the box TA Set Basis Bundle

Set bestehend aus:

the box TA18 Aktiver 18" Bandpass Subwoofer

  • Leistung: 500 W RMS
  • Frequenzgang: 35 Hz bis 250Hz
  • Stereo XLR Eingang
  • SPL Max (1m): 131 dB
  • Abmessungen (H x B x T): 693 x 530 x 580 mm
  • Gewicht: 45 kg
  • passende Schutzhülle: Art. 222250 (nicht im Lieferumfang enthalten)

2x the box TA12 Aktiver Fullrangelautsprecher

  • Bestückung: 12" Woofer und 1,4" Hochtöner
  • Leistung: 300 W Tiefton + 100 W Hochton
  • XLR Ein- und Ausgänge
  • Maximalpegel (1 m): 120 dB
  • Übertragungsbereich: 60 - 16.000 Hz
  • Abstrahlwinkel: 80° x 50°
  • Abmessungen (B x T x H): 377 x 395 x 610 mm
  • Gewicht: 30 kg
  • passende Schutzhülle (nicht im Lieferumfang enthalten) erhältlich unter Art. #222249

K&M 21459 Boxenständer-Set

  • 2 Boxenstative K&M 21450
  • 1 Boxenstativ-Tasche K&M
  • Material: Aluminium
  • höhenverstellbar über ergonomischen Klemmhebel
  • zusätzlicher Sicherungssplint garantiert sicheren Halt
  • Durchmesser des Auszugsrohrs: Ø 35 mm
  • bis 50 kg zentrische Belastung
  • Gewicht: 2,45 kg
  • Höhe: variabel von 1270 bis 1930 mm je Stativ
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. abnehmbarer Adapterhülse auf 38 mm

2x Cordial CAM 9 BK Professionelles Mikrofonkabel

  • Länge: 9 m
  • original Neutrik NC 3 FXX-BAG + NC 3 MXX-BAG XLR-Stecker
  • Kabeltyp: CME 220 Black
  • inkl. Thomann Klettband-Kabelbinder
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Nein
Satellitensystem Ja
Inkl. Mixer Nein
Inkl. Ständer Ja
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 1x 12"
Bestückung der Tieftöner 1x 18"
158 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Sound... und erstklassige Verarbeitung!
Clovis R., 18.08.2011
Ich war auf der Suche nach einer guten PA/Gesangsanlage etc. für unsere Metal Band, sie sollte vorallem nicht soviel kosten aber trotzdem einige Features besitzen. Die Boxen sollten laut und druckvoll sein und nicht nur fürs Proberaum ausreichen. Die Auswahl ist groß und ich konnte mich nicht richtig entscheiden. Deshalb bat ich auch Thomann um rat was für mich in Frage kommen würde. Ein Thomann Mitarbeiter empfiehl mir diese Aktivlautsprecher, die ich mir dann auch holte und ich muß zu geben diese PA Anlage der Hausmarke von Thomann "The Box" haben mich völlig überzeugt und entsprechen genau meine Wünsche. Super Sound und vorallem druckvoll so wie ich es haben wollte da sind keine Wünsche mehr vorhanden.

Sicher gibt es bessere Anlagen aber für diesen Preis wohl kaum und man kann sich damit sehen lassen. Die Anlage sieht richtig edel aus viel besser wie auf den Bildern und hat eine erstklassige Verarbeitung, kein Plastik sondern aus Holz was auch sein Gewicht/Nachteil hat. Aber das Gewicht wird erst dann stören wenn man keine Bandmitglieder mehr hat der einen beim heben hilft ;-) Alleine sollte man eine TA 12 Box nicht heben und versuchen sie auf den Ständer zu bekommen, am besten zu zweit man spart viel Kraft und der Rücken dank es einen.

Was auch zu erwähnen ist, dass der Subwoofer recht schwer und groß ausfällt und ausreichend Platz benötigt. Die Größe des Subwoofer kann man fast mit einer 4x12 Gitarren Box vergleichen. Aber nur fast ;-)

Fazit: absolut empfehlenswert und läßt keine Wünsche offen. Der Sound und die Verarbeitung sind erstklassig. Man kann mit dieser Anlage einen Raum mit bis zu 200 Personen beschallen was für kleine Bands mehr als ausreichend ist. Kleiner Nachteil ist vielleicht das Gewicht aber wer auf gute Qualität steht, wird es nicht weiter stören. In Preisleistung nicht zu schlagen von mir *****+* Sterne!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht schlecht...
Jürgen488, 23.10.2012
... aber ich hätte mir aufgrund der Bewertungen besseres erwartet.

Die TA12 können sehr laut, haben allerdings so gut wie kein Bassfundament und sind ohne viel umstellen an den Reglern sehr aufdringlich (in den Höhen). Als Fullrange ohne Subwoofer eher nicht zu gebrauchen.

