Klark Teknik DI 10A

58

Aktive DI-Box

  • für Instrumente und Multimedia-Anwendungen
  • Midas Übertrager
  • Betrieb an +48 V Phantomspeisung oder eingebauter 9 V-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • automatisches Umschalten auf Batteriebetrieb bei Verlust der Phantomspannung
  • XLR und 6,3 mm Klinke (mono) Eingänge
  • Neutrik XLR-Ausgang
  • Pad-Schalter: 0 / -20 / -40 dB
  • Ground Lift
  • Power Schalter
  • Eingansimpedanz: >250 kOhm
  • Ausgangsimpedanz: >600 Ohm
  • Signal-Rausch-Abstand: -112 dBu
  • stabiles, kompaktes Aluminiumgehäuse mit Schutzecken aus Hartgummi
  • Abmessungen (B x H x T):118 x 64 x 112 mm
  • Gewicht: 0,56 kg
Erhältlich seit September 2018
Artikelnummer 448167
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrkanalig Nein
Kanäle 1
Aktiv / Passiv Aktiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Ja
Speaker Simulation Nein
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1

Rauscharme Signalanpassung

Mit der DI 10A stellt Klark Teknik eine aktive DI-Box vor, die Signale dank ihrer hochwertigen Bauteile kompromisslos verarbeitet. Sie leitet Monosignale über einen 6,3mm-Klinken- oder einen XLR-Anschluss an ein Mischpult weiter, von wo aus diese dann weiter verarbeitet werden können. Die DI 10A akzeptiert symmetrische und unsymmetrische Signale, während ihre Eingangsschaltung besonders rauscharm ist. Die Stromversorgung erfolgt über eine 48V-Phantomspeisung. Eine 9V-Blockbatterie dient dabei als Backup, falls die Phantomspeisung einmal ausfällt. Die DI 10A punktet darüber hinaus mit einem speziellen Transformator des Herstellers Midas, der die Signalverarbeitung so hochwertig macht. Egal ob im Studio oder bei Liveveranstaltungen: Die DI-Box bewährt sich nicht zuletzt wegen ihrer robusten Erscheinung und ihrer zuverlässigen Arbeitsweise vor allem bei professionellen Anwendungen.

Einfache Signalführung

Auf der Vorderseite der DI 10A finden sich ein 6,3mm Klinken- und ein XLR-Anschluss, der über eine Lasche in Form eines Push-Buttons abgesichert ist. Er verhindert, dass sich das XLR-Kabel versehentlich löst. Rechts neben diesem Anschluss befindet sich ein Thru-Ausgang, ebenfalls im 6,3mm-Klinkenformat. Er gibt eine exakte Kopie des angeschlossenen Signals aus. Links neben dem Klinkeneingang liegt der Schalter Pad, der das Signal für die XLR-Buchse auf der Rückseite um 15dB abschwächt. Ebenfalls rückseitig ist der Earth-Lift-Schalter untergebracht – er trennt die Eingangs- und Ausgangsmassen. Links daneben befindet sich der Power-Schalter, der die Stromzufuhr aktiviert. Eine LED gibt Auskunft über den Energiestatus.

Roadtaugliche Mono-DI-Box

Die DI 10A sorgt dafür, dass Monosignale an Mischpulte angeschlossen werden können, wie etwa E-Gitarren und Bässe. So avanciert sie schnell zum treuen Begleiter von Veranstaltungstechnikern und Studio-Engineers, die Musiker damit ohne Signalverluste aufnehmen können. Der Pad-Schalter lässt die sichere Verarbeitung von Eingangssignalen verschiedenster Instrumente zu: von E-Gitarren über Keyboards bis hin zu Synthesizern. Brummschleifen, die zwischen Geräten und Stromnetzen entstehen, werden vom Earth-Lift-Schalter unterdrückt. Die interne Elektronik der DI-Box ist dank ihres dicken Aluminiumgehäuses optimal geschützt. Und auch die Gummipuffer an den Ecken der DI 10A ermöglichen eine professionelle Verwendung on the road.

Über Klark Teknik

Klark Teknik wurde 1974 von den Brüdern Terence und Phillip Clarke gegründet und entwirft und produziert professionelles Audioequipment, das vor allem in der Veranstaltungsbranche zum Einsatz kommt. Das Unternehmen mit Sitz in Kidderminster, Worcestershire, Großbritannien entwickelte eine Reihe neuer Gerätetypen im Audiobereich (unter anderem den DN60 Real Time Analyzer und den DN300 Graphic Equalizer) und gewann 1986 einen der Queen's Awards for Enterprise. Heute ist es zusammen mit Midas im Besitz der Music Group, zu der unter anderem Behringer gehört.

Kompromisslose Signalverarbeitung

Die DI 10A verwendet hochwertige Elektronik, die die Signalverarbeitung so tadellos macht. Sie überzeugt mit einem THD-Wert von 0,02% bei 1kHz. Der Frequenzumfang umfasst 10Hz bis 90kHz bei einer Toleranz von 3dB. Alle Anschlüsse gewährleisten höchste Signalintegrität und verfügen über die hochwertigen XLR-Buchsen des Herstellers Neutrik. Die Impedanz der Eingänge liegt bei mehr als 250 Kiloohm, während der Außenwiderstand bei mehr als 600 Ohm liegt. Der Signalrauschabstand beträgt weniger als 112dBu, was sich in einem äußerst geringen Eigenrauschen bemerkbar macht. Mit einem Gewicht von 0,56g ist diese DI-Box besonders leicht zu transportieren.

58 Kundenbewertungen

29 Rezensionen

D
Super DI Box
Deimedrummer 27.05.2020
Ich bin mit der Preis-Leistung echt zufrieden und man kann sie super flexibel benutzen. Die Verarbeitung ist top und sie lässt sich sogar dank Inbusschrauben aufmachen und gegebenenfalls reparieren. Ich kann keinerlei rauschen feststellen und habe sogar das Gefühl, dass sie wie eine Art PreAmp funktioniert und den Sound etwas "schöner" macht. Sicher sagen kann ich das aber nicht.
Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
MontyCobra 23.01.2021
Drei Faktoren haben mich zum Kauf bewogen:
1. der doppelte Padschalter
2. Aktiv mit Strom per Phantompeisung
3. Günstiger als Palmer
Der Sound taugt fürs Studio, ich kann aber zu Palmer oder Radial auch kaum bis keinen Unterschied feststellen (es ist sowieso eher subjektiver Natur).
Robust ist sie, es wird aber bei mir auch kein Football damit gespielt... für den harten Bühnenalltag kann ich somit erstmal kein Statement abgeben, würde aber schätzen, dass sie das auch packt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Preis/Leistung ist Top.
Nik_P 23.12.2020
Ist eine super Di Box die macht was man Verlangt. Egal ob über +48V oder 9V Block Batterie, das ding Läuft. Was im Gegensatz du gleich preisigen ein großer Vorteil ist, ist ganz klar die zweifache PAD Funktion.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WR
Gute Box, gutes Preis-Leistungsverhältnis
Wolfgang R. 988 08.01.2019
Nach erstmaliger Benutzung der Box bei einem Konzert in unserem Live-Club (d&b PA, Midas Pult) an einm Keyborad, können wir nur sagen: Sie tut was sie soll und fühlt sich stabil an. Da die Box den "Langzeittest" noch vor sich hat, gibt es auch nur 4 Sterne bei der Verarbeitung.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden