• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Hartke HD50

Basscombo

  • Leistung: 50 Watt
  • Bestückung: 10" Hybridlautsprecher
  • Regler für Volume, Bass, Mitten und Höhen
  • AUX Eingang
  • Kopfhörerausgang
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Jazz
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 50 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
HF-Horn Nein
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Nein
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Fender Squier Affinity Jazz RW BK + Hartke HD50 + Thomann E-Bass Gigbag Eco + Thomann E-Bass Case +
10 Weitere
Harley Benton PB-Shorty LH BK Std. Series + Hartke HD50 + Thomann E-Bass Gigbag Eco + Thomann E-Bass Case +
8 Weitere
Harley Benton BT-70VS Deluxe Series + Hartke HD50 + Thomann Heavy Bass Gigbag + Thomann CTK-10 Chromatic Tuner +
7 Weitere

Kunden, die sich für Hartke HD50 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Hartke HD50 41% kauften genau dieses Produkt
Hartke HD50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 € In den Warenkorb
Hartke HD75 13% kauften Hartke HD75 259 €
Fender Rumble 100 10% kauften Fender Rumble 100 308 €
Warwick BC 10 6% kauften Warwick BC 10 109 €
Hartke HD25 5% kauften Hartke HD25 119 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Kleiner Stinker

Frank193, 11.07.2016
Er darf wohnzimmergepflegt mit Zimmer- bis zu deutlich gehobener Lautstärke (Etwa 80 % seiner nicht deutlich verzerrten erreichbaren Maximallautstärke). Zwei Versuche in Kombination mit Schlagzeug im Proberaum fand ich unbefriedigend. Ein Chassis dieser Grösse und diesen maximalen Hubs bewegt hier für meinen Geschmack zu wenig Luft.
Diese (die Luft) blieb mir beim Öffnen des Pastikbeutels, in den das Gerät eingeschweisst wurde, erst einmal weg. Auch ohne chemische Analyse war die Ausgasung zweifellos nicht gesundheitsneutral, dafür stechend und unangenehm - nur in einem konstant gut durchlüfteten Raum duldbar. Daher sein Spitznahme. Nach etwa drei Wochen ist der Spuk weitgehend vorbei.
Ohne jedes Detail zu beschreiben: Auch nach Erbsenzähleraspekten ist die äussere Verarbeitung tadellos ausgeführt, stabil von den mit dem Blechwinkel verschraubten Potis mit Metallachsen bis zur fehlerfrei verklebten, dekorativ strukturierten, aber nicht besonders widerstandsfähigen Plastikfolie. Die unteren Gurtpins eines darauf abgestellten Steinbergers verursachen schon nach kurzer Zeit irreversible Druckmale.
Schaltet man ihn ein, rauscht?s recht deutlich. Das Rauschen ist unabhängig von der Stellung des Lautstärkepotis. Dieses hat ein unpraktisches Stellverhalten: auf den ersten Millimetern nichts, dann ein Sprung auf niedrige Zimmerlautstärke. Das bereits am passiven Steinberger, beim aktiven Ibanez ist?s noch schwieriger. Geringere Lautstärken müssen an der Quelle oder dazwischengeschalteten Gerätschaften eingestellt werden, was dem präzisen, ausgewogenen, auch bei geringen Lautstärken lebendigen Klang mit schneller Ansprache und ausreichendem Tiefgang (meine beiden sind 4-Saiter) des Hartke weniger gut tut. Mit mehr Spannung am Eingang gefällt er mir besser, meinen Nachbarn zu nachtschlafender Zeit auch bei minimal möglicher Lautstärkestellung des Hartke wohl eher nicht. Zudem dem beschleicht mich der Verdacht, es könnte ein Poti mit linearer Kennlinie hineingeraten sein, das Regelverhalten entspräche dem. Da dieses Poti und der Netzschalter die einzigen von mir genutzten Bedienelemente sind, reicht?s in dieser Hinsicht für mich nicht
Allerdings habe ich keine kleine Combo gefunden, die mir einen vergleichbar präzisen und lebendigen Klang in den von mir bevorzugten Lautstärkebereichen produziert (okay, von einer Markbass mal abgesehen). Und inzwischen stinkt er auch nicht mehr...
Ergänzung: Inzwischen, wenige Monate später trotz Austellung fern des Heizkörpers, löst sich die Folierung von der Rückseite. Das kostet Ihn einen Stern im Bereich Verarbeitung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Bemerkenswert gut!

22.12.2016
Mittlerweile habe ich die HD50 nach einem Jahr Einsatz wieder verkauft. Warum schreibe ich dann noch eine Bewertung? Weil mir erst beim Kauf meiner neuen Anlage wirklich bewusst wurde, wie gut die HD50 tatsächlich ist.

Letztlich war der kleine Würfel einfach nur etwas zu leise für meine Anforderungen. Fürs Üben zu Hause und für kleinere Akustik-Gigs reicht die Lautstärke aber locker aus.

Als beeindruckend gut empfinde ich

- den Klang: Neutral, sehr definiert und präzise. Selbst die H-Saite kommt druckvoll und trocken. Die Box liefert einfach den Sound, den man am Bass produziert.

- die Qualität: Die HD50 ist in Relation zu Ihrer kompakten Größe kein Leichtgewicht. Sie ist hochwertig verarbeitet und wirkt ausgesprochen massiv und robust. Hier spürt man (zu Glück) noch keinen Leichtbau-Wahn.

Die HD50 hinterlässt einen sehr positiven Eindruck und ich werde bei zukünftigen Anschaffungen Hartke sicherlich wieder in die Auswahl nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 165 € verfügbar
179 €
Sie sparen 34,31 % (93,51 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Euch einen Überblick über das Pro­dukt­sor­ti­ment von Bass­ver­stär­kern!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essential 61 Roland SPD::ONE Wav Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.