Warwick BC 20

Basscombo

  • Leistung: 20 Watt
  • Bestückung: 1x 8" Lautsprecher und 2" Hochtöner
  • passiver und aktiver Eingang (auch geeignet zur gleichzeitigen Nutzung von 2 Instrumenten)
  • 3-Band EQ
  • automatischer Kompressor
  • Aux Eingang: 3,5 mm Klinke
  • Kopfhörer Ausgang: 3,5 mm Klinke
  • Bass Reflex Gehäuse
  • Maße (BxHxT): 32 x 43 x 38 cm
  • Gewicht: 9,0 kg

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Funk
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 20 W
Lautsprecher Bestückung 1x 8"
HF-Horn Ja
Equalizer 3-Band
Kompressor Ja
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Nein
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Fender Squier Affinity Jazz IL Silver + Warwick BC 20 +
10 Weitere
Harley Benton PB-50 LH SB Vintage Series + Warwick BC 20 +
10 Weitere
Epiphone Thunderbird IV VSB + Warwick BC 20 +
9 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Warwick BC 20
52% kauften genau dieses Produkt
Warwick BC 20
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Warwick BC 40
10% kauften Warwick BC 40 169 €
Fender Rumble 15
6% kauften Fender Rumble 15 99 €
Fender Rumble 25
5% kauften Fender Rumble 25 149 €
Laney RB1 Bass Combo
4% kauften Laney RB1 Bass Combo 115 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
86 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Achtung: Spaßfaktor sehr hoch!
Be-Prepared, 24.05.2020
Ich nutze den BC 20 zuhause im Büro.

Bass: Harley Benton PB51.
Kabel: Sommer Cable.
Effekte: Bewusst verzichtet, also keine.

Ich wollte einen Amp, der auch bei moderatem spielen einfach richtig gut klingt und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet.
Klar, hier gibt es laut Thomann mehrere Kandidaten, die in Frage kommen. (Anmerkung: Video von Andy Irvine/Framus&Warwick, verspricht da wirklich nicht zuviel.)

Beim auspacken fällt auf, dass die Wahl richtig war.
Nicht nur, dass der "Kleine" im Verhältnis zu meinem etwa gleich großen Gitarren-Amp ein Stück schwerer ist, er ist auch enorm gut verarbeitet.

Filzbezug, Kantenschutz, Metall-Gitter, robuster Tragegriff, und dicke Füße, auf denen er ohne wackeln steht.
Die Bedienbarkeit ist selbsterklärend.
Der Ein-/Ausschalter ist auf der Rückseite rechts unten neben dem Netzstecker-Anschluss.
Warwick sagt, dass diese Anordnung hilfreich ist, um Nebengeräusche (Elektronik) zu vermeiden.

Features:
Er bietet 2 Eingänge (Active/Passive).
AUX IN.
Anschluss für Kopfhörer.

Kurz:
Er sieht absolut klasse aus.
Sehr sauber/robust verarbeitet.
Der Klang: Sauber, rein, klar.
Preis: 129,- Euro.

Für das Geld? Absolut empfehlenswert, klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Guter Uebungsverstaerker mit (begrenzter) Verzerrung
wdonner, 09.05.2020
Benutze das Geraet, um damit auf der Bettkante Tonleitern zu ueben. Dafuer ist es gut geeignet: wenige Knoepfe, warmer und klarer Klang und leicht und kompakt dazu.

Hier die Maengel: dreht man die Lautstaerke auf, werden die Tiefen stark verzerrt (ab 9 von 12 Lautstaerkeeinheiten). Eigentlich sollte es einen "Dynamic Distortion Limiter" geben, der genau das verhindert; er arbeitet aber wohl nur "limited". Schaut man durch das Lochgitter, erkennt man dass der Lautsprecher nur mit vier Schrauben befestigt ist, obwohl acht Loecher vorhanden sind. Vielleicht hat der Kai-Zen-Beauftragte bei Warwick ermittelt, dass man so 1,4 Cent pro Verstaerker sparen kann.
Alles halb so schlimm, da ich sowieso nur bis "4" aufdrehe. Daher hatte ich den Mangel auch erst nach zwei Monaten zufaellig bemerkt: da fing es schon bei "7" an zu rattern.
Thomann hat das Geraet dann zurueckgenommen, repariert und wieder zu mir geschickt. Auf dem Reparaturzettel stand "Vorverstaerker ausgewechselt" und seitdem rattert es erst ab "9".
Schaut man sich das Promotionvideo von Warwick mit Andy Irvine auf youtube an, so erkennt man bei abgenommenem Lochgitter eindeutig acht Schrauben in acht Loechern. Vielleicht rattert deshalb der Verstaerker im Video auch selbst dann nicht, wenn Herr Irvine die Baesse voll aufdreht und die Lautstaerke auf "12" dreht. Habe ich aber vorsichtshalber noch nicht probiert.

