LD Systems LDI 02

Aktive DI-Box

  • XLR/KLI in
  • KLI-Link Pad -20 dB
  • XLR out
  • gnd-lift
  • PAD
  • galv. Trennung
  • robustes Metallgehäuse mit Kantenschutz
  • Batterie/Phantomspeisung

Weitere Infos

Mehrkanalig Nein
Aktiv / Passiv Aktiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Ja
Speaker Simulation Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

LD Systems LDI 02
41% kauften genau dieses Produkt
LD Systems LDI 02
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
43 € In den Warenkorb
Millenium DI-33
11% kauften Millenium DI-33 24,90 €
BSS AR133
7% kauften BSS AR133 89 €
Klark Teknik DI 10A
6% kauften Klark Teknik DI 10A 44 €
Behringer DI100 Ultra-DI
5% kauften Behringer DI100 Ultra-DI 29 €
Unsere beliebtesten DI/ Symmetrierboxen
345 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Helfer auf Live-Bühnen
Florian493, 25.10.2009
Ich habe mir das Gerät gekauft, weil mir das Vorbild zwar sehr gut gefällt, allerdings der Preis ziemlich gesalzen ist. Den Tipp bekam ich von einer befreundeten Firma, die mit diesen Geräten alle Arten von Veranstaltungen macht und nur positives zu berichten hat.

Angekommen ist das Gerät ohne eine aufwändige Verpackung, eine sinnmäßige weiße Pappschachtel und Bedienungsanleitung, die einfach und leicht zu verstehen ist und Anwendungsbeispiele liefert.

Das Gerät selbst ist super verarbeitet, ich würde sogar so weit gehen und sagen, es ist dem Original ebenbürtig. Da kann man sich schon mal ohne Probleme draufstellen. ;-) Auch die Schalter scheinen sehr hochwertig, da wackelt nichts. Das Gerät arbeitet ja mit Phantomspeisung oder 9V Block, was ziemlich praktisch ist, wenn man mal kein Pult mit Phantom zur Verfügung hat. Ausserdem erlaubt es die Bauform, die DI-Box auf Kabelwege zu stellen. Eine saubere Bühnenverkabelung ist damit noch einfacher. Ziemlich praktisch ist auch die Split-Möglichkeit: So setze ich die DI-Box gerne bei Keys ein, wo eins der beiden Signale (links/rechts) direkt an der DI-Box abgegriffen werden kann um auf einen Aktiv-Monitor gegeben zu werden. Ziemlich praktisch, weil der Keyboarder so seinen Pegel selbst kontrollieren kann und nicht vom Mischer abhängig ist.

Nun zum Sound:
Ich erkenne keinen Unterschied zum Original.
Das Teil tut einfach das, was es tun soll, und das zuverlässig und ohne Klangeinbuße. Schließlich soll eine DI-Box ja nicht "klingen", neutral zu übertragen ist hier vorteilhaft.

Ich setze die DI-Box überall ein, wo eine DI-Box benötigt wird, und komme immer zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. D.h., dass mittlerweile alle Veranstaltungen, auch Stadtfeste usw., mit diesen Boxen laufen.
Ich sehe es garnicht ein, warum ich einen erheblichen Mehrpreis für eine fast baugleiche DI-Box ausgeben soll, wenn ich keinen Unterschied erkenne und es nicht auf "Riderfestigkeit" ankommt.

Absoluter Kauftipp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
ganz toll
bbcross, 13.03.2020
Super Teil! Ich nutzte bisher immer die passiven DI Boxen. habe die aktiven DIs nur spaßeshalber gekauft zum ausprobieren, muss aber sagen, dass sie mich restlos begeistern!
Das Signal kommt klar durch, keine Verluste. Pegelanhebung ist genial, somit werden auch sehr leise Signale noch annehmbar verstärkt.
Definitive Kaufempfehlung - und: made in germany!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super
Peter203, 21.02.2016
Angeschlossen, Phantompower an, funktioniert. Ich benutze die DI-Box um mit der Gitarre direkt ins Pult zu gehen. Dafür ist das Gerät (für mich) perfekt, da es völlig klangneutral ist. Die Verarbeitung ist super. Das Gehäuse macht einen absolut stabilen Eindruck. Das Gerät ist so schwer, das es sicher den rauhesten Bühnenalltag überstehen wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Viel DI für wenig Geld
DrNI, 22.10.2009
Ich habe diese DI-Box direkt verglichen mit dem entsprechenden Produkt von Palmer. Man muss sich schon sehr anstrengen, um da einen winzigen Unterschied zu hören. Dafür ist diese DI günstiger als die von Palmer und bietet mehr Anschlüsse! Für Akustik-Gitarre ist diese DI-Box definitiv gut geeignet und auch bei Keyboards gibt es keine Probleme. Durch die hohe Eingangsimpedanz von 1MOhm (ungedämpft) sollte sie auch für passive Bässe gut gehen.

Doch gänzlich idiotensicher ist das Teil nicht: Im gedämpften Modus ist die Eingangsimpedanz mit 47kOhm eigentlich zu niedrig für passive Instrumente. Da die DI natürlich einen Preamp enthält, gibt sie mehr Pegel als passive DIs. Manche (billigen) Mischpulte vertragen so viel Pegel gar nicht - und mit der Dämpfung verträgt sich die DI dann nicht mehr so gut mit passiven Instrumenten.

Fazit: Bei gutem Pult ist diese DI-Box ein universell einsetzbares Werkzeug für den Bühneneinsatz und dafür keineswegs zu teuer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(6)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Behringer 921 VC Oscillator

Behringer 921 VC Oscillator; Eurorack Modul; analoger Oszillator mit 6 Wellenformen (Sinus, Dreieck, steigender und fallender Sägezahn, Rechteck und Pulse); Stimmungsbereich: 6 Oktaven; Fine-Tune Regler; schaltbarer LFO-Modus; PWM mit 2 CV-Eingängen; Hard-Sync mit einstellbarer Phase und zwei Trigger-Eingängen; 3 CV-Eingänge...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Comp. Mustang HH AW

Fender Squier Bullet Competition Mustang HH Arctic White, Mustang E-Gitarre; Korpus: Pappel; Hals: einteiliger Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 610 mm (24,02"); Griffbrettradius: 305...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton ST-62BK Hot Rod

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite, Double Action Trussrod, 2x Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Singlecoil Tonabnehmer &...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.