ART ZDirect

123

Passive DI-Box

  • Frequenzbereich: 10 Hz -50 kHz
  • THD: 0.01% Typical @ 1 kHz
  • Eingang: Klinke unbalanced
  • Eingangsimpedanz 50 kOhm
  • Ausgang: XLR male
  • Ausgangsimpedanz 600 Ohm
  • Schaltbarer Low Pass Filter -3 dB @ 30 kHz
  • PAD Schalter (0dB, -20 dB, -40dB)
  • Phasenumschaltung (Normal/Invert)
  • schaltbarer Ground Lift
  • Abmessungen: 44,5 x 107 x 89 mm
  • Gewicht: ca. 340 g
Mehrkanalig Nein
Kanäle 1
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
Erhältlich seit Mai 2005
Artikelnummer 180504
Verkaufseinheit 1 Stück
42 €
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 27.01. und Freitag, 28.01.
1

53 Kundenbewertungen

.
Preis-/Leistung Top!
.Tom 06.08.2020
Macht genau was ich will! Ich benutze die ZDirect, um meine EMG-X Pickups direkt per Amp sim. in Cubase einspielen zu können. Da diese zu viel Output für mein UR22 Interface haben, drossel ich das Signal um -20dB und kann so Clip-frei und mit sauberem Signal aufnehmen. Der Ground lift ist ebenfalls nützlich, den integrierten Filter benutze ich jedoch nicht.
Für den Preis eine sehr sinnvolle Anschaffung für jeden, der sein Eingangssignal balancen möchte.
Klare Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TS
Gutes Arbeitstier
Thomas S. 854 21.04.2020
Ich bin Bassist und verwende diese DI Box Live. Das Signal kommend vom Preamp in Bodentreterform, schicke ich über diese Box symmetriert an den FOH direkt ins Pult. Es hat jetzt viele Proben und Auftritte mitgemacht und kann sagen, dass diese Box Roadtauglich ist.
Was sie allerdings nicht ist, studiotauglich. Da sollte man dann doch auf teurere Modelle von Radial o.ä. greifen. Da merkt man das Geld, und damit den Klangunterschied. Für Live aber reicht es sicher aus.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
sehr gut. Daheim und im Live Einsatz
der_Jan 02.11.2018
ich finde die DI-Box sehr geglückt. Die Aufmachung was Design und Material angeht ist handlich und die "Gummikufen" sorgen für einen rutschfesten stand. Funktional kann die DI-Box alles, was alle anderen auch können - und dafür auch noch zu einem vernünftigen Preis. In der Anwendung findet sie Einsatz bei A-Gitarren, oder eben im 2er Pack auch zum Ankoppeln von Zuspieler oder Keyboards. Konnte bisher noch keine Qualitätsprobleme feststellen - würde ich auch noch ein weiteres mal kaufen
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Pa
Gute DI Box zum schmalen Preis
Philipp aus W. 02.11.2009
Ich nutze de ART ZDIRECT DI Box seit einiger Zeit für meine Akkustik Gitarre und bin mit dem Gerät sehr zufrieden!

Das Gehäuse ist sehr stabil und aus Metal und somit für den Bühneneinsatz sehr gut tauglich. Das Gerät hat bei mir schon so einiges mitmachen müssen und funktioniert immer noch tadellos!
Ob es geregnet hat oder unachtsame Mitmusiker drauf getreten sind, der ART ZDIRECT ist es egal.

Es besteht die Möglichkeit, dank dem Phasen Schalter störgeräusche wie zum Beispiel Rauschen zu eliminieren, was durch einen zuschaltbaren Filter noch optimiert wird.
Für diesen kleinen Preis ist diese DI Box auf jeden Fall mehr als empfehlenswert.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden