Duesenberg Les Trem II Chrome TM85C

Vibratosystem für Gitarre mit Stop Tail Piece

  • Montage an den Buchsen des Stop Tailpieces
  • kein Bohren oder Fräsen notwendig, einfach in den beiden vorhandenen Gewindehülsen festschrauben
  • neue Version mit Rundhebel für optimales Handling
  • 4 Montageschrauben im Lieferumfang enthalten 2 x metrisch 2 x zoll
  • Farbe: Chrom

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Duesenberg Les Trem II Chrome TM85C
80% kauften genau dieses Produkt
Duesenberg Les Trem II Chrome TM85C
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 € In den Warenkorb
Duesenberg Les Trem II Nickel TM85N
9% kauften Duesenberg Les Trem II Nickel TM85N 87 €
Duesenberg Les Trem II Gold TM85G
7% kauften Duesenberg Les Trem II Gold TM85G 96 €
Unsere beliebtesten Single Cut Tremolos
183 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Tremolo mit Wackler
Markus8024, 26.07.2020
Leider muss ich folgenden Beitrag loswerden. Welche Leute im internet Tests sehen, mit der Bewertung "fast verstimmungsfrei" , werden ziemlich enttäuscht sein, wenn sie das Tremolo dann an ihrer Gitarre selbst ausprobieren. Dies könnte sie dann zur Verzweiflung bringen. Habe es auf meiner Gibson Es 339 installiert, mit einer ABM- Rollerbridge, Locking Tuners, String Butler und dann noch einer Zero-Fret-Nut. Jedes Mal das Gleiche. Das Tremolo geht einfach nicht in die alte Position zurück. Dabei habe ich dieses Les Trem (les Alp-Trem) in eher kleinen Bewegungen verwendet. Jetzt mag ich nicht mehr und werde das Stop-Tail wieder einbauen. Wahrscheinlich sollte man doch lieber gleich eine Düsenberg Gitarre kaufen. Hier wird das Radiator-Tremolo wahrscheinlich besser auf die Gitarre abgestimmt sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr empfehlendswert!
Stefan647, 15.04.2015
Ich habe mir dieses Teil für meine Gibson SG angeschafft. Ich spielte erst mit dem Gedanken, ein stilechtes Bigsby aufzuschrauben, sah dann aber davon ab, als ich das Les Trem II fand, da dies versprach, ohne invasive Eingriffe in die Substanz der Gitarre montierbar zu sein. Und in der Tat! Saiten runter, Stop-Tailpiece mitsamt Schrauben abgebaut und gegen das Les Trem ausgetauscht. Passte auf Anhieb, sehr schön!! Muß dazusagen, daß ich die Tune-O-Matic Bridge noch gegen eine Schaller Rollerbridge getauscht habe. Saiten aufgezogen, eingestellt und gestimmt - funzt zu meiner vollsten Zufriedenheit! Wunderbar weiches tremolieren ist so möglich und das alles ohne bohren, feilen, Gitarre verschandeln etc. Einziger Kritikpunkt (ein Stern Abzug!): Die Mutter zum arretieren des Tremoloarms befindet sich direkt unter, oder besser in der Feder. Um diese anzuziehen oder zu lockern muß man entweder die Feder abbauen, oder man besorgt sich einen 8mm-Schlüssel, der extrem flach ist, nur dann hat man eine Chance, ohne basteln an die Mutter zu gelangen. Einen solchen Schlüssel könnte Duesenberg eigentlich auch beilegen... Fazit von mir: Absolut super Produkt! Anmerkung: Die SG hat eine plane Decke, womit die Montage simpel war. Das Les Trem II soll, wie der Name schon sagt, auch auf Paulas, die ja bekanntlich eine gewölbte Decke haben, montiert werden können. Ob das genauso schmerzfrei von der Hand geht, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls für mich ist das DIE Lösung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Vibrato!!
The Dot, 19.05.2020
Ich habe das Tremolo auf meine Epiphone Dot verbaut. Der Einbau geht sehr einfach, die Bohrabstände passen perfekt.

Das Tremolo sieht auf der Gitarre super aus und ist sehr angenehm zu bedienen.

Der einzige "negative" Punkt ist, wie bei jedem Tremolosystem die Bridge, welche nun durch eine Rollerbridge ersetzt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut was es tun muss, und das zwar sehr gut
alweet722, 17.01.2020
Ich habe mir schon seit langem überlegt, den Saitenhalter mit einem Trem-System auf meinem Epiphone G-400 (SG-Style) zu ersetzen. Zuerst sollte es eigentlich ein Bigsby sein, das hat sich aber als kompliziert und teuer herausgestellt. Man musste entweder bohren, was ich gerne vermeiden würde, oder einen Vibramate einbauen.
Dann habe ich aber zufällig das Les Trem II gesehen. Nach kurzem Recherchieren habe ich mich entschieden, es zu kaufen. Bis jetzt habe ich nicht bereut. Das Ding ist sehr solide gebaut, und wirkt auch sehr solide. Man soll nicht erwarten, damit richtige dive-bombs machen zu können, für etwas weniger extremes ist das Teil duechaus geeignet.
Montage läuft schnell und einfach, aber die erste Besaitung läuft komisch ab, weil die Saiten aus dem Halter ständig rausspringen, bevor sie gespannt sind. Das sehe ich aber nicht als Problem, aber als reine Besonderheit, daran muss man sich halt gewöhnen.

Fazit: klare Kaufempfehlung für die, die ein Trem-System nachrüsten wollen, die aber kein Vermögen für ein Bigsby ausgeben wollen und zudem das Instrument nicht beschädigen wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Do, 29. Oktober und Fr, 30. Oktober

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2

Warm Audio WA-87 R2; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Joranalogue Audio Design Fold 6

Joranalogue Audio Design Fold 6; Eurorack Modul; analoger Wavefolder; enthält serielle und parallele Wavefolder-Schaltungen mit je 6 Stufen; Regler für Fold, Shape und Symmetry; Anschlüsse: zwei Signal-Eingänge, CV-Eingänge für Fold und Shape, Signal-Ausgänge für seriellen Wavefolder (Main) und parallelen Wavefolder...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.