Wuenschenswert waere noch ein regelbarer Hilfs-Eingang, so wie bei Ampeg u.a..
Fazit: guter Sound und geeignet fuer den Zweck (des Uebens).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Nette Kiste!
vren, 07.09.2012
Allgemeines:
Der BC20 ist sauber verarbeitet, wirkt äußerst stabil und sieht auch noch schick aus. Die Bedienung ist einfach: Es gibt 4 Knöpfe für Volume, Treble, Middle & Bass, die meiner Meinung nach recht sensibel sind - man merkt schon bei relativ kleinen Veränderungen einen Unterschied. Über den Aux-Eingang kann man einen mp3-Player oder sonstiges anschließen und auch mit Kopfhörern kann man seinen Spaß haben. Besonders toll ist, dass man zwei Instrumente gleichzeitig benutzen kann, da es sowohl einen aktiven als auch passiven Eingang gibt. Ansonsten gibt es keinen unnötigen Schnickschnack - ganz nach meinem Geschmack!

Zum Sound:
Für 20 Watt kann die Kiste eigentlich ordentlich Gas geben - meine durchschnittliche Übungslautstärke (Volume am Bass voll aufgedreht) liegt beim Amp bei etwa 5 - und die Schalter gehen bis 12! Da ist also noch einiges drin. Und dank dem eingebauten "Dynamic Distortion Limiter" verzerrt er auch bei höherer Lautstärke nicht unnötig (bzw. rauscht er nicht übermäßig). Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Amp auch beim Proben/Jammen mit (einem nicht allzu lauten) Schlagzeug mithalten kann. Klingen tut der BC20 natürlich auch gut, recht neutral bzw. ausgewogen, sodass man mit den Knöpfen und evt. vorhandenen Effektgeräten allerhand Souns rausholen kann.

Fazit:
Wer einen hochwertigen Erst- bzw. Übungsverstärker sucht, könnte mit dem BC20 goldrichtig liegen! Für den Preis ist der Amp eigentlich ein Wahnsinn! Auf youtube gibt es übrigens ein hilfreiches Video, dass auch noch die letzten Zweifler überzeugen wird ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Kleiner Brüllwürfel Warwick BC20
Wicker, 27.03.2020
Ich nutze den BC20 zu-hause in meinem Büro, neben dem Schreibtisch. Um zwischendurch kurz in die Tasten zu hauen. Verbunden ist er mit einem alten Warwick Rockbass. Sehr gut: Verarbeitung, Sound, Gewicht. Weniger gut: Ein-/Ausschalter auf der Rückseite, unten! Gut: Kopfhörerbuchse vorne. Preis-Leistung: meines Erachtens passend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(6)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Behringer 921 VC Oscillator

Behringer 921 VC Oscillator; Eurorack Modul; analoger Oszillator mit 6 Wellenformen (Sinus, Dreieck, steigender und fallender Sägezahn, Rechteck und Pulse); Stimmungsbereich: 6 Oktaven; Fine-Tune Regler; schaltbarer LFO-Modus; PWM mit 2 CV-Eingängen; Hard-Sync mit einstellbarer Phase und zwei Trigger-Eingängen; 3 CV-Eingänge...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Comp. Mustang HH AW

Fender Squier Bullet Competition Mustang HH Arctic White, Mustang E-Gitarre; Korpus: Pappel; Hals: einteiliger Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 610 mm (24,02"); Griffbrettradius: 305...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton ST-62BK Hot Rod

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite, Double Action Trussrod, 2x Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Singlecoil Tonabnehmer &...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.