Artec Edge Z

Preamp für Akustikgitarren

  • Upper-Bout-Version 3-Band EQ
  • Presenceregler
  • Volumenregler
  • Phaseswitch
  • eingebautes Stimmgerät mit LCD-Anzeige
  • Batteriestatusanzeige
  • "Inner Clamp System" (keine Schrauben für den Einbau benötigt)
  • FLIP-HOOD-System für einfachen und schnellen Batteriewechsel
  • eine 9 V-Blockbatterie wird benötigt
  • Abmessungen (H x B xT): 90 x 56 x 42 mm
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Ausgangsbuchse

ohne Tonabnehmer

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Artec Edge Z
68% kauften genau dieses Produkt
Artec Edge Z
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
36,90 € In den Warenkorb
Artec SE-OE3 Acoustic Outboard EQ
8% kauften Artec SE-OE3 Acoustic Outboard EQ 45 €
Artec ETN-4 Preamp
7% kauften Artec ETN-4 Preamp 29 €
Artec FTE-3
5% kauften Artec FTE-3 19,90 €
Behringer V-Tone Acoustic ADI21
3% kauften Behringer V-Tone Acoustic ADI21 21 €
Unsere beliebtesten Akustikgitarren Preamps
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Bedienung
  • Sound
  • Verarbeitung
23 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Analoge Schnittstelle für akustische Gitarren
Dieter194, 01.02.2014
Ich suchte für meine Martin-000 ein gutes alternatives Tonabnehmer-System für die schnelle, problemlose Verstärkung bei kleinen Wohnzimmer- oder Kaffehaus-Konzerten, ohne dafür einen Bauspar-Vertrag zu investieren.

Dafür hatte ich mir den Artec Edge Z ausgeguckt. In Verbindung mit einem Shadow SH99 Untersteg-Piezo Tonabnehmer habe ich diesen zunächst in einer 40EUR- Gitarre, die ein ähnliches System verbaut hatte getestet. Nachdem ich von der Klangqualität und der Klangregelung wirklich positiv überrascht wurde, wagte ich mich auch an die Martin, weil ja durch die Sägearbeiten doch erheblich und unwiderruflich in das Instrument eingegriffen werden mußte.

Die Arbeiten lassen sich aber mit der nötigen Sorgfalt und ein wenig handwerklichem Geschick ohne Probleme meistern. Durch die Schablone der Verpackung hat man eine wertvolle Hilfe beim Übertragen der Maße auf das Instrument. Die Rundung des Edge Z ist auf die Seitenzarge angepasst und somit nicht gleichmäßig rund. Man muß also ein wenig schauen um die richtige Position zu finden.

Mit dem Dremel läßt sich das Loch für den Artec einfach und problemlos ausschneiden. Die Montage ist ebenfalls kinderleicht und durch die Klemmschraubung schonend für das Instrument. Nun noch ein Loch für die beiliegende Klinkenbuchse bohren. Die Montage der Buchse war ein wenig mühsam, da die Martin nur den kleinen, schmalen Korpus hat und man mit der Hand fast nicht weit genug durch das Schalloch in's Instrument greifen kann. Die Verbindung von Piezo und Buchse mit dem Edge Z ist einfach über die beiden unterschiedlichen Klinkenstecker. Das Einlegen der Batterie ebenfalls, durch den Kipp-Klipp-Verschluß des Gerätes.

Nach Fertigstellung bin ich vom Ergebnis total begeistert, zumal die gesamte Hardware nicht mal EUR 80.- gekostet hat. Die Klangregelung ist vollkommen zufriedenstellend, mit der Phasenumschaltung hat man eine zusätzliche Möglichkeit den Klang zu beeinflussen. Der Tuner arbeitet präzise und übersichtlich. Alles in allem eine lohnende Aufwertung meiner Martin.

Ich habe mir überlegt, daß ich meine Ovation Balladeer von 1980, die nur eine Lautstärkeregelung hat, auch mit dem Edge Z nachzurüsten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Empfehlenswertes Update
Werner856, 16.11.2014
Dieser Preamp wurde als Ersatz des Originalteils einer HBJC-503CEQ NA (von 2008) gewählt und eingesetzt.
Der Original-Preamp (Bezeichnung Q-PH) glänzte zwar durch einen enormen Output, hatte allerdings einen sehr mittigen Grundklang und konnte aufgrund seiner hohen Leistung nur sehr eingeschränkt eingepegelt werden. Da die Gitarre selbst - trotz Grand Concert Korpus - auch einen relativ mittenbetonten Naturklang hat, muß für einen ausgewogenen PA-Sound ordentlich & heftig nachjustiert werden.
Der Artec Edge Z kam mir mit seinen Abmessungen (Einbauanleitung mit Schablone für den Zargenausschnitt kann von der Artecsound-Homepage heruntergeladen werden) als sehr geeignet vor, außerdem sind die Kritiken durchwegs positiv. Bei dem verlangten Preis ein überschaubares Risiko....

Der Einbau war unspektakulär, am vorhandenen Zargenausschnitt mußte ich lediglich geringe Adaptionen vornehmen, eher fummelig war der Anschluss der sehr kurz bemessenen Originalkabel, aber es ging sich alles gut aus. Der Edge Z deckt sogar die Schraublöcher des alten Preamps fast vollständig ab. Sehr gut.

Zum Klang:
Die Mittenbetonung ist deutlich geringer, der Artec Edge Z produziert hörbar mehr Tiefbässe und klingt insgesamt transparenter. Er läßt sich sauber regeln und wertet die Gitarre klanglich definitiv auf. Sagen wir, die Gitarre klingt jetzt richtig erwachsen. Die Ausführung der Drehpotis für die Klangregelung ist sehr schlau gewählt, weil es kaum möglich ist, eine getroffene Voreinstellung durch die Instrumenthandhabung versehentlich zu verstellen. Der Phasenschalter funktioniert sinngemäß. Daß nun ein Stimmgerät auch noch vorhanden ist, macht die Sache perfekt.

Wer also ein Instrument mit dem Q-PH-Preamp hat, und ein klangliches Update überlegt, ist mit dem Artec Edge Z wirklich gut beraten.

Update 2015:
Habe vorhin ein weiteres Exemplar dieses Preamps in einen 2008er Akustikbass HB B 30 NT anstatt des originalen Q-PH eingebaut. Umbau wieder relativ unkompliziert (nur etwas Feilen am Zargenausschnitt), wenn man dann die ersten Töne am Amp spielt, merkt man erst, welcher Schrott das Q-PH eigentlich war. Das nur an Bord befindliche Stimmgerät macht die Sache perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
36,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
Marshall Acton BT II Black

Acton BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 30 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, Regler für Volumen Bass und Höhen,...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); klassische Sequenzersoftware für Einsteiger und kleinere Projekte; unterstützt bis zu 48 Audio- und 64 MIDI-Spuren sowie 24 Instrumentenspuren, 16 Gruppenkanäle und 8 Send- und Returnkanäle; max. 24 physikalische Ein- und Ausgänge; Audio-Engine mit...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-200 Pro

Sennheiser HD 200 Pro Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, dynamisch, geschlossen, max. Schalldruckpegel: 108 dB SPL @ 1 kHz, Impedanz 32 Ohm, Nennbelastbarkeit 500 mW, Übertragungsbereich: 20 -20000 Hz, 2 m Kabel mit 3,5 mm geradem Klinkenstecker und 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.