Schaller STMC Gitarrensteg

Steg für E-Gitarre

  • passend für Bolzenabstände von 74,0 - 74,5 mm
  • reibungsarme Rollenreiter für hervorragende Stimmstabilität - speziell für Tremolo-Gitarren geeignet
  • breite flache Rollen Kerben für tiefe Saiten und tiefe U-förmige für hohe Saiten
  • non-reverse - Intonationsschrauben zeigen zum Tonabnehmer
  • Messingreiter
  • Einzelsaitenabstand: 9,7 - 11,5 mm
  • Gesamtsaitenabstand: 48,5 - 57,5 mm
  • Abmessungen: (L x B x H) 83,8 x 18,1 x 12,5
  • Gesamt Bohrlochabstand : 74 - 74,5 mm
  • Schaller-Nr.: 12080200
  • Gewicht: 58 g
  • Farbe: Chrom
  • inkl. 2 Einschlaghülsen M7 und 2 Höhenverstellschrauben M5 (metrisch)
  • made in Germany

Weitere Infos

Farbe Chrom
Bauweise Tune-o-matic
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Schaller STM TOM-Style Bridge C
30% kauften genau dieses Produkt
Schaller STM TOM-Style Bridge C
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
52 € In den Warenkorb
ABM Rollerbridge 2400c-RO C
10% kauften ABM Rollerbridge 2400c-RO C 105 €
Göldo TOM Rollerbridge HW05C
10% kauften Göldo TOM Rollerbridge HW05C 39 €
Schaller STM TOM-Style Bridge N
7% kauften Schaller STM TOM-Style Bridge N 51 €
Gotoh GE103B-T N TOM-Style Bridge
6% kauften Gotoh GE103B-T N TOM-Style Bridge 32 €
Unsere beliebtesten Gitarrenstege
194 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
kleines, glitzerndes Edelteil
AK912, 23.02.2019
Vorgeschichte: Auf meiner Cort Sunset (Single Cut mit TV Jones Pickups und Bigsby und M8 Bolzen) war eine Rappelrollenbrücke montiert, die gleich meinen Widerwillen auf den Plan rief. Da ich zuerst auf eine ABM Brücke mein Augenmerk gerichtet hatte, die aber zu der Zeit nicht zur Verfügung stand, hatte ich kurzerhand eine günstige Gotoh Brücke ohne Rollen montiert. Diese Lösung brachte zwar eine erstaunliche Sustain- und Lautstärkenzuwachs, in Bezug auf Tremolieren kaum etwas zuließ.
Fündig geworden: Als ich dieses mal die Thomann Website konsultierte, waren sowohl die ABM plus M8 Bolzen verfügbar, als ich auch den Vermerk bei der Schaller wahrnahm, dass M8 Bolzen zum Lieferumfang gehörten. Da mich das Ganze dann nur weniger als die Hälfte der ABM Lösung kosten würde, schlug der Sparfuchs zu.
Anbringung: Montage war im Nu erledigt (wenn man mal von der Bigsby Fummelei mal absieht), alles passte exakt und passgenau, anders als bei der Gotoh. Bei der Schaller scheint man die Wahl der Ausrichtung der Einstellschrauben nach vorne oder hinten zu haben; mir ist der Zugang von Hinten sympathischer und so kam sie auch auf die Bolzen.
Einstellen: Bei den üblichen Einstellarbeiten gab es auch nichts zu bemängeln. Im Gegensatz zu der Befürchtung, dass die Rollen herausfallen können, wie ich mal irgendwo gelesen hatte, sitzen diese fest in ihrer Verankerung. Das Aufwändigste war noch die Einstellung des Saitenabstandes, was bei den meisten Stegen ja gar nicht erst anfällt. Jetzt sitzen die Saiten aber richtig auf dem Griffbrett. Ich habe mit einem Messschieber den Abstand auf der alten Brücke abgenommen und dann bei jeder Rolle angehalten und bis zum gewünschten Werte eingestellt. So hielt sich der Arbaitsaufwand in Grenzen.
Looks: Das Endresultat sieht jedenfalls schon mal exzellent aus. Der Chrom passt haargenau zu den TV Jones und die angenehm abgerundeten Enden sind sowohl haptisch als auch visuell nur zu loben. Insgesamt strahlt die Schaller mit ihrer zusätzlichen Breite eine gewisse Souveränität aus, macht also echt was her.
Sound: Die akustische Lautstärke kann mit der Gotoh nicht ganz mithalten. Das ist möglicherweise ein generelles Problem mit Rollenbrücken. Damit muss ich wohl leben (oder die ABM Lösung mal testen). Was besonders positiv hervorzuheben ist, betrifft den Klang der Gitarre jetzt. Wo vorher immer gewisse Spitzen im Klang zur Abregelung der Höhen aufforderten, hat sie jetzt eine derart runde Wärme erhalten, dass ich getrost die Klangregelung außen vorlassen kann. Dieser Unterschied haut mich wirklich um! Das ist die Investition wirklich wert.
Dreifache Empfehlung: Aussehen, Klang, Verarbeitung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
So unglaublich gut!
dev/sda1, 01.06.2012
Es ist das Schicksal von Zulieferern von Parts und Replacement nicht in einem Atemzug mit den großen Gitarrenherstellern genannt zu werden. Fair ist das nicht, denn das Ganze kann nur so gut sein wie die Summe der Einzelteile.

Ich habe mir diese Bridge für eine Gretsch G5435 Pro Jet angeschafft. Wer sich die Gitarre näher ansieht, wird feststellen, dass die Saiten vom Bigsby zum Steg sehr steil verlaufen. Das hat ständige Verstimmungen zur Folge, da die Saiten auf kantigen Saitenreitern aufliegen. Auch Graphit schafft hier keine Abhilfe.

Da muss eine Rollerbridge her. Schenkt man den Foren Glauben, rappeln solche Rollerbridges gern und sie stehen in Verdacht Sustain zu rauben. Hand aufs Herz, beim Schaller STMC Steg ist so rein gar nichts davon der Fall.

Die Saiten liessen sich optimal und kinderleicht einstellen, und Verstimmungen gehören der Vergangenheit an. Die Intonation der Gitarre lässt sich Dank der aufwändigen Konstruktion der Bridge sehr genau einstellen. Obwohl der Steg knapp doppelt so breit ist wie das Original fügt er sich gut ins Gesamtbild ein.

Die Montage war im Falle der Pro Jet recht brachial und archaisch: Ich habe die gewindelosen Bolzen zur Aufnahme des Steges mit dem Hammer in die (etwas zu engen) Schraubhülsen der Gitarre getrieben. Das sitzt so bombenfest, dass es sich selbst auf Wunsch kaum mehr lösen lässt ;-).

Die Gitarre hat so (und durch das Verbasteln von Gretsch HS Filtertrons) extrem gewonnen. Dieser Steg ist ein definitiv notwendiges Tuning für Gitarren mit Bigsby mit steilem Saitenwinkel. Danke Onkel Schaller für ein gleichermassen perfektes wie preiswertes Replacementtool aus dem obersten Regal!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Jazzmaster Saitenlage wird zu hoch!
nicknam3, 20.04.2016
12,5mm Bridgehöhe + 1,5mm für die Rändelschrauben führen zu einer Saitenlage, welche mit dem Halsspannstab nicht mehr zu korrigieren ist - außer man nimmt einen konvexen Hals in kauf ;)

imho nicht für Jazzmaster & al zu gebrauchen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für Semi-Kontrollfreaks
Philip K., 09.10.2009
Präzise und vielfältige Einstellmöglichkeiten, die Höhe der Saiten allerdings nur insgesamt, nicht für jede Saite einzeln, trotzdem klare Aufwertung der Gitarre (Patrick Eggle Vienna Plus) in puncto Bespielbarkeit, Klang und Sustain, besonders schön: die stufenlose rechts-links-Verstellbarkeit der Reiter, so dass man sie optimal auf die Pole Pieces der Pick Ups abstimmen kann. Beigepackte Montageempfehlungen wären nicht schlecht gewesen, ging dann aber auch so mit 7-mm Bohrer und Kraftkleber.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
52 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge; über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.