Harley Benton Valuestrings EL 11-52

775

Saitensatz für E-Gitarre

  • Stärken: 011 - 014 - 018 - 030w - 042w - 052w
  • Material: Nickel Plated Steel
Erhältlich seit Juli 2012
Artikelnummer 281183
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 011 - 052
Saitenstärke 0,011" – 0,052"
Material Stahl, vernickelt
Mit umwickelter G-Saite Nein
1,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
1,50 € 1
1,45 € 3,3% 3
1,40 € 6,7% 6
1,30 € 13,3% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
C
Für den Preis unschlagbar
ChristianPa 21.09.2016
Warum verwende ich die günstigen Harley Benton Saiten? Na weil sie perfekt sind, um ein Instrument einzustellen und man so nicht gezwungen ist, irgendeinen 5¤ aufwärts Saitensatz zu benutzen. Das ist für mich der Hauptgrund, warum ich mit sowohl die 10er als auch die 11er HB Valuestrings kaufe und ich habe das bisher nie bereut. Klar gibt es dann noch Nuancen, die zu verändern sind, aber wie gesagt, man "verbrennt" beim Einstellen einfach weniger Geld.
Übrigens finde ich auch, das die Saiten darüber hinaus sehr gut zu verwenden sind, klar, sind keine NYXL, leisten aber einen grundsoliden Job. Ich denke nicht das man es heraushören kann, das diese Saiten so günstig sind, zumindest habe ich nie erlebt, das mir jemand beim anspielen sagte "ach Gott, die Saiten... die sind mies, das müssen die Billigteile vom Thomann sein"...
Um so erstaunlicher finde ich, das diese Saiten sogar noch ziemlich lange halten, was ich nicht von allen Saiten sagen kann. Im Vergleich: Die allseits beliebten Ernie Balls Saiten sehen bei mir meist nach 2-3 Wochen schon recht fertig aus (das ist auch der Grund, warum ich die nicht mehr einsetze...), die Harley Bentons sehen nach 2-3 Monaten so aus, bei gleicher Benutzung...
Klanglich, wie gesagt, es sind keine NYXL, aber auch kein Murks. Ich komm mit den Teilen klanglich klar, hab da bisher nichts störendes feststellen können und werde die Saiten auch in Zukunft einsetzen. Verkehrt macht man bei dem Preis nichts
Die Verarbeitung und Haptik ist soweit auch ok, wobei ich bei manchen Harley Benton Saiten das Gefühl habe, das sie etwas klebrig aus der Verpackung kommen. Woran das liegt weiß ich nicht, einmal kurz drüber gewischt und gut ist, daran kann man sich nun aufhängen, aber hey, wir reden hier immer noch von Saiten die keine 2€ pro Satz kosten. Da kosten bei anderen Labels die Einzelsaiten schon mehr...
Darf man Wunder erwarten? Nein... auch hier wird nur mit Wasser gekocht, das was letztlich aus dem Kochtopf kommt, ist jetzt vllt kein 5 Sterne Deluxe 10 Gang Menü, aber grundsolide Hausmannskost. Macht satt und man hat nicht das Gefühl einen Fehler gemacht zu haben. Gut, kommt drauf an, wer letztlich am Herd stand.. ;-)
Spaß beiseite, ich finde das die Saiten ihren Job machen, ich hatte bisher bei locker 15 Sätzen von den Benton 10er/11er Sätzen keinen Satz dabei gehabt, der wirklich schlecht gewesen ist. Ein paar waren klebrig, aber das war es dann auch schon. Werde ich sie weiter verwenden? Aber sischer datt
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Erste Wahl fürs Üben
dev/sda1 14.07.2013
Ich spiele seit Ewigkeiten Ernie Ball Strings und daran wird sich vermutlich auch nichts mehr ändern. Sie klingen gut, sind langlebig und der Preis ist angemessen.

Die HB Valuestrings sind gemessen an den EB's träger, weniger explosiv und nicht ganz so brillant. Man muss mehr arbeiten für seinen Ton. Was sich so formuliert zunächst wenig schmeichelhaft anhören mag finde ich gar nicht schlecht.

Gerade beim Üben muss man sehr präzise spielen und anschlagen um einen vergleichbaren Effekt wie bei EB's zu erzielen, das wirkt sich längerfristig positiv auf die erreichbare Souveränität aus ;-). Als Jemand, der recht konsequent übt lege ich Wert auf Material, welches nicht nach zwei Wochen dumpf und matt klingt, hier geben sich die Valuestrings keine Blöße, Super.

Was ich hier mache ist aber Jammern auf recht hohem Niveau. Es gibt deutlich hochpreisigere Saiten von weniger guter Qualität. Gerade angesichts des Preises sind diese Saiten Top!
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Vollkommen in Ordnung
Busenwunder 03.04.2022
Die Saiten an sich klingen sehr klar und das auch länger als bei manch anderen Teureren. Einziges Manko ist für mich das Schwingungsverhalten, der Ton einzelner Saiten scheint nicht ganz gehalten zu werden, bei guten Stimmgeräten erkennt man es auch, aber das ist minimal und nur für den Preis wirklich Jammern auf hohem Niveau.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Jetzt werden hier mal neue Saiten aufgezogen...
Nupsi 05.05.2020
...und zwar ganz neue. Super Saiten zum kleinen Preis. Meine Meinung nach nicht schlechter als bekannte Marken-Saiten. Bin zwar kein Profi, spiel aber schon seit 30 jahren Gitarre und find nix schlechtes an den preiwerten Saiten von Harley Benton.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden