Klark Teknik DI 20P

50

Passive Stereo DI-Box

  • Midas Übertrager
  • 2x 6.3 mm Klinkeneingang
  • 2x -15 dB Pad-Schalter
  • Ground Lift
  • Neutrik XLR-Ausgänge
  • stabiles, kompaktes Aluminiumgehäuse mit Schutzecken aus Hartgummi
  • Frequenzbereich (±1 dB): 20 Hz - 30 kHz
  • Eingangsimpedanz: 500 kOhm (10 kOhm/PAD)
  • Ausgangsimpedanz: 150 Ohm (bei 1 kHz)
  • Signal-Rausch-Abstand: 108 dBu
  • Abmessungen (B x H x T): 118 x 64 x 112 mm
  • Gewicht: 0,54 kg
Erhältlich seit September 2018
Artikelnummer 448154
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrkanalig Ja
Kanäle 2
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
68 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Optimale Signalanpassung

Mit der DI 20P stellt Klark Teknik eine DI-Box vor, die Signale aufgrund ihrer hochwertigen Bauteile kompromisslos verarbeitet. Sie leitet den einzigartigen Klangcharakter von Instrumenten ans Mischpult, von wo aus der Sound dann weiter verarbeitet werden kann. Da die DI 20P ausschließlich über passive Bauteile verfügt, benötigt sie keine externe Stromversorgung. Darüber hinaus punktet die DI 20P mit einem speziellen Transformator des Herstellers Midas, dank dem die Signalverarbeitung so hochwertig ausfällt. Egal ob im Studio oder bei Liveveranstaltungen: Die DI-Box bewährt sich nicht zuletzt wegen ihrer robusten Erscheinung und ihrer zuverlässigen Arbeitsweise vor allem bei professionellen Anwendungen.

Einfache Signalführung

Auf der Vorderseite der DI 20P finden sich zwei Ein- und Ausgänge für ein unsymmetrisches und hochohmiges Stereosignal. Beide Buchsen haben jeweils einen eigenen Ausgang. Soll ein Mono-Signal an beide XLR-Ausgänge auf der Rückseite ausgegeben werden, bietet sich die linke Thru-Buchse an. Sie wird dazu über ein kurzes Patchkabel mit der rechten Buchse für das Eingangssignal verbunden. Links neben den Anschlüssen befindet sich der Schalter Pad, der das Signal für die XLR-Buchsen auf der Rückseite um 15dB abschwächt. Zwischen den symmetrischen XLR-Ausgängen auf der Rückseite ist der Earth-Lift-Schalter untergebracht – er ermöglicht die Trennung von Ein- und Ausgangsmassen.

Roadtaugliche DI-Box

Die DI 20P hält Anschlüsse für Stereokeyboards, Sampler, Synthesizer und andere elektronische Musikinstrumente bereit, um diese mit einem Mischpult zu verbinden. So avanciert sie schnell zum treuen Begleiter von Veranstaltungstechnikern und Studio-Engineers, die Musiker damit ohne Signalverluste aufnehmen können. Der Pad-Schalter lässt die sichere Verarbeitung von Eingangssignalen einer Vielzahl von Instrumenten zu. Brummschleifen, die zwischen Geräten und Stromnetzen verursacht werden, lassen sich mit dem Earth-Lift Schalter unterdrücken. Die interne Elektronik der DI-Box ist dank ihres dicken Aluminiumgehäuses optimal geschützt. Und auch die Gummipuffer an den Ecken der DI 20P bekräftigen ihre robuste Erscheinung. Damit ist die DI-Box auf die professionelle Verwendung on the road ausgelegt.

Über Klark Teknik

Klark Teknik wurde 1974 von den Brüdern Terence und Phillip Clarke gegründet und entwirft und produziert professionelles Audioequipment, das vor allem in der Veranstaltungsbranche zum Einsatz kommt. Das Unternehmen mit Sitz in Kidderminster, Worcestershire, Großbritannien entwickelte eine Reihe neuer Gerätetypen im Audiobereich (unter anderem den DN60 Real Time Analyzer und den DN300 Graphic Equalizer) und gewann 1986 einen der Queen's Awards for Enterprise. Heute ist es zusammen mit Midas im Besitz der Music Group, zu der unter anderem Behringer gehört.

Kompromisslose Signalverarbeitung

Die DI 20P verfügt über hochwertige Elektronik, die die Signalverarbeitung so tadellos macht. Sie überzeugt mit ihrem THD-Wert von 0,01% bei 1kHz. Der Frequenzumfang umfasst 20Hz bis 30kHz bei einer Toleranz von 1dB. Alle Anschlüsse gewährleisten höchste Signalintegrität und verwenden die hochwertigen XLR-Buchsen des Herstellers Neutrik. Die Eingangsimpedanz liegt bei 500 Kiloohm. Ist der Pad-Schalter aktiviert, sodass das Signal um 15dB abgeschwächt wird, verdoppelt sich die Impedanz auf 100 Kiloohm. Die Impedanz der Ausgänge liegt indessen bei 150 Ohm bei 1kHz. Der Signalrauschabstand umfasst 108dBu, was sich in einem äußerst geringen Eigenrauschen bemerkbar macht. Mit einem Gewicht von 0,54kg ist diese DI-Box außerdem leicht zu transportieren.

50 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

29 Rezensionen

J
solides Teil
Jonijakobi 06.01.2020
DI Box, die tut, was sie soll, -15 db Damper, Schalter und Buchsen durch die Ecken einigermassen geschützt, gutes Preis - Leistungsverhältnis, was will man mehr....
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PP
Wer lesen kann ist klar im Vorteil
Peter Petersen 30.06.2022
Hätte ich genau auf die technischen Daten geschaut, hätte mir auffallen müssen, dass die Klark Teknik DI 20P für meinen Zweck nicht geeignet ist.
Die Eingangsspannung wird heruntertransformiert - mit anderen Worten sie wird extrem abgeschwächt, so dass man das Signal in einen Mikrofoneingang einspeisen kann. Warum dann noch mit dem Pad-Schalter um weitere, verhältnismäßig unbedeutende 15dB abgeschwächt werden kann, erschließt sich mir nicht, aber ich bin da auch nicht so in der Praxis.
Ich benötige einen Symmetrierer, der das Signal nicht so stark abschwächt. Ein Palmer PLI-02 oder Ähnliches kommt da in Frage. Ist allerdings auch etwas teurer.
Wg. der nicht verschraubten Klinkenbuchsen des DI 20P gibt es einen Punkt Abzug bei der Verarbeitung - ansonsten ist das Kästchen allerdings sehr schön gearbeitet.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Top!
JakePaul 05.07.2019
Macht was es soll! Sie ist ein bisschen klobig in die Höhe. Das Format hätte man geschickter gestalten können. Die Schalter halte ich für Geschmacktssache. ich hätte integrierte Plastikschieber vorgezogen, aber da gehen die Meinung auseinander.

Andere passive DIs haben vielleicht einen spannenderen Sound. Diese hier macht was sie soll.

Aktives Instrument - Passive DI
Passives Instrument - Aktive DI
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Gute DI Box!
e-stroker 06.03.2021
Nutze die Box in meinem kleinen Heimstudio als Zwischenschaltung zwischen Gitarre und Interface. Bin soweit happy, das Signal ist deutlich besser. Keine Mankos nach 3 Monaten Nutzung.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden