• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the box TA12

Aktiver Fullrangelautsprecher

  • Bestückung: 12" Woofer und 1,4" Hochtöner
  • Leistung: 300 W Tiefton + 100 W Hochton
  • XLR Ein- und Ausgänge
  • Maximalpegel (1 m): 120 dB
  • Übertragungsbereich: 60 - 16.000 Hz
  • Abstrahlwinkel: 80° x 50°
  • Abmessungen (B x T x H): 377 x 395 x 610 mm
  • Gewicht: 30 kg
  • passende Schutzhülle (nicht im Lieferumfang enthalten) erhältlich unter Art. #222249

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Nein
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Nein
Bestückung der Tieftöners 1x 12"
Hochtöner 1" und größer Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the box TA12 2x + Soundcraft EFX 12 + K&M 21420 2x + pro snake TPM 6 2x +
6 Weitere

Kunden, die sich für the box TA12 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

EV ZLX 12P 20% kauften EV ZLX 12P 379 €
Mackie Thump 12 11% kauften Mackie Thump 12 249 €
Mackie Thump 15 10% kauften Mackie Thump 15 299 €
the box pro Achat 112 MA 7% kauften the box pro Achat 112 MA 439 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
192 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
79 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Allrounder

20.06.2014
Dies ist mein erster Fullrange Lautsprecher. Vor dem Kauf waren mir folgende Punkte wichtig:

-Klang (Qualität)
-Lautstärke
-Verarbeitung
-eingebauter Verstärker
-günstiger Preis (!)

Nach längeren Vergleichen fiel meine Wahl auf diesen Lautsprecher der Handelsmarke the box.- Ausschlaggebend für den Kauf waren vor allem die Rezensionen bei Thomann. Darum schreibe ich jetzt auch eine!

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist massiv. Schwarzes und edles Multiplex-Holz mit Hammerschlag Lack. Die unauffällige Optik gefällt mir sehr- Vom Gewicht her sind die Lautsprecher grade noch alleine zu tragen. die Tragegriffe sind praktisch, aber nicht bequem. Will man die Lautsprecher auf ein Stativ wuchten sind 2 helfende Hände ratsam.- Ich kann die LS nicht alleine aufstellen (und ich bin recht groß+kräftig). Aber dafür ist die Verarbeitung insgesamt Top! Ebene oberfläche, keine scharfen kanten & die Potis auf der Rückseite sind gut gerastert.

Lautsträke

Krachmacher! Die Lautstärke hat meine Erwartungen übertroffen.- 2 TA12 und eine Party für bis zu 100-120 Leute kann man ohne Probleme schmeißen und dabei blieb der LS auf maximal 50-60% seiner Leistung. Ein Subwoofer wird nicht zwangsweise gebraucht, obwohl hier der Low-EQ von Mixer und LS voll aufgedreht werden müssen damit dem Sound nichts fehlt. Allerdings sind die TA12, wie bereits von anderen Rezensionen erwähnt, kein Bassmonster ist.- Für größere Veranstaltungen wird auf jeden Fall ein Subwoofer gebraucht.- Ein Abiball mit 300-400 Gästen lies sich im 2.1 Betrieb beschallen. Alle Gäste tanzten und die Lautstärke war für den harten Partybetrieb perfekt!

Klang

Die Lautsprecher verfügen über drei Drehregeler.- Volume, Bass und Höhen.
Sehr praktisch!

Die Mitten sind klar, hier ist für meine Begriffe nichts zu beanstanden.

1. Kritikpunkt:
Die Höhen sind klar und präzise, teilweise aber sehr stark ausgeprägt. Mit dem LS-EQ dämfe ich die Höhen vor allem bei kleineren Veranstaltungen oder zu hause ab. Wenn hier nicht mit ein wenig Sachverstand EQt wird, kann der LS einem schnell auf die nerven gehen, da die Höhen sehr schnell in den Vordergrund treten. Wenn man die LS richtig auf den Raum einstellt sind die Höhen erträglich und Sprache und musik können gut wiedergegeben werden.

2. Kritikpunkt:
Wie bereits anklang, ist der TA12-LS kein Bassmonster. EQs voll aufdrehen und kompromisse machen.- Tiefenbass ohne extra sub ist nicht drin.- Insbesondere durch die ausgeprägten Höhen kann der LS schnell gläsern klingen.

Betrieb 2er TA12's ohne Sub möglich, macht auch spaß, liefert gute Resultate, haut einen nur nicht vom Hocker. Fingerspitzengefühl beim EQ nötig.

Betrieb mit Sub
Ein Jahr habe ich ein paar TA12 solo betrieben. Dann habe ich mir einem 500W Sub ("Micov das Tier") selbstgebaut. Die Trennfrequenz habe ich auf 60-70 Hz gelegt und nun zeigt sich endlich die volle qualität der Lautsprecher.-> Der LS kann sich auf die höheren Frequenzen konzentrieren und macht seine Aufgabe großartig! Der Sub unterstützt die Satelliten perfekt und die Kritikpunkte 1 und 2 sind wie vergessen und kann definitiv mit deutlich teureren Systemen mithalten.
Mein System von etwa 1.100 ? Kosten löst glasklar auf, kann problemlos 300 Leute beschallen und hat immer noch genug pegelreserven, dass ich noch nie an den Rand seiner Leistungsfähigkeit kam. Knarzen oder Übersteuern.- Fehlanzeige!

Features
Clipping: rote LED zeigt an, wenn ein zu hoher Pegel eingeht, einfach runterdrehen.- Nützliches Tool um Signalmatsch zu vermeiden
Amp: 400W Amp eingebaut, keine verstärker exta schleppen, dafür sind die LS entsprechend schwer.-
Durchschleife: Einfach den LS2 über LS1 anschließen um nur einen XLR anschluss an der Frequenzweiche zu verbrauchen!

Alles was ein LS braucht!


Fazit

Pro:
- Klang (2.1 Betrieb)
- Verarbeitung
- Lautstärke
- Features (siehe oben)
-Preis/Leistung

Kontra:
- Höhen + Bass im Solo Betrieb nicht überragend (aber immernoch ok)

Klare Kaufempfehlung! - Ich würde immer wieder zu den LS greifen, nur diesmal würde ich mir auch direkt einen Sub mitbestellen, weil der Klang einfach ausgewogener ist. Wenn man diesen LS als Basis für den Aufbau einer kleinen "PA" nimmt, macht man in meinen Augen nichts falsch.- Top Gerät zum Top Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Preiswertes Topteil

Ralf E., 09.10.2009
Der The Box TA 12 ist ein Topteil, das auch sehr gut als Fullrange Box für kleinere Räumlichkeiten geeignet ist.
Der Klang ist gut. Durch den integrierten Klangregler mit Treble und Bass läßt sich das Teil gut mit anderen Komponenten abstimmen.

Als weiters sehr gutes Feature ist der Mikrofoneingang zu nennen, mit dem man ohne Nutzung eines Mischpults auch mal einfach ein Mikro anschließen kann (z.B bei Ansprachen). Was etwas negativ ist, ist das Gewicht von 30 kg. Das Aufsetzen auf Boxenständer ist hier als kleiner "Kraftakt" zu sehen.

Ich betreibe die TA12 in Verbindung mit The Box TA18, was sehr ausgewogen klingt. Aber auch als Standalone für Partymusik bis 100 qm ist die TA 12 sehr gut geeignet.

Klanglich bessere und leichter Boxen gibt es bestimmt, aber bestimmt nicht zu diesem Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 299 € verfügbar
339 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Voraussichtliche Lieferung am 08.08.2017
Voraussichtliche Lieferung am 08.08.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 339 €
2
333 € 1,77 %
4
329 € 2,95 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette - Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Video
the box TA12
1:44
the box TA12
Rank #17 in Aktive Fullrange Lautsprecher
Video
the box TA12
0:29
the box TA12
Rank #17 in Aktive Fullrange Lautsprecher
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
186 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.