Der TA18 ist eigentlich ein super Subwoofer, kommt allerdings schnell an seine Grenzen - der Amp ist bei der aktiven Version wohl unterdimensioniert.

Allgemein hat die Anlage natürlich ein hohes Gewicht, was aber meiner Meinung nach nicht so stört. Laut geht sie auch (zumindest die Tops), allerdings ist der Klang im Vergleich zu anderen (teureren) Anlagen nicht so berauschend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bei Preis/Leistung meine beste Aktivbox !
Volker aus P., 10.12.2009
· Übernommen von the box TA12
Einsatzgebiet: Ich setze zwei dieser Lautsprecher Fullrange auf Partys mit hoher Lautstärke als DJ ein.
Weitere Anwendung Sprachbeschallung oder als Monitor.

Ausstattung: Die Box hat zum Anschluss einen XLR und noch einen weiteren zum Durchschleifen des Signals. Dies ist in der Praxis sehr hilfreich und wird of genutzt. Bei den Signalanschlüssen könnte man noch nachbessern und vielleicht einen Klinkeninput hinzu fügen oder sogar Cinch. Positiv ist der eingebaute EQ mit dem man das Klagbild des Lautsprechers sehr gut ausregeln kann. Das Mitgelieferte Netzkabel ist leider viel zu kurz wenn man die Boxen auf einem Ständer betreibt. Als Tipp vielleicht gleich die langen Netzkabel in 5m Ausführung bestellen. Etwas schade ist das die Lautsprecher keine Füße haben so kann sie durch ihr hohes Gewicht leicht zerkratzen wenn man sie auf den Boden stellt.

Sound: Der Schaldruck der T12 ist wirklich der Hammer (vor allem für den Preis). Fullrange bietet sie starke Mitten und klare Höhen. Es dauert sehr lange bis man im Grenzbereich ist. Auch bei hohen Lautstärken kein Verzerren zu hören. Leider etwas wenig Bass aber immer noch ausreichend für Party mit 50 Mann in hoher Lautstärke. Bei mir wird sie oft ergänzt durch einen The Box CL 115 Sub. So hat man wirklich ein ordentliches System mit gutem Sound.

Verarbeitung: Die Boxen sind richtig robust aufgebaut und qualitativ sehr gut verarbeitet.

Transport und Aufbau: Die Boxen sind mit 30 Kg leider etwas schwer geraten haben aber zum glück noch kompakte Maße. Zusammen mit dem The Box CL 115 Sub bringe ich zwei TA 12 in den Kofferraum meines kleinen Kombis ohne die Rückbank umzulegen.

Fazit: Bin super zufrieden und finde bis jetzt von Preis/Leistung meine beste Aktivbox. Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Marc
Irmgard S., 26.11.2010
· Übernommen von the box TA12
Die TA 12:

Als ich die Box nach der Lieferung ausgepackt habe war ich positiv überrascht: Die Verarbeitung ist mehr als solide und die Box sieht sogar richtig edel aus. Als ich die das erste mal bei einem Gig hatte war ich auch noch sehr glücklich: Eine Feier mit etwa 50 Gästen, hoher Schalldruck und ein wirklich guter Sound (bei dieder Veranstaltung liefen ausschließlich House und Elektro). Die Leistung der Box ist quasi nicht auszureizen, der Lautstärke Regler war selbst bei Veranstaltungen für etwa 200 Personen nur bei etwa gut der Hälfte.

Wäre das alles könnte man die Box wirklich uneingeschränkt empfehlen, leider gibt es jedoch zwei enorme Nachteile:

1) Die Box wiegt 30 Kilo: Das klingt zwar nicht schlimm, aber alleine hat man keine Möglichkeit die Box sicher auf ihr Stativ zu heben (und ist sie mal auf dem Stativ muss man die gesamte Veranstaltung lang beten, dass es nicht zusammenbricht... zumindest die beim Set mitgelieferten Stative wackeln nämlich ganz schön^^)

2) Man sollte die Box niemals zu leiseren Veranstaltungen mitnehmen: Als ich mal auf die dumme Idee kam die Box als Sidefill bei einer mittelgroßen Veranstaltung herzunehmen wurde ich danach vom Veranstalter gefragt "ob er einen Tinitus habe oder ob die Box so pfeift"...

Insgesamt ist die TA12 also eine wirklich gelungene Box (besonders in Anbetracht des Preises), aber man sollte sie nur einsetzen, wenn man die zu zweit aufstellen (tragen ist auch gut alleine möglich) kann und eher Disco-Gigs als Konzerte veranstaltet. Wir verwenden nach diesem kurzen Experiment jedenfalls wieder das deutlich teurere Equipment von KME. Denn die TA 12 hat zwar ein tolles Preis-Leistungsverhältnis, aber Wunder kann auch sie nicht vollbringen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.166 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.