Göldo Toggle Switch EL02C 3-fach Schalter für LP Gitarren

734

3-fach Schalter

  • für Single Cut Gitarren
Erhältlich seit Juli 2001
Artikelnummer 149038
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Schalter
Farbe Chrom
6,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 12.12. und Dienstag, 13.12.
1
p
Schalter mit Materialschwächen
padrake 08.01.2016
Bei meinen Exemplaren (4 Stück an der Zahl) waren die Schaltkontakte, welche ja neben der Funktion des Schaltens auch eine wichtige Funktion als Feder haben, viel zu weich.

Die Dinger verbiegen schon beim Einbau wenn man den Schalter festhält um die Mutter anzuziehen. Hat man es dann geschafft, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen, hält die Freude darüber nicht lange an. Nach einem Abend intensiever Nutzung des neuen Schalters, fing das Teil an, in der Mittelstellung herumzuschlackern. Ein Blick unter den Deckel bestätigte die Vermutung: wieder verbogen.

Fazit:
Lötkolben raus und den alten Schalter wieder rein.
Jetzt einige Wochen später habe ich einen zufriedenstellenden klassischen Toggle gefunden: unter der Hausmarke Harley Benton bietet Thomann einen Schalter an, der offensichtlich aus dem "richtigen" Material hergestellt wurde. Und ja, er ist um einige weinige Euro teurer. Es lohnt sich!

Wie es der bewertete Schalten zu dem Namen Göldo gebracht hat, wird mir ein Rätsel bleiben...
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Achtung Sollbruchstelle
Clemens902 18.12.2017
Ich kaufe diese Göldo Toggle Switch schon seit einigen Jahren und war bis vor kurzem absolut zufrieden.

Die neueren Göldo Toggle Switch haben aber eine schöne kleine Sollbruchstelle wodurch mir innerhalb kurzer Zeit zwei solcher Schalter beim normalen Verwenden an der exakt selben stelle gebrochen sind. So etwas ist inakzeptabel vor allem wenn man auch Konzerte spielt.

Ich würde jeden raten eine hochwertigeres Produkt zu kaufen, diese Göldo Switch kommen bei mir in keine Gitarren mehr!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Nope...
noizelab 21.12.2014
Musste nach dem Einbau feststellen, dass die Federbleche nur sehr unzuverlässig (wenn überhaupt) einen Schaltkontakt herstellen konnten. In der Mittelstellung gar kein Kontakt. Auch ein Zurechtbiegen konnte nicht abhelfen, da sich die Bleche wieder zurück bogen. Vermutlich besteht dieses Risiko allein schon durch die Bauart. Werde in Zukunft auf andere Schalter zurückgreifen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Mäßig
Anonym 09.12.2021
Mitunter muss man bei neuen Switches die Kontaktfahnen etwas nachbiegen, damit sie Funktionieren. Danach halten sie aber erstaunlich lange.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden