Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Göldo E500M

303

Poti

  • 500 kOhm A log.
  • kleine Bauform
  • 8 mmØ Gewinde
  • 10 mm lang
  • Gehäusedurchmesser: 17mm/0,670 Inch
  • Aufnahme Achsendurchmesser: 8 mm/0,305 Inch
  • Gewindelänge: 10mm/0,393 Inch
  • Riffelachse Durchmesser: 6mm/0,236 Inch
  • Das Gewinde ist metrisch
Bauweise Tone
Widerstandswert 500 kOhm
Kennlinie Logarithmisch
Gewindelänge 10,0 mm
Tandem Poti Nein
Push/Push Nein
Solderless Nein
Art der Achse Geriffelt
Artikelnummer 192488
2,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
2,90 € 1
2,60 € 10,3% 4
2,50 € 13,8% 8
2,40 € 17,2% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
93 Verkaufsrang

303 Kundenbewertungen

5 210 Kunden
4 80 Kunden
3 9 Kunden
2 2 Kunden
1 2 Kunden

Verarbeitung

PW
Für meine HB-35 nur das Beste!
Peter W. G. 27.07.2018
Die Göldo E500M wurden im Rahmen einer kompletten Neuverdrahtung meiner HB35- Semiakustik zusammen mit Gibson 57-Classic Pu?s in einem 50s Wiring und mit 22nF Caps von HB an den Tonpotis verwendet. Klingt gleich sehr viel besser.
Die Göldos regeln an Volume und Tone um einiges feinfühliger als die Originalpotis. Sicher verändert auch die Verdrahtung die Wirkungsweise der Regler, mit den alten Potis hätte sich die Modifikation aber sicher nicht gelohnt.
Die Potis sind sogar für mich leicht zu löten und funktionieren wie vorgesehen.
Eine andere ca. 14 mal so teure Gitarre wurde mit der gleichen Modifikation versehen, nur mit Gibson Original Historic Reissue Audio-taper Potentiometer und TAD-Kondensatoren usw. und klingt um ein vielfaches besser, liegt aber natürlich 1. hauptsächlich an der Qualität der Gitarre und 2. an den besseren Caps, die mir für ein Mod an einer Harley-Benton Gitarre aber etwas übertrieben scheinen.
Bei der Funktion der Potis jedoch kann ich keinen Qualitätsunterschied feststellen. Das nächste Mal nehme ich auch für hochwertige Gitarren die Göldos!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Montagsmodell oder grottenschlechte Verarbeitung
jbjhjm 29.03.2021
Das Poti hat nur wenige Monate überlebt. Und das obendrein jetzt, wo durch Corona & co keine Shows stattfinden und nur sporadisch geprobt wird.
Vor einer Woche ist irgendwas im Inneren kaputt gegangen, das Poti ist jetzt endlos drehbar und es kommt kein Signal mehr durch.
Beim Gig oder auf Tour gibts kaum was Bescheideneres als wenn die Elektronik den Geist aufgibt. Zum Glück ist es im Proberaum passiert.

Mein Fazit: Vielleicht gebe ich lieber doch etwas mehr aus, und muss mir dafür nicht den Kopf zerbrechen. Dieses hier werde ich wohl aus allen Gitarren rausschmeißen und ersetzen durch etwas, bei dem mir die Robustheit gegeben scheint.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Guter Ersatz
Markus542 05.04.2021
Das Göldo Poti ist sehr kompakt, mit gutem Drehwiderstand und macht jetzt seit ein paar Monaten einen sehr guten Job in meiner Stratocaster. Werde ich bei Bedarf wieder kaufen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Macht was es soll
alansteward 04.04.2019
Ich brauchte neue Potis in meiner Samick Gitarre und habe mich für die Göldo entschieden wegen dem günstigen Preis.
Eingebaut und...perfekt. Poti "Action" ist sanft und genau, so wie es sein soll.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung