G Lab Wowee-Wah

Wah Wah Pedal

  • analog
  • Low Bass Switch
  • Q Factor switch
  • Deep switch
  • 2 schaltmöglichkeiten normales ein aus schalter oder Touch mode
  • True Bypass
  • Betrieb per 9V Batterie oder optionalen 9V DC Netzadapter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Clavi
  • Funk

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

G Lab Wowee-Wah
59% kauften genau dieses Produkt
G Lab Wowee-Wah
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 € In den Warenkorb
G Lab Warren Haynes Wowee-Wah
7% kauften G Lab Warren Haynes Wowee-Wah 199 €
Dunlop Crybaby CB-535Q
4% kauften Dunlop Crybaby CB-535Q 179 €
Dunlop Crybaby GCB95
4% kauften Dunlop Crybaby GCB95 99 €
HoTone Xtomp
3% kauften HoTone Xtomp 199 €
Unsere beliebtesten WahWah
92 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
57 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound

Perfektes Wah für tiefe Stimmungen

Jim Sick, 15.09.2018
Update 12.11.2018: Nach etwas mehr als einem Jahr gravierendes Problem: Bei Aktivierung wird der Sound dünn und matt, von einem Wah-Effekt ist nichts mehr zu hören. Es klingt, als würde das Signal durch einen alten Plattenspieler gejagt.

Am schlimmsten ist in diesem Fall allerdings der sonst hochgelobte Thomann-Service, der "keinen Fehler feststellen kann". Ich solle doch bitte das angeschlossene Equipment prüfen. Nun, das habe ich, verschiedenste Kabel und Strecken. Im Bypass tritt der Fehler aber nicht auf, es kann also nur am Gerät liegen.

THOMANN: WIRKLICH SCHWACH VON EUCH, DAS KENNE ICH SO NICHT.

Entsprechend muss ich meine unten stehende Rezension anpassen.
Original
Ich habe das Wowee-Wah jetzt seit nicht ganz einem Jahr in Gebrauch, und möchte nun mein Fazit abgeben.

Ich begab mich auf die Suche nach einem neuen Wah, das endlich ohne "Durchtreten" de/aktiviert werden kann, da ich es häufig als kurzen Lick und Akzent einsetze. Das war DAS Hauptkriterium.
Zweiter Punkt, es sollte den Sound nicht so verbiegen, viele Wahs beschneiden das Fundament derart, dass sie eine 7-Saiter Bariton-Gitarre auf Drop G nahezu nicht zu gebrauchen ist. Andersherum kreischen sie meist in den oberen Mitten, sodass es einen erheblichen Lautstärkeboost gibt. Bei Zerren nicht unbedingt schlimm, spielt man eine cleane Passage auch wieder hier -> nicht zu gebrauchen.

Nun, "Wowee" muss der Name des Gottes des Wah sein, denn er hat mich erhört.

Fuß drauf, läuft, Fuß weg, stumm, egal in welcher Stellung. Die Einstellungsmöglichkeiten sind simpel aber effektiv, auf diese möchte ich nicht weiter eingehen, das wurde hier zu genüge getan. ich möchte direkt weiter zu

Optik/Verarbeitung:

Die Optik ist natürlich Geschmackssache, mich hat sie direkt angesprochen. Simpel, strukturiert, funktional, wie meine Bosstreter. Ohne kindisch anmutende Kritzeleien, aufs Wesentliche konzentriert, einfach auf den Punkt. Sehr gut.

Die Verarbeitung ist makellos, kein Quietschen, Kratzen, schnarren, ordentliches Gewicht, steht wie in Zement gegossen auf dem Boden, auch wenn es mal kräftigere Tritte abbekommt, alle Steckverbindungen halten fest. Ich glaube das Teil hält ewig.

Sound:

Genau das, was ich gesucht habe. Keine Überbetonung, keine Auffällige Beschneidung der Tiefen, dennoch sehr durchsetzungsfähig in einer lauten Metaltruppe. Ein Traum.

Was störend sein kann, ist das Batteriefach, ohne Schrauberling lässt sich das nicht öffnen. Tangiert mich aber nicht, weil ich aus langjähriger Erfahrung keiner Batterie mehr traue, und er am Netz hängt.

Zusammengefasst, meine Gebete wurden erhört, preiset Wowee, und testet das Teil ruhig mal an. Danach wirken Vox und Cry wie Spielzeug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound

Bestes Wah-Pedal für mich

Tristan aus O., 16.09.2012
Ich habe vorher ein gängiges Crybaby gespielt. Ich habe dem G-Lab Wowee-Wah eine Chance gegeben, ob wohl ich vom martialischen Äußeren erst abgeschreckt war. Es hat sich für mich aber als das ultimative WahWah herausgestellt.

True-bypass, die Anpassungsmöglichkeiten an verschiedenste Sound-Vorstellungen (Wie tief geht es in den Bass-Bereich? Wie stark ist die Resonanz? Hebt es die Lautstärke an oder nicht? - Alles mit einzelnen Schaltern auch auf der Bühne umschaltbar) und vor allem die automatische Aktivierung durch die Fußberührung macht es für mich zum besten WahWah, dass ich je unter die Füße bekommen habe! Wenn man die automatische Aktivierung nicht wünscht, kann man sogar das ausstellen und das Wah wie ein konventionelles Crybaby über Durchdrücken der Fußspitze ein und aus schalten.

Wenn man sich für die automatische Aktivierung entscheidet, hat es gegenüber der Morley's noch den Vorteil, das eine dauerhafte Stellung in Hackenposition das WahWah nicht ausschaltet, sondern wirklich erst, wenn der Fuß vom Pedal runter ist.

Ich benutze das Wah-Pedal vor allem für Funk- und Soul-Songs und gerade für kleine kurze Fills ist die "Autotouch"-Funktion der Knaller.

Das Pedal ist recht schwer und sehr robust, was ich in dem Falle beides als Vorteil erachte.

Wenn man mir es klauen würde, würde ich mir sofort das selbe nochmal kaufen! Und nein, ich arbeite nicht bei G-Lab! ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leiste mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft und nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LED-Leiste, die in Kombination...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.