Göldo US500 Poti

127

Poti

  • 500 kOhm, Log-A
  • CTS-Replica
  • 10 mm Ø Messing Gewinde & Riffelachse
  • verzinnte Gehäuse für 1 A-Lötbarkeit
  • Gewindelänge: 12 mm
  • gesamte Achslänge: 20 mm
Erhältlich seit Juli 2005
Artikelnummer 183292
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise normal, Riffelachse, Tone
Widerstandswert 500 kOhm
Kennlinie Logarithmisch
Gewindelänge 10,0 mm
Tandem Poti Nein
Push/Push Nein
Solderless Nein
Art der Achse Geriffelt
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,90 € 1
4,80 € 2,0% 3
4,70 € 4,1% 6
4,60 € 6,1% 12
4,50 € 8,2% 24
4,20 € 14,3% 60
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

127 Kundenbewertungen

42 Rezensionen

f
Sehr hochwertige Potis
frank806 04.11.2021
Ich habe meine Gitarre auf logarithmische Potis umgerüstet, weil der Regelbereich damit viel praxisgerechter ist als mit den ursprünglich verbauten linearen Originalpotis.
Es ist zu beachten, das diese Potis einen größere Bohrung benötigen als die oft verbauten Billigpotis, es muss ggf. aufgebohrt werden (also vorher genau die Maße vergleichen) .

Die Potis laufen Spielfrei, erzeugen keine Nebengeräusche und haben einen festen Anschlag, sie fühlen sich sehr hochwertig an.

Der Volume und Tone lassen sich hiermit sehr feinfühlig regeln.

Ein Tipp:
A 500 K ----- das A steht für logarithmisch
B 500 K ----- das B dteht für linear


;)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für mich das beste Poti für Volume und Tone
Tommy62 09.04.2021
Es ist mein Standard Poti geworden, sowohl für Volume als auch für Tone. Ich nehme nur Logarithmische Pots, lineare Pots haben in einer Gitarre nichts verloren.
Verarbeitung ist sehr gut, lässt sich prima löten. Der Regelwiderstand ist genau richtig, nicht zu leicht, nicht zu schwer, ich kann es mit dem kleinen Finger spielend einfach einstellen, zum Beispiel den Volume Poti leicht zurückdrehen um von Crunch in Clean zu gehen und umgekehrt.
Einsatz bisher in Squier, Ibanez und Yamaha Gitarren, passt perfekt, arbeitet perfekt !
Klare Kaufempfehlung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DF
Der regelt das!
Dennis Fuzzhead 16.08.2021
Habe ich zum Verbasteln an einer Skateboard-Slide-Guitar bestellt, um einen Humbucker zu regeln und genau das macht das gute Stück auch. Verarbeitung ist wertig, Lötstellen halten bombig auf dem Material. Geschmeidige Bewegung, kein Kratzen oder Knirschen. Zur Passgenauigkeit an bestimmten Gitarrenmodellen kann ich nichts sagen, aber mein Zweck wird vollends erfüllt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KP
Gitarren-Poti GÖLDO
Karsten P. 11.11.2009
Insgesamt gutes, preisgünstiges Potenziometer mit hervorragend lötbarem Gehäuse. Die Anschluß Lötfahnen könnten etwas dicker und fester sein, da sie sich schnell verbiegen. Ebenso ist die Achse scheinbar aus recht sprödem Material. Beim leichtem Auseinanderbiegen des geriffelten Achsenteils, wenn zum Beispiel der Knopf nicht richtig hält, ist Vorsicht geboten da hier schnell ein Teil abbrechen kann (Seufz). Gängigkeit und Nebengeräuschverhalten beim Regeln sind sehr gut.

Insgesamt trotz obiger Kritikpunkte ein solides Potenziometer.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden