Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton E-Gitarrenbausatz ST-Style

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarrenbausatz ST-Style

  • komplettes Eigenbau-Set
  • geschraubter Hals
  • Rengaskorpus (Holzfarbe kann variieren)
  • Ahornhals
  • "Double Action" Halsstab
  • Amaranthgriffbrett
  • Dot-Einlagen
  • Radius: 350 mm
  • 22 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Trussrod
  • Tonabnehmer: 3 keramische Single Coils
  • Elektronik: 1-Volume, 2-Tone & 5-Weg Schalter
  • Hardware: Chrom
  • DieCast Mechaniken
  • Tremolo
  • Saiten: .009 - .042 Saiten
  • Farbe: Natur

Hinweis: Korpus und Hals wurden mit Porenfüller grundiert, und sind somit zum direkten Lackieren geeignet - für eine Beizung oder andere Form der Oberflächenbehandlung muss die Grundierung ggf. wieder angeschliffen werden.

Hinweis: ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick ist für den erfolgreichen Zusammenbau Voraussetzung.

Weitere Infos

Farbe Natur
Korpus Massivholz
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style
43% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 € In den Warenkorb
Harley Benton Electric Guitar Kit JA
12% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit JA 79 €
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24
10% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24 114 €
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series
5% kauften Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series 99 €
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T
3% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T 114 €
Unsere beliebtesten ST-Modelle
827 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Die kleine hässliche...
Dyne, 08.01.2017
Zielsetzung: Billig, hässlich und festivaltauglich (im Zelt oder Auto liegen lassen)
Erreichtes Ziel: Billig, hässlich, festivaltauglich aber grandios bespielbar und gut klingend

Ich hab das Teil vor einem Jahr an nur einem Wochenende gebaut.

Mit den Teilen hatte ich eventuell Glück denn mein Body war aus einem Stück gefertigt.
Ich habe lange gesucht aber keine Naht gefunden.

Abgesprüht habe ich die gute mit dem giftigsten Neonpink das ich im Baumarkt finden konnte.
Hals und Body wurden aber vorher mit weiß grundiert.
Der Lack hat ein furchtbares Finish inklusive Rotznasen und Absplitterungen.
Nach dem Klarlack und Politur wurde der Hals aber dennoch wunderbar glatt und schnell bespielbar.
(Der Korpus sieht eher aus wie eine Kraterlandschaft)

Die Teile:
Natürlich kommen alle Teile nur so Gut wie nötig.

Die Mechaniken und das Tremolo sind wirklich nicht die besten aber ausreichend.

Der Hals war absolut in Ordnung.
Ein Bunsstäbchen (14. Bund) war minimal erhöht. 2-3 Leichte Hiebe mit dem Hammer und einem stück weichem Holz konnten das Problem lösen.
Ich empfehle zusätzlich die Bünde zu schleifen. 1500+ Papier und 100 Züge pro Stäbchen genügen.
Vorher haben die Stäbchen bei Bends ziemlich gerieben.

Der Korpus war, wie schon erwähnt, aus einem Stück aber nicht sehr feinporig geschliffen.


Die Elektronik:

Ausreichend aber bei weitem nicht gut.
Die Singlecoils liefern wenig Output und sind etwas ?nasal?.
Der Mittlere ist in der Phase gedreht um den Humbuckereffekt zu erzielen.

Die Potis sind falsch gewählt (Log/Linear).
Sie reagieren erst auf die letzten mm der Drehung.

Alles in allem bekommst man aber einen Stratsound aus der Elektronik der wirklich nicht schlecht ist.
Das Brummen verhält sich nach der Graphitlackbehandung im Elektronikfach auch wirklich dezent.


Der Lernprozess:

Ich habe mitt diesem Bausatz wirklich gelernt ein Setup der Bundreinheit, Halsspannung und Seitenlage durchzuführen.
Das hat sich bei der Gitarre auch über Wochen hingezogen aber sie spielt sich wirklich perfekt und wurde auch im Studio schon verwendet.
Die kleine hat ein tolles Sustain.

Mir ist das Teil wirklich ans Herz gewachsen.


Fazit:
Ich muss für den preis von 69¤ wirklich überall 4 Sterne vergeben, denn ich bin zufrieden.

Wer sich richtig Zeit nimmt und eventuell noch ein wenig Geld für Mechaniken und Elektronik investiert kann ein wirklich hervorragendes Instrument mit diesem Kit bauen.
Mehrmaliges Anschleifen des Lacks um ein glattes Finish zu erreichen braucht seine Zeit, lohnt sich aber.

Ich habe mittlerweile auch den J-Bass gebaut und dieser ist mit etwas mehr Zeit ein wunderbares Instrument geworden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Auch den Neffen freuts..
Rockstarter, 01.03.2019
Hallo Bastlergemeinde,

ich habe mit dem ST-Style Bausatz jetzt bereits das 2 Kit bestellt und viel Spaß damit gehabt. Besonders weil einer meiner Neffen (10 Jahre alt), inspiriert durch die Präsentation meines ersten Bausatzes Interesse bekundete. Gesagt getan und den Kleinen nach der schnellen Lieferung gleich mal an die Schleifmaschiene gelassen um den Korpus zu bearbeiten. Fand er super - ca. 1h. Die restliche Schleifarbeit habe ich dann selbst übernommen. Gebeizt wurde in gelb (ist dann ein schöner Honigton geworden), die Kopfplatte sollte so bleiben wie sie ist. Das Lackieren habe ich dann auch allein gemacht, wegen der vielen Schichten und der langen Wartezeit. Zusammengeschraubt haben wir dann wieder gemeinsam. Ich glaube er hat viel gelernt und viel Freude an seinem Instrument.
Jetzt mal zum Bausatz an sich. Die Verarbeitung fand ich absolut Ok. Der Hals ist klasse und lässt sich mit recht niedriger Saitenlage gut bespielen. Beim einpassen haben wir uns allerdings auch viel Mühe gegeben und die Bünde vorher noch mit Stahlwolle poliert. Oktavreinheit ist kein Problem.
Allein der Korpus ist ehr was für Menschen die gleich farbig lackieren möchten. Den Porenfüller runterzuschleifen ist eine wiederliche Arbeit. Die Anleitung reicht völlig und gibt gute Hinweise. Funktioniert hat das gute Stück jedenfalls auf anhieb und klingt auch gut.
Da ich bekommen habe was ich bestellte, gibt es von mir volle Punktzahl. Wer was lernen möchte und sich mit ein paar Recherchen dem Thema hingibt, traut sich hinterher auch viel ehr an die Wartung seiner teuren Gitarre. Für die sinnvoll verbrachte Zeit mit meinem Neffen würde ich noch einen Punkt vergeben.
Eigentlich bin ich fertig, hätte aber noch ein paar Anmerkungen für den Interessierten.
Den Bausatz kann man bestimmt auch in unter 2h einfach zusammennageln. Wer es richtig (oder eben besser) machen möchte, schaut sich mal ein paar Grundlagen an wie zum Beispiel: Abrichten Bünde, Halswinkel, Saitenlage, Sattelkerben, Höhe Pickups, Halskrümmung, etc.. Nicht weil es unbedingt nötig wäre um einen Ton aus seiner Axt zu bekommen, aber es fliest alles in den Bausatz ein und macht ihn sinn- und wertvoller. Hinterher kann man eben mitreden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Bausatz
Akalvin, 02.07.2021
Ich habe schon mehrere E-Gitarren aus Einzelteilen zusammengesetzt. Das war jedoch mein erster Bausatz.
Korpus: weitgehend sauber verarbeiteter Dreiteiler. Braucht lediglich etwas Sandpapier hier und da. Die Maße stimmen, die Bohrungen passen. Achtung: der Korpus ist ab Werk grundiert, um ihn zu lackieren ist das richtig. Wenn man jedoch mit Beize arbeitet, muss die Grundierung runter.
Hals: Hier gibt es nichts auszusetzen. Der Hals ist fadengerade und gut verarbeitet. Die Bundierung ist gut gemacht, keine Überstände. Der Griffbrettradius ist flach. Die Kopfplatte muss man selbst zurechtsägen, das hat Copyright-Gründe. Entsprechende Templates findet Google leicht.
Mechanik: Die Brücke ist eher leicht, funktioniert aber gut. Saitenreiter sind OK. Tremoloarm sitzt gut. Die Stimmwirbel taugen allerdings nichts. Hier könnte Harley-Benton besseres beilegen. Ich habe sie nach einer Woche gegen Tuner von Kluson getauscht. Ebenfalls getauscht habe ich die Saitenniederhalter. Die Einbauplatte der Klinkenbuchse ist gestanzt und gepresst, wirkt insgesamt ebenfalls billig. Das dreilagige Pickguard hingegen ist sehr ordentlich.
Elektrik: Das Pickguard ist fertig bestückt, der Anschluss der Klinkenbuchse erfolgt mit Steckverbindung. Lediglich die Masseverbindung zur Brücke muss gelötet werden. Es empfiehlt sich, die Pickup-Fräsungen leitfähig auszukleiden und ebenfalls zu erden. Potis und Schalter sind OK, hier klappert nix.
Einstellarbeiten: Ging ebenfalls gut, braucht aber (naturgemäß) etwas Zeit. Nach dem ersten Aufziehen der Saiten muß zunächst die Halsspannung über den Spannstab eingestellt werden, der Hals braucht Stunden bis Tage um sich zurechtzurücken. Danach Oktavreinheit und danach die Saitenlage einstellen. Wer das noch nie gemacht hat, sollte sich im Internet ein Video ansehen - es gibt richtig gute Erklärungen. BEi meinem Exemplar war jedenfalls eine sehr gut spielbare Saitenlage zu erzielen: flach ohne schnarren.
Sound: Viel besser als erwartet. Die mitgelieferten Single-Coils klingen durchaus Strat-like, haben aber etwas weniger Output als gewohnt. Klanglich sind sie ausgewogen, kann man gut gebrauchen.

Fazit: Wer ein wenig basteln will ohne sich die Teile überall zusammenzusuchen, der bekommt hier ein erschwingliches Set, mit dem man beachtliche Ergebnisse erzielen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Meckern auf hohem Niveau
Maikelin, 10.05.2021
Alles in allem ist das Set als Projekt gedacht. Einfach zusammenschrauben und fertig ist kaum drin. Es wird aber klar gesagt "mit handwerkl. Geschick".
Hier gibt's halt was zu Lernen. Und das ist ne Menge wenn man will. Und genau so ist das auch gedacht.
Sonst kaufe man sich soon fertiges Ding für n Fuffi oder 100,-.

Holz als Werkstoff kennenlernen, was lesen? yt befragen? Werkzeug braucht man, passende Schraubendreher, Bohrer, Feilen, Schleifmittel usw.

Halspassung braucht nur ganz vorsichtigen Nachschliff. Da gibts nichts auszusetzen. Jaja, es geht auch noch besser. Body schleifen mit den richtigen Papieren.
Beizen? Lackieren? Das ist ne extra Arie.

Evtl. (oder garantiert?) ein oder mehrere Bohrlöcher der Brücke verschließen und neu bohren (und zwar senkrecht und genau *da*).
Und das ist *richtig* sch..., wenn man nicht weiß, wo sie denn nun korrekt hingehören. D.h. nämlich, dass man den Hals dranschrauben muss, die Brücke, Saiten, Oktavreinheit einstellen, falls möglich wenn nur die beiden äußeren Stegschrauben drin sind. Wer weiß, ob die richtig gebohrt sind? Also muss auch n rechter Winkel her.
Das ist ne k... Extraarbeit. Vielleicht verschließt man alle Köcher und setzt sie neu?
44 messerscharfe Bundstäbchenenden glätten, verrunden. Evtl. planen (weiß ich noch nicht), polieren.
Oberfläche lackieren? Oder natur geölt, gewachst, ge-schellackt? Andere Beschichtung?

Man kann aus dem Set ganz flux in zwei Stunden was zusammentrommeln oder sich (beliebig) viel Mühe geben, ein richtig gutes Instrument zu bekommen. (Gut ist relativ.)

Dass man noch in Pickups, Elektronik, Sattel, Brücke, Mechaniken ... investieren kann, ist logo. Das ist so viel wert wie es wert ist.
"Kann ich dann ja besser auf ne F-Mex. Strat schrauben." Stimmt. Jedem das Seine.
Richtig, dass man bei einem Invest von 500,- Tacken das timber lieber in top Qualität von Göldo oder warmoth oder Rockinger u.a. setzt. Dann hat man für ein "Kilo" ganz was Feines.

Ich werde ein bisschen an der Elektronik rummachen, die pups klingen nach Strat, reicht mir; oder sie kriegt was besonderes aus der Restesammlung. Die Nachbearbeitung wird locker drei Tage kosten, auch weil Hals und body noch special werden.
Ein günstiger Testlauf mit wahrscheinlich astreinem Ergebnis.
Wenn man das einmal gemacht hat, kann man ja alle Teile auf Top Holz schrauben. Und dann weiß man, was man hat und warum gute Gitarren kostspielig sind. Und man weiß, was die Chinesen da machen. das ist schon abartig gut. Wie sie Automaten ziehen die ihren Job durch und liefern, was der Kunde will und der Chef ansagt.

Vielleicht mach ich später pics klar.
Freut Euch dann vielleicht an komplettem Material für eine fast selbstgebaute Gitte. Korpus und Hals zu fertigen sind einfach zu komplexe Aufgaben.

Das hier ist schon echte Ausbildung. Musikalische Früherziehung. Viele Fliegen mit einer Klappe. :)

Es geht nicht darum, die Routine chinesischer Arbeiter zu toppen. Das kann man eh knicken.
Ich säg mir lieber n F-Kopf und kleb was drauf. Vollfake-Custom-shop-Strat. Nur ein Mal. Ich denk, das darf ich. ;)

Ich finde das klasse, dass hier Gitarren- und Handwerkinteressierte ein cooles Projekt starten können.
Und das mit dem netten Geschenk für einen 8-jährigen Neffen geht auch ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style
(827)
Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style
Zum Produkt
79 €

Harley Benton ST DIY-KIT Do it yourself, Bausatz, geschraubter Hals, Rengas Korpus (Holzfarbe kann variieren), Ahorn Hals, "Double Action" Halsstab, Amaranth Griffbrett mit DOT Inlays, Radius...

Harley Benton Electric Guitar Kit JA
(24)
Harley Benton Electric Guitar Kit JA
Zum Produkt
79 €

Harley Benton Electric Guitar Kit JA, JA E-Gitarren Kit; Do-It-Yourself Kit; Korpus: Rengas (Holzfarbe kann variieren); Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt;...

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24
(11)
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24
Zum Produkt
114 €

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Rengas (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung:...

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T
(12)
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T
Zum Produkt
114 €

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Rengas (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung:...

79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.