Korg nanoKEY Studio

MIDI-Controller-Keyboard

  • 25-Tasten mit Anschlagdynamik und Hintergrundbeleuchtung
  • 8 anschlagdynamische Trigger-Pads
  • 8 definierbare Drehregler
  • X-Y Touch-Pad der KAOSS-Serie
  • Octave + / - Tasten
  • X-Y Taster
  • Pitch / Modulation Taste
  • Scene Taste
  • Scale Guide Funktion
  • einfaches Step-Recording
  • integrierter Arpeggiator
  • Verbindung via USB oder Bluetooth/ Wireless
  • Stromversorgung über USB-Bus oder 2x AAA-Batterien
  • Maße (B x T x H): 278 x 160 x 33 mm
  • Gewicht: 471 g
  • Systemvoraussetzung: Windows 8.1 oder neuer (32 oder 64 Bit), Mac mit OS X10.10 Yosemite oder neuer, iOS8 oder neuer, Bluetooth 4.0
  • inkl. KORG Legacy Collection M1 Le Software Synth und USB Kabel

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Ja
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 0
Drehregler 8
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Nein
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features USB-Anschluss, Batteriebetrieb möglich, XY Touch Pad
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sehr nützliches und portables Gerät
Enfant Terrible, 29.11.2018
Ich benutze das Gerät für Korgs Gadget auf iOS und OSX sowie als allgemeinen portablen MIDI Controller.

Das Gerät ist sehr kompakt und solide verarbeitet. Man kann es prima überall mitnehmen und vielseitig als MIDI Controller verwenden.

Alles funktioniert problemlos, egal ob über USB oder Bluetooth. Die Tasten sind zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber wenn man den Dreh raus hat, kann man damit sehr expressiv spielen. Die Pads und der Touchpad funktionieren auch prima. Die Drehregler sind etwas zu dicht aneinander. Da kann schon am Eifer des Gefechts der Finger unbeabsichtigt den Nebenknopf ein wenig mit drehen. Die Batterien halten im Betrieb sehr lange. Man muss nur sichergehen, dass der Schalter hinten auf "Standby" ist, wenn man das Gerät nicht mehr benutzt, Ganz besonders hat es mir der Autoscalemodus angetan. Man kann eine "Scale" und "Root Note" einstellen und alle Tasten werden so belegt, dass keine "falschen" Töne mehr gespielt werden können. Die Anleitung sollte man aber immer Griffbereit haben um Tastenkombinationen für das Einstellen der richtigen Tonleiter abzulesen.

Abschließend kann ich reinen Herzens behaupten, dass das Produkt seinen Platz in meinem Musizieralltag gefunden hat und ich äußerst zufrieden mit dem Kauf bin.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
effektives Tool für Gadget und co
10.08.2016
Ich bastle seit ein paar Monaten mit Ipads Musik,
habe cubasis, Modstep u.m. probiert, jedoch erst Gadget macht mich vom Funktionsumfang glücklich.

Nun versuche ich eine batteriebetriebene Lösung zum musizieren im Wald oder sonstwo zu finden. So wartete ich sehnsüchtig auf das Release des nanokey studio...

meine Ansprüche wahren folgende:
Batteriebetrieben
Funkverbindung
Tasten
8 Rädchen

so kam dann auch irgendwie nur der Nanokey Studio infrage.

Jetzt hab ich ihn einen Monat und mein Fazit vorraus:
--gäbe es ihn doch nur aus wertigem Metall !!!

Pluspunkte:
-viele Features (Arp, XY PAD, CHORD Modus, CHORD Pads usw.)
-bindet sich Problemlos über bluetooth midi an
-man kann in Gadget sofort loslegen
-Softwarebundle (hab ich nicht genutzt)

Minuspunkte:
-es funktioniert alles (Tasten schlagen sauber an, Rädchen springen nicht, usw)
-Editor nicht als App verfügbar
-Plaste wirkt nicht mega Stabil
-Bluetooth USB macht das Ipad Akku super schnell alle
-bei Auslieferung nur eine Szene belegt (da der editor bei mir spinnt hab ich also immernoch zu wenige Parameter konfiguriert)
-nur mit einem Ipad zur selben Zeit nutzbar (per bluetooth)

Fazit 2: Ihr solltet keinen hochwertig verarbeiteten Midi Controller erwarten der sich irre gut anfühlt und spielt. Das Gerät tut alles was es soll, und es ist wunderbar durch die Wohnung zu laufen und dabei zu klimpern. Ich hoffe mal das gerät hält eine Weile. Mir macht es sehr viel Spaß und bereichert mich auch sehr. Ich würde mir eine Pro Version aus Metall wünschen, aber die wird es wohl nie geben. Wenn ich mir ein midi Keyboard für PC kaufen würde, so definitiv nicht dieses, da bin ich durch Remote SL und andere dann doch zu verwöhnt. Aber ich wollte ja ein Mikrostudio für den Rucksack haben..Etwas das man ohne viel verkabeln bei Freunden am Strand oder im Wald aufbauen kann. und diesen Zweck wird der kleine gerecht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 040

Lewitt LCT 040; Kleinmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; max. SPL: 135dB SPL; Empfindlichkeit: 18.8 mV/Pa; Dynamikumfang: 115 dB (A); benötigt +48V Phantomspeisung; Abmessungen (DxL): 24 x 83 mm; Gewicht: 44,6g

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.