Dual Transformer/Isolater

  • Hum Eliminator
  • Frequenzgang: 10 bis 50000 Hz
  • THD: 0,01%
  • 2 Kanäle
  • Eingänge als XLR und Klinke symmetrisch, Cinch unsymmetrisch
  • Ausgang als XLR und Klinke symmetrisch, Cinch unsymmetrisch
  • Abmessungen: 44,5 x 107 x 89 mm
  • Gewicht: 0,34 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

ART DTI
46% kauften genau dieses Produkt
ART DTI
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 € In den Warenkorb
Millenium DI-E
6% kauften Millenium DI-E 9,90 €
Behringer HD400
5% kauften Behringer HD400 24 €
Palmer PAN 04
4% kauften Palmer PAN 04 69 €
Klark Teknik DI 22P
3% kauften Klark Teknik DI 22P 52 €
Unsere beliebtesten DI/ Symmetrierboxen
401 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Mehr ein Steckerkonverter denn guter Entbrummer - parasitäre kapazitive Kopplung!
Hans-Jürgen M., 20.05.2010
Hoffnungsvoll bestellte ich gleich vier dieser Geräte, um sie zur Symmetrierung/Unsymmetrierung und Massetrennung in schwierigen Fällen einzusetzen (geerdetes Mischpult an PC, Verstärker (geerdet) an anderem Stromkreis als Mischpult/Rack (geerdet), usw.). Bereits gute Erfahrungen hatte ich mit einer selbstgebauten Box mit Palmer-Übertragern, doch aus Zeitgründen wollte ich nun was Fertiges. Leider erfüllte diese Box keine meiner Ansprüche - überall, wo Brumm drohte, wurde dieser zwar reduziert, aber, im Gegensatz zu den Palmer-Übertragern PMT-08 und PMT-11, war immer ein Restbrumm zu hören.

Da ich vier Boxen mit gleichem Verhalten hatte, ist Streuung auszuschließen. Messungen ergaben, daß dieses Gerät wohl schlechte Übertrager und/oder schlechte Signalführung hat - es trennt zwar potentialfrei, aber hat eine parasitäre Koppelkapazität in jedem Kanal! Daher wird zwar der 50-Hz-Brumm gut geblockt, aber das auch bekannte, höher klingende kapazitive "Knarren" (wie ein offener Eingang am Gitarrenverstärker) bleibt. Habe alle vier verkauft und nun Palmer PLI-02 gekauft - die enthalten die PMT-11-Übertrager, alternativ geht auch der PLI-03 mit den PMT-08-Übertragern.

Diese Geräte erfüllen Studioansprüche und lösen alle Fälle - den ART DTI kann ich nur als einfachen Stecksystem-Adapter und zur Anpassung symmetrisch <--> unsymmetrisch empfehlen, wo KEINE Brummstörungen zu erwarten sind. Die bekommt der DTI nicht weg.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
MDMAN, 26.05.2020
Ich nutze das ART DTI vor meinem Mischpult um Audiosignale die vom PC stammen Störungsfrei ins Mischpult zu bekommen. Das funktioniert schon sehr gut. Die lästigen Brummgeräusche sind auf ein Minimum reduziert worden. Leider killt dieses kleine und doch recht teure Gerät nicht alle unerwünschten Geräusche.
Darum nur 4 von 5 Sternen. Die Verarbeitung ist dafür sehr gut. Es kommt in einem schönen Metallgehäuse, die sogar übereinander stapelbar sind. Die Anschlüsse sind gut und übersichtlich und es wurden relativ gute Kontakt-Elemente verwendet. Von dem her also eine gute Wahl.
Trotz der nicht zu 100% im Killen der Nebengeräusche, kann ich es dennoch empfehlen, dieses Gerät als "Anti-Brum"-Gerät zu nutzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Nützling
Frank193, 25.06.2016
Die Übertrager sind in das ART-typische stabile Alu-Stranggehäuse verbaut, da gibt?s nichts zu meckern. Die Anschlussbuchsen sind mit Ausnahme der XLR nicht mit dem Gehäuse verschraubt, nichts für häufige Stöpselei, wiederum mit Ausnahme der XLR ohne vergoldete Kontaktflächen und von eher einfacher Qualität.
Ich nutze zwei dieser Helferlein zwischen DAW sowie HTPC und meiner Stereoanlage. Hier ist die Zusatzfunktion als Steckeradapter praktisch, wobei ich nach Versuchen mit den Klinken- und den RCA-Anschlüssen die XLR verwende.
Klanglich sind sie soweit in Ordnung. Das Netzbrummen ist zwar nicht vollständig unterbunden, jedoch so stark unterdrückt, dass es bei Musikwiedergabe nicht mehr wahrnehmbar ist. Quervergleiche mit einem selbstgebauten funktionsgleichen, auf Lundahl-Übertragern basierenden Gerät, zeigen Klangverluste in allen Bereichen, von Grob- und Feindynamik, Auflösung, Pegel an den Frequenzenden bis hin zur räumlichen Darstellung. Klingt verkürzt formuliert wie ein auf 128er MP3-Format reduziertes CD-Wavefile. Anmerkung: Allein für den Bauteilwert des Selbstgebastelten kann man ein Dutzend der ART-Helferlein erstehen.
Das Ding ist praktisch, stabil, bei Verwendung der XLR-Anschlüsse auch bei häufiger Stöpselei tadellos, und für den aufgerufenen Preis klanglich in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Kingt gut kostet nicht viel.
Andreas, 03.01.2010
Die Box scheint recht gute Übertrager zu verwenden. Die Klangqualität ist jedenfalls sehr gut, und kann sich durchaus mit deutlich teureren Varianten messen. Die Verarbeitung ist gut und robust.

Nachteil:

1) Es ist ein permanenter Groundlift geschaltet der nicht abschaltbar ist (heißt ja auch "Isolator Box"). Das kann öfters zu Problemen führen.

2) Es gibt keinen PAD Schalter.

Nachtrag:

Nachdem ich nach vielen Jahren der Benutzung immer mal wieder Brummprobleme hatte die ich mit dieser Box nicht lösen konnte bin ich mal auf die Idee gekommen mir mal die Schaltung der Box - die freundlicher weise hinten aufgedruckt ist genauer anzusehen.

Als ich das sah war mir schlagartig klar warum es manchmal nicht funktioniert: Die eingebauten Übertrager haben sekundärseitig keinen Mittelabgriff. Bedeutet: Die Box ist nicht wirklich symmetrisch! :( Aus diesem Grund jetzt Stern Abzug bei den Features und der Gesamtnote!

Ich hab die ART inzwischen gegen zwei Behringer DI600P getauscht. Die haben zwar eine geringfügig höheren Dämpfung im Tiefbass Bereich, sind aber dafür tatsächlich symmetrisch. Damit gehört brummen jetzt in allen Situationen der Vergangenheit an.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.