• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the box PA302 A aktive 2-Wege Bi-amped Fullrange-Box

Aktiver 2-Wege Fullrange-Lautsprecher

  • Bestückung: 12" Woofer und VCD Horn 55 x 55°-100° mit 44 mm Titanium-Treiber
  • Bi-Amping
  • Leistung: 300 W Tiefton + 100 W Hochton
  • Übertragungsbereich: 50 - 18.000 Hz / -3 dB
  • schaltbarer Low Cut bei 120 Hz
  • Mikrofon/Line XLR Eingang mit 2-Band EQ
  • XLR Ausgang
  • 3 Flugpunkte mit M8 Gewinde auf der Oberseite
  • Abmessungen (H x B x T): 600 x 415 x 390 mm
  • Gewicht: ca. 23 kg
  • inkl. 1 Paar Monitor-Füßen (Zubehör für die Verwendung der Box als Floormonitor)
  • passendes Cover: Art. 188910 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Ja
Bestückung der Tieftöners 1x 12"
Hochtöner 1" und größer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the box PA 302 A 2x + Mackie Mix5 + Cordial CAM 6 BK 2x + K&M 21436 2x +
6 Weitere
the box PA 302 A 2x + Behringer Xenyx 802 + Shure BLX14/P31 Q25 + the sssnake SM6BK 2x +
4 Weitere

Kunden, die sich für the box PA302 A aktive 2-Wege Bi-amped Fullrange-Box interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

the box PA 302 A 36% kauften genau dieses Produkt
the box PA 302 A
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
259 € In den Warenkorb
Mackie Thump 15 9% kauften Mackie Thump 15 329 €
the box PA 502 A 8% kauften the box PA 502 A 299 €
Mackie Thump 12 8% kauften Mackie Thump 12 279 €
Fun Generation PL 108 A 5% kauften Fun Generation PL 108 A 79 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
419 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
221 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Low-Budget mit Klang und gutem Preis

Bastian D., 13.10.2009
Erfahrungsbericht PA302:


Erster Eindruck:

Ordentlich verarbeiteter "Plastikkübel" -keine scharfen Kanten, festes Gehäuse
HT und TT sind ordentlich geschützt
Die Verstärkereinheit übersichtlich gestaltet
Die vordere und hintere Hälfte des Kunststoffgehäuses knartschen aneinander, wenn man die Gehäuse auf die vordere oder hintere Hälfte stellt -da hätte wahrscheinlich ein bisschen Klebeband wunder getan! -> fällt aber während des Betriebes nicht auf
Die XLR Anschlüsse sind zwar keine Originalen und besitzen keine Verriegelung aber dafür erstaunlich gut gearbeitet und gut benutzbar
Der Kaltgeräteanschluß hingegen ist sehr wackelig und man muss teilweise schon Angst haben, dass der Stecker rausrutscht, was mit jedoch noch nicht passiert ist (ca 20 Veranstaltungen bis jetzt)

Handling:

Der Lautsprecher hat nur auf einer Seite einen Griff, was beim heben auf ein Stativ oder beim Tragen sehr hinderlich sein kann! Besonders bei der aktiven Version, welche ja nicht ganz so leicht ist.
Auf einem Stativ ist durch den heckseitig eingebauten Verstärker die Box etwas nach hinten geneigt und strahlt somit nicht direkt nach vorne ab. Es sind zwar nur wenige Grad, aber man kann es dennoch erkennen wenn man daneben steht.


Der Klang(ohne EQ):

Der Tieftöner klingt für einen 12"er sehr tief und man kann diesen somit tatsächlich gut Fullrage laufen lassen!
Der Hochtöner ist leider ein wenig zu laut ausgelegt und man muss diesen meistens etwas runterregeln, was bei der aktiven Version kein Problem darstellt
Der Größte Nachteil im Hochtöner ist jedoch das Horn, welches sehr eng abstrahlt!
Wenn man damit draußen arbeiten möchte und mit Wind rechnen muss wird der Hochton sehr verfälscht (flager-klang-artig) drehbar ist das Horn hierbei nicht!

Mein subjektiver Gesamt-Klang-Eindruck ist aber dennoