modus arbeiten beide Spulen des Humbuckers wie eigenständige Singlecoils. Der Pickup liefert so etwas weniger Power (ca. 30%) und mehr Höhen – der Sound wirkt subjektiv klarer und transparenter. Trotz der Parallel-Schaltung der beiden Spulen bleibt der Brummkompensationseffekt aber erhalten. Um die beiden Spulen eines Humbuckers parallel zu schalten, musst du die Kabel A und C verlöten. Das Duo bildet die heiße Verbindung. Anschließend verlinkst du B mit D . Die beiden Kabel werden, gemeinsam mit dem blanken Erdungskabel an die Masse angeschlossen (meistens die Rückseite eines Potigehäuses). Falls es nötig werden sollte in dieser Konfiguration die Phase des Tonabnehmers zu drehen, musst du die beiden Paare tauschen. A und C werden geerdet, B und D übernehmen den „heißen“ Job.

Alternative Verdrahtung (parallele Variante)
Alternative Verdrahtung (parallele Variante)
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x the t.racks DSP 26 im Wert von 279 €.
Was ist eine Muge?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Alles super danke für die Lieferung.
s3rxxx@hotxxx.de, 25.04.2017

Pickups für E-Gitarren im Überblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen