• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Boss DD-500 Digital Delay

Digital Delay

  • Stereo-Sound in Studioqualität mit 32 Bit / 96 kHz
  • 12 vielseitige Delay-Programme von Vintage bis Modern für unbegrenzte kreative Möglichkeiten
  • einzigartige Echtzeitkontrolle mit frei konfigurierbaren Parametern für eingebaute und externe Schalter
  • Grafik LCD-Display für einfaches intuitives Arbeiten beim Spielen und Editieren
  • eingebauter Phrase-Looper, MIDI, USB und mehr
  • maximale Verzögerungszeit: 10 Sekunden (abhängig von der Verzögerungsmodus)
  • Loop-Zeit: 120 Sekunden (48 kHz / MONO)
  • 198 Patches
  • Regler: Mode, Time / Value, E.Level, Tone, Mod Depth, Feedback
  • 3 Fußschalter
  • TRS-Klinken-Eingang für externe Schalter oder Expression-Pedal
  • Auswahl zwischen "Buffer-" oder "True-Bypass-Betrieb" (mit Relais)
  • Stromversorgung mit 4 AA-Batterien oder 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 108096)
  • Stromaufnahme: 200 mA
  • Abmessungen (BxTxH): 170 x 138 x 62 mm
  • Gewicht: 1 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Hazey Off-On
  • Fretless Off-On
  • E-piano Off-On
  • Rockabilly Off-On
  • Prog Off-On

Weitere Infos

Digital Ja
Delayzeit 10000 ms
Tap-Funktion Ja
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein

Kunden, die sich für Boss DD-500 Digital Delay interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Boss DD-500 Digital Delay 30% kauften genau dieses Produkt
Boss DD-500 Digital Delay
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
339 € In den Warenkorb
Boss DD-7 9% kauften Boss DD-7 142 €
TC Electronic Flashback 9% kauften TC Electronic Flashback 99 €
Strymon Timeline 9% kauften Strymon Timeline 499 €
Source Audio One Series Nemesis Delay 9% kauften Source Audio One Series Nemesis Delay 299 €
Unsere beliebtesten Delays/ Echos
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gute Nachricht für Shadows-Fans

HeinzS, 27.03.2017
Nach langen Vergleichen mit anderen adäquaten Produkten habe ich mich zunächst etwas mißtrauisch für den DD-500 entschieden. Leider gibt die Bedienungsanleitung nicht viel her (deshalb bei Bedienung 3 Punkte); auch die Videos unter Youtube sind nicht vielsagend in Richtung Simulation alter Echomaschinen. Erste Versuche waren zunächst nicht berauschend. ABER: Man kann mit etwas Hintergrundwissen (Infos sind im Internet leicht zu finden) alle alten Echomaschinen sauber simulieren (Meazzi, Binson etc). Diese Möglichkeit habe ich rein zufällig gefunden, sie sind mit USER-Patterns möglich. Allerdings muß man mit den Parametern etwas spielen, bis man die richtigen Werte ermittelt hat. Das ganze rauschfrei im hörbaren Bereich und auf Knopfdruck verfügar. Damit sind die perlenden Echos eines Meazzi E2C (PeacePipe) genauso realistisch möglich wie E1J (Apache), Vox LongTom, RE-201 sowieso und sogar RE-301 (im Dual-Mode). Es hat viele Stunden Arbeit gekostet, weil weder der Customer-Support von Roland noch die Unterstützung von Thomann wirklich hilfreich waren. Aber die Arbeit hat sich gelohnt - das Ergbnis sind traumhafte Delays aus den 60ern. Deshalb: Meine Empfehlung +++ fürs DD-500.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Top Delay mit toller Bedienung

URS A, 21.03.2016
Nun musste Boss aufgrund der anschwellenden Hypes von Strymon , Empress und Eventide mal wieder etwas nachlegen und es hat geklappt. Im Ernst , gerade Strymon hat ja viel Wind in die digitale Bodentreter-Szene gebracht , mit seinem großartigen high-gloss, aber voll auf "street credibility" getrimmten Hipster- Marketing Konzept, guten Produkten - gesponsert mit dem hierfür notwendigen Venture Capitalist Geld) . So haben viele in den letzten 2 Jahren Strymon gekauft,- fair enough. Der Rest der Leute, die etwas mehr Geld aufgewendet haben, sind hpts. bei Empress oder Eventide fündig geworden. Und klar, die Geräte sind gut, aber .E. auch etwas grenzwertig ob der abverlangten Kohle. Ich habe mir z.B. Capistan und auch Timeline bestellt , allerding auch schnell wieder zurück geschickt. Der Klang war für meine Ohren sehr ähnlich wie die mittlerweile sehr guten DAW Plugins. Das allerdings mit einer ziemlich vermurksten Bedienung versehen, die mir den Spaß an den Klängen schnell verhagelt hatte. Dazu gesellte sich für mich ein zu hoher Preis, ich spreche insbesondere von Strymon.
Das DD-500 hingegen ist m.E. wieder der Beweis, dass BOSS nach wie vor King für Bodentreter ist. Das Delay ist sagenhaft gut klingend (Kristall Klar bishin zu hervorragenden Analog Bucket Simulationen - zum Vergleich für die analoge Simulation dienen mir 2 Jam Pedal Analog Delays), einfach zu bedienen und besitzt (endlich!) ein großes Display, mit dem man arbeiten kann, das präzise anzeigt und die Programmierung somit super einfach macht. Der Delay Klang ist hoch professionell und kann sich mit allem messen, was am Markt Rang und Namen hat (ich meine hier ausschliesslich das Delay und nicht die mitgelieferten Filter Optionen, die m.E. verbesserungswürdig, wenn überhaupt notwendig sind) . Für das verlangte Geld erhält man m.E. einen durch und durch hervorragenden wie hoch-professionellen Gegenwert. Rock Solid verarbeitet, klanglich top , mit einer Bedienung, die praxisgerecht und vor allen Dingen aus Gitarristenperspektive hervorragend entwickelt wurde. Das Delay ist so gut, dass ich es auch als mein "to Go" LiebslingsDelay and Send FX in meine Vocal und (analogen) Synth Kanäle einspiele -Tolles Gerät , nicht nur für Gitarren, sondern wirklich für alles, was Delays mag.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
339 €
Sie sparen 16,30 % (66 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay-/Echoeffekte
Delay-/​Echoef­fekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli wie auch für Rhyth­mus­sa­chen, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­tions-Effekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Boss DD-500
6:27
Boss DD-500
Rank #23 in Delays/ Echos
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essential 61 Roland SPD::ONE Wav Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.