Kluson HW 40C Brücke für T-Style E-Gitarren

Gitarrensteg

  • für T-Style Gitarren
  • massive 3 mm Messing-Bodenplatte und Strat-Style-Böckchen aus Messing
  • Farbe: Chrom
  • inkl. Befestigungsschrauben und Innensechskantschlüssel

Weitere Infos

Farbe Chrom
Bauweise T-Style
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Göldo HW40C
33% kauften genau dieses Produkt
Göldo HW40C
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
Babicz FCH Tele Z-Series SingleCoil C
15% kauften Babicz FCH Tele Z-Series SingleCoil C 59 €
Graph Tech PT-7004-00 String Tree
7% kauften Graph Tech PT-7004-00 String Tree 10,60 €
Göldo TL-Bridge HW48C
6% kauften Göldo TL-Bridge HW48C 25,90 €
ABM VCS-Saddles
6% kauften ABM VCS-Saddles 27,90 €
Unsere beliebtesten Gitarrenstege
127 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Eine Bereicherung für meine Telecaster
Nordbaer, 10.07.2017
Eingebaut in eine Harley Benton DeLuxe, welche ich mit Fender N3 PUs und einem Tronical Tune aufgerüstet habe, erweist sich diese Bridge/Steg als passend. Ein wenig am Schlagbrett rumpfeilen (so ca. 1mm) und die Geschichte passt. Nun lassen sich alle Saiten einzeln einstellen, vorher war eine Bridge/Platte mit Doppelreiter darauf - also 2 Saiten teilten sich einen Reiter, was zum Einstellen der Intonation nun nicht gerade optimal ist. Außerdem waren diese farbig in altgold gehalten und somit zu den restlichen Chromteilen und Mechaniken optisch nicht wirklich passend.

Zu bemängeln ist, dass die Distanzschrauben schon arg kurz sind - beinahe zu kurz. Da hätte Kluson längere Schrauben mitliefern/einbauen müssen. Die Saitenlage ist lustiger Weise nun etwas höher als vorher. Wenn ich die Saitenreiter tiefer lege, dann schnarren die Saiten. Nicht schön, ein bischen kann ich aber vielleicht noch runterschrauben, jedoch nicht viel. Dennoch bleibt die Klampfe auch bei der derzeitigen Saitenlage sehr gut bespielbar, also viel zu hoch ist es nun auch wieder nicht.

Nun sind Elixir 009-042 aufgezogen, anstatt 010-052. Ich weiß, eher untypisch für Telecaster aber ich mag halt lieber dünne E- und H-Saiten. Ich denke, dass ich letzendlich auf 009-046 umsteigen werde, hatte aber leider keine mehr Zuhause vorrätig (sind jetzt bei Thomann nachbestellt).

Mein erster Eindruck ist, dass nach dem Wechseln der Bridge etwas mehr Sustain als vorher gegeben ist. Natürlich auch bedingt durch die dünneren Saiten ein weicherer Sound als zuvor. Der Bridge-Pu sollte hier mit Bedacht bezüglich der Höhe eingestellt werden, um den Sound zu optimieren und ggfs. anzupassen. Trotz der zu kurzen Distanzschrauben gebe ich die volle Punktzahl. Die Bridge ist sehr solide verarbeitet und recht schwer im Vergleich zur vorherigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die Brücke Kluson HW 40C......
Wilfried-B., 10.10.2018
ist qualitativ hochwertig gebaut und hat gegenüber der Original-Brücke der Fender SQ Classic Vibe Tele 50`s einige Besonderheiten. Zum einen kann jede Saite einzeln eingestellt werden. Das war hinsichtlich der Intonation nicht wirklich notwendig, da die verbaute Brücke, dafür, dass 2 Saiten auf einem Reiter sitzen, sehr gut eingestellt; Abweichungen hinsichtlich Intonation waren vorhanden, aber marginal. Das war kein Änderungsgrund.
Das Dämpfen der Saiten allerdings war nicht zufriedenstellend; das gefiel mir nicht wirklich. Das ist mit dieser Brücke nicht im Ansatz ein Problem, da das Bodenblech seitlich nicht hochgeführt wurde; es funktioniert sehr gut. Da musste der Vintage-Einfluss zur Seite treten.
Weiterhin mochte ich mit der Original verbauten Brücke nicht allein mit dem Steg-Pickup spielen; die Höhen waren mir einfach zu harsch. Das ging für mich jedenfalls, nur zusammen mit dem Hals-Pickup. Die Kluson hat diese harschen Höhen gebändigt. Es ist dadurch viel angenehmer ohne einen Twang-Verlust beklagen zu müssen.
Eine zusätzliche, angenehme Begleiterscheinung ist ein leichter Gewinn an Sustain.
Fazit:
Gute, wertige Qualität.
Einzelne Einstellung der Saiten.
Gute Mechanik.
Bändigt harsche Höhen des Steg-Pickup.
Leichten Gewinn an Sustain.
Saiten können gut gedämpft werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Der Steg ist gut.
Aston, 05.03.2020
Einer der besten Stege. Ähnlich gut wie ABM. Wenn man nicht unbedingt "Vintage" haben möchte eine klare Empfehlung, da in wirklich allen Belangen der Steg überlegen ist. Klang, Obertöne, Sehr gut einstellbar und komfortabel zu spielen..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Massive Verarbeitung für massiven Sound
Parade Me, 20.05.2013
Ich bin auf die Bridge gekommen, weil ich den Twang meiner Nashville Telecaster lediglich zähmen wollte und nicht gleich zur Bohrmaschine greifen wollte um den Bridge PU ins Holz zu schrauben. Somit habe ich meine Ashtray Bridge vorerst gegen eine massive Fenderbridge getauscht. Nur semi-zufrieden habe ich dann zur knapp 1 mm dickeren Kluson Bridge gegriffen und wurde nicht enttäuscht.

Der Klang wird massiver, fetter, nicht mehr ganz so glasig oder metallisch wie mit dem Ashtray. Der Tele-Charakter bleibt dennoch erhalten. Auch der Sustain wird erheblich verbessert. Die Verarbeitung ist perfekt. Lediglich die Reiter sollte man nicht mit gespannten Saiten justieren, da sonst die Bridge durch die Unterseite der Schrauben zerkratzt werden kann.

Eine merkliche Verbesserung in Sachen Klang, wenn man eine Tele mit Eiern haben möchte oder einfach mehr Blues als Country will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
69 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

Kürzlich besucht
Cascha Premium Mahag. Concert Bundle

Cascha Premium Mahagoni Konzert Bundle; Konzert Ukulele; Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene; Korpus und Hals: Mahagoni; Griffbrett und Steg: WPC; Sattel und Stegeinlage: Kunststoff; 18 Bünde; Mensur: 377 mm; Sattelbreite: 35 mm; Verchromte, geschlossene Mechaniken; Aquila Supernylgut Saiten; Inkl.gepolstertem Gig...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX50

Fender Mustang GTX50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.