Palmer PAN 02

207

Aktive DI-Box

  • einkanalig
  • mit Batterie oder Phantomspeisung betreibbar
  • PAD-Schalter(0dB/-30dB)
  • Input Link als Klinke ausgeführt
  • symmetrischer XLR-Output
  • 5 Jahre Herstellergarantie
Erhältlich seit Dezember 2005
Artikelnummer 188056
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrkanalig Nein
Kanäle 1
Aktiv / Passiv Aktiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Ja
Speaker Simulation Nein
65 €
96,58 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 13.12. und Mittwoch, 14.12.
1

207 Kundenbewertungen

89 Rezensionen

SJ
Homestudio Testsieger
Sebastian Johannes 17.11.2020
Testsieger in meinem Testaufbau.

Ich habe verschiedene DI Boxen Getestet indem ich das Originalsignal und das DI Signal gleichzeitig Aufgenommen habe.

Anschließend habe ich DI Signal und Originalsignal Phaseninvertiert aufeinandergelegt (Stichwort Noisecanceling) und die Signale der Palmer haben sich am Stärksten gegenseitig ausgelöscht, im Umkehrschluss war also bei der Palmer die Übereinstimmung von DI und Direktsignal am größten.

getestet habe ich gegen
- BSS AR133
- Klark Reknik DI10A
- LD Systems LDI 02
- Millennium DI-33
- Behringer DI199 Ultra DI
- Behringer GI100 ULTRA-G
Features
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Fehlkonstruktion Groundlift
S.A.L. 15.12.2013
Die PAN02 klingt echt prima. Auch ist sie robust und hat prima gängige Klinkenbuchsen.

Nicht ganz so toll finde ich die 30 dB-Absenkung. Das ist etwas viel – fairerweise muss man aber sagen, dass es für Leistungssignal gedacht ist. Trotzdem gefallen mir da Varianten mit 2x -20 dB besser. Aber das ist eher nebensächlich.

Problematisch an dieser sonst prima DI-Box ist aber, dass der Groundlift einfach sehr wenig bringt, da er nicht wirklich galvanisch trennt. Damit ist sie zwar nicht die einzige aktive DI mit diesem Problem, aber sie gibt sich besonders schlecht – meiner Meinung nach ein Konstruktionsfehler.

Fazit: Wer sie nur für ein Instrument braucht, ohne jemals eine Amp über den Link-Out zu betreiben: Hier ist eine wunderbare DI-Box. Alle anderen: Finger weg! Das können selbst günstigere DIs besser.
Features
Sound
Verarbeitung
8
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Praktischer kleiner Helfer
Alex_R 12.01.2021
Klasse DI Box für einen guten Preis. Nutze diese hauptsächlich um das reine Gitarren-Signal in der DAW parallel aufzunehmen. Die Eingangsimpedanz ist bei 1MOhm. Somit sind keine Klangverluste für mich hörbar, wie bei den meisten passiven. Praktisch ist auch die 30dB Dämpfung. Mit Hilfe der Dämpfung kann man die Box zwischen der Endstufe und Lautsprecher schalten. (keine Load-Box!) In der DAW kann man sich den passenden Lautsprecher nachträglich laden. In beiden Fällen hatte ich kein Brummen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Top
Langs 18.03.2021
Die DI-Boxen von Palmer sind für mich der klare Preis-Leistungs-Favorit.
Die PAN 02 ist die aktive Ausführung und bei mir hauptsächlich für passive Bässe im Einsatz. Klanglich gibt es nichts auszusetzen.
Die Verarbeitung ist top und das Metallgehäuse ist sehr robust.
Wichtig war mir, das die DI auch mit Phantomspeisung funktionert, da ich versuche Batterien so gut es geht zu vemeiden.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden