Fender Tex Mex Pu Set E-Gitarren Tonabnehmer

E-Gitarren Tonabnehmer Set

Es gibt vermutlich keine Gitarre auf unserer Welt, die schon von so vielen Gitarristen gespielt wurde, wie die Fender Stratocaster. Es bietet sich auch kaum eine Gitarre so zum Basteln an wie diese, und so ist es kein Wunder, dass auch Fender eine ganze Palette an verschiedenen Tonabnehmern anbietet.

Der Fender Tex Mex wird in Mexico produziert und ist im 3er-Set äußerst günstig. Schon vom Namen her erinnert er an den Texas Special, und auch der Sound geht deutlich in diese Richtung, also ein Vintage-Strat-Sound, der insgesamt etwas kräftiger und mit mehr Output kommt, als das Original. Zu hören unter anderem in der Jimmie Vaughan-Tex Mex-Strat!

  • Single Coil
  • staggered
  • Set bestehend aus 3 Pickups
  • mittlere PU reverse gewickelt
  • Charakteristik: Die Verwandtschaft zum Texas Special kann der in Mexiko gefertigte Tex-Mex-Pickup nicht verleugnen. Laute Stratpower, im Herzen aber ein Vintage Pickup!
  • sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck
  • Rock Bridge
  • Funk Middle-Bridge

Weitere Infos

Aktive Schaltung Nein
Verdrahtung 2-adrig
Ausgangsleistung Vintage
Kappe Ja
Farbe Weiß
Position Bridge, Middle, Neck
Stacked - Brummfrei Nein
Telecaster Nein
Stratocaster Ja
Sonstige Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Tex Mex Pu Set
50% kauften genau dieses Produkt
Fender Tex Mex Pu Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
109 € In den Warenkorb
Fender Yosemite Strat PickupSet
11% kauften Fender Yosemite Strat PickupSet 109 €
Fender Texas Special Strat Set
3% kauften Fender Texas Special Strat Set 209 €
Fender Pre-Wired ST PG Tex-Mex SSS BK
3% kauften Fender Pre-Wired ST PG Tex-Mex SSS BK 159 €
Fender Hot Noiseless Set
3% kauften Fender Hot Noiseless Set 185 €
Unsere beliebtesten Single Coil Tonabnehmer
235 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine Lieblings-Pickups für Squier Classic Vibe Stratocasters
Xtomx2000, 16.02.2014
Ich habe mittlerweile 2 Squier Classic Vibe Strats (eine 50s und eine 60s) hier bei Thomann gekauft und mich ja schon per Bewertung dieser Instrumente als Fan dieser Serie geoutet, weil man für geringen monetären Einsatz eine tolle Grundlage für Bühnenarbeitspferde bekommt, wenn man bereit ist, Elektronik und Hardware mit hochwertigeren Teilen zu ersetzen. Beide Gitarren haben als Ersatz für die zwar ok klingenden aber nichts desto trotz etwas leblosen Original-Alnico-3 bzw Alnico-5-PUs die Tex Mexe bekommen und das Resultat war phänomenal.

Nachdem ich das erste Set gekauft und in die 50s Classic Vibe eingebaut hatte, konnte ich meinen Ohren nicht trauen: was für ein riesengroßer Unterschied zu den original verbauten Alnico 3-Pickups! Die mitunter scharfen und unangenehmen Höhen wichen einem seidigen und charmanten Kitzeln im Lautsprecher und der etwas mumpfige Sound vorne am Hals machte klaren Bässen Platz. Die Mittelpositionen klingen gewohnt glockig aber mit etwas mehr Feuer unterm - ihr wisst schon wo.

In der 60s, die ja wegen dem Palisandergriffbrett von Hause aus etwas lieblicher und weniger perkussiv klingt, machen die Tex Mexe eine ähnlich gute Figur - die Dame singt jetzt unglaublich schön den Blues und kann auch richtig böse werden (nicht ganz so böse wie eine Humbucker-Lady, aber böse genug für ein breites Brett).

Übrigens - die einzelnen Pole Pieces der Tex Mex Pickups lassen sich in der Höhe verstellen, was ihnen noch mehr Flexibilität verleiht (Thema Saitenstärke).

Bei diesem Preis sind diese Pickups einfach unschlagbar. Klar sind sie nichts für Vintage oder Metal Fans, aber dafür gibts ja auch andere Ware zu kaufen. Wer aber lauten und geradlinigen Blues Rock spielen will, beim Kauf des Instruments keine 4-stellige Summe hingeblättert hat aber trotzdem hochwertige, verlässliche und gut klingende PUs haben will, der wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Ein tolles Set! Unbedingte Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
druckvoller Twang für Taschengeld
Martin735, 26.11.2009
TEX MEX hot Chili!

Auf der Suche nach Austausch Pickups für eine recht gute ältere Fernandes Japan Strat, fand ich eher zufällig die TexMexe. Sollen ja von den Texas Special abstammen. Versuch macht kluch. Bestellt, ausgepackt und bäääh! Plastikschatulle war geknautscht. Man hätte es sicher von den T-Männern ersetzt bekommen...
Gleichzeitig hatte ich noch einen EYB Schalter mit Zusammenschaltung von Hals- und Brücken-PU geordert und auch geliefert bekommen. Schlagbrett abgebaut und PU und Schalter montiert. Sooo schwer isses nicht. Wer löten kann, ist klar im Vorteil....

Klang:
Befürchtet hatte ich fehlende Höhen (Glasigkeit) wegen zu viel Wicklung, die Texas Special seien ja "overwound". Das könne man mit Vintätsch Ton Ambitionen nicht spielen, geht gaaar nicht.
Sogar ins Auge gefasst, die Dinger abzuwickeln (nein, nicht so).
Ok, es geht doch. Die Tonabnehmer haben bei passender Höheneinstellung im Schlagbrett einen runden Klang mit mehr als genug Treble. Der Halstonabnehmer sollte besonders sorgfältig eingestellt werden. Stratitis und so. Auffällig ist der sehr gute Brückentonabnehmer, der beisst ohne zu dolle die Trommelfelle zu perforieren. Ooops! Habe den hinteren Tonregler auch auf den Brückentonabnehmer gelötet. Ginge bei diesem Tonabnehmer durchaus ohne diese Massnahme, die sonst den Icepick am Steg entschärft.

Durch den anderen Schalter ergab sich in Mittelposition ein Klang, der deutliche Reminiszenzen an Teles aufwies. Sehr schön! Allerdings mit Brummen. Die Zwischenpositionen sind brummfrei. Richtung Steg etwas frischer und die Schaltposition 4 etwas runder.

Ich betreibe die alten Originalpotis und habe als Ausgangstellung ein leicht zurückgedrehtes Volumen und Tonpoti. Es lässt sich von höhenreichen Vintage-Klängen bis zu leicht fetterem Klang eine Strat-Vollbedienung mit etwas Tele-Twang erzielen. Magnete sind deutlich gestaggert (unterschiedlich hoch) und haben keine gerundeten oder angefasten Enden. Um den Klang ein wenig anzupassen, könnte man für mehr Höhen Potis mit höherem Wert (500k) oder die Fender No-Load Potis nehmen. Für den gegenteiligen Effekt genügte eine Widerstand parallel zum Volumenpoti. Ich habe keine Treble-Bleed RC Kombination über dem Volumenregler, anderen Menschen könnte die Kombi Höhen beim Zurückregeln "retten".
Wie alle Singlecoils reagieren sie schon auf unterschiedliche Kabel. Ein vernünftiges Kabel ohne Highend Appeal (z.B. Sommer) liefert aber schon einen silbrigen Sound mit genug Twang. Spiralkabel dämpft etwas die Höhen.

Fazit:
Was gut genug für SRVs Bruder ist, gefällt mir auch ganz gut. Eine Frischzellenkur für jede Strat. Preis und Leistung sind im überdurchschnittlichen Verhältnis. Empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Aufwertung für günstige Strats
Florian*, 13.04.2013
Ich suchte schon länger nach passenden Austausch-Tonabnehmern für meine Fender Mexico Standard Strat. Die originalen Pick Ups klangen in meinen Ohren einfach zu kalt und nicht "stratig" genug. Zuerst dachte ich an die Fender Texas Special, aber für einen Schüler sind die über 150EUR doch ein wenig zu viel. Nach langem hin und her habe ich mich dann dazu entschlossen, das Fender Tex Mex Pu Set zu kaufen.

Das Set kam dann wenig später gut verpackt bei mir an. Also die Tonabnehmer mit weißen Kappen, Gummis und Schrauben. Die Kappen verwendete ich jedoch nicht, weil die Plastikteile an meine Strat einfach schon ein bisschen vergilbt sind. Kein Problem, schließlich passten die Kappen der Standardtonabnehmer auch ohne weiteres. Die Verarbeitung aller Teile ist einwandfrei, so wie man es von Fender gewohnt ist, auch wenn sie aus Mexiko kommen.
Wer halbwegs mit einem Lötkolben umgehen kann, für den gestaltet sich der Einbau ganz einfach. Anfangs brauchte ich zwar noch etwas Hilfe, aber bei meiner anderen Strat konnte ich die Pick Ups dann schon ganz alleine austauschen. Mal lockert einfach die Saiten bzw. nimmt die ab und löst dann die (bei einer Standard Strat) 11 Schrauben, die das Schlagbrett auf dem Korpus halten. Dann würde ich mir ein Tuch nehmen und über den Korpus legen, schließlich sind manche Lötstellen eher spitz und man zerkratzt sich schnell den Lack. Es kann auch manchmal vorkommen, dass Lötzinn runterfällt usw... Dann löst man einfach alle Lötstellen, an den Kabeln der Pick Ups und schraubt sie auch einfach vom Schlagbrett. Die neuen schraubt man dann einfach wieder auf das Schlagbrett und lötet alle Kabel wieder dahin, wo die Alten auch waren. Das heißt nicht, dass man sich merken muss, wo die Kabel waren, weil dem Set sowieso ein Plan beiliegt.

Beim Sound musste ich einen Stern abziehen. Es soll nicht heißen, dass meine Strat jetzt schlecht klingt, sondern einfach, dass der Unterschied, den ich mir erhofft hatte nicht so groß ausgefallen ist, wie ich dachte. Die Strat klingt zwar jetzt wärmer, bluesiger und lebendiger, aber der Grundcharakter ist und bleibt gleich. Der Klang ist etwas fetter, aber es sind immer noch Single Coils in einer Strat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nettes Upgrade
PRS85, 29.10.2013
Da ich mir vor geraumer Zeit eine Fender Standard Strat (MiM, Rosewood Griffbrett) zugelegt hatte, diese jedoch in Verbindung mit meinem Röhrenverstärker sehr dumpf, undynamisch und überhaupt nicht differenziert klang, und selbst das Nachregeln über einen Boss EQ kaum eine Verbesserung brachte, entschied ich mich, nach langem Abwägen, für dieses Set.
Der Einbau gestaltete sich mehr als einfach (Zeitaufwand ca. 30 Minuten) und das Ergebnis ist erschreckend gut.
Wo die alten Tonabnehmer blass und undifferenziert klangen, spielen die neuen klar und sehr dynamisch auf. Es ist aber nicht der dünne, schneidende 50er StratSound, sondern ein wärmerer mit ordentlich Output. Sehr interessant reagiert jetzt ein in den Cleanen Kanal vorgeschaltetes DrivePedal (in meinem Fall ein MadProfessor LittleGreenWonder) auf die Pegelveränderungen durchBBetätigen des Volumenreglers! So sind endlich unterschiedliche Sounds realisierbar.
Ich kann das Set (unabhängig vom hervorragenden Preis) wirklich empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Weiß
Fender Tex Mex Pu Set
(235)
Fender Tex Mex Pu Set
Zum Produkt
109 €

Fender Tex Mex Pu Set E-Gitarren Tonabnehmer, Single coil Set of 3 Pickups, staggered. Charakteristik: Die Verwandschaft zum Texas Special kann der in Mexiko gefertigte Tex-Mex-Pickup nicht...

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Ausgangsleistung: Vintage
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Weiß
  • Position: Bridge, Middle, Neck
  • Stacked - Brummfrei: Nein
  • Telecaster: Nein
  • Stratocaster: Ja
  • Sonstige: Nein
Fender Pre-Wired ST PG Tex-Mex SSS BK
(2)
Fender Pre-Wired ST PG Tex-Mex SSS BK
Zum Produkt
159 €

Fender Pre-Wired Strat Pickguard Tex-Mex SSS: Black; 11 Hole PG; Vorverdrahtetes Stratocaster Schlagbrett; Tex-Mex Pickups; Polysol-beschichteter Magnetdraht; Versetzte Polstücke für ausgewogene...

  • Aktive Schaltung: Nein
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Ausgangsleistung: Medium
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Stacked - Brummfrei: Ja
  • Telecaster: Nein
  • Stratocaster: Ja
  • Sonstige: Nein
109 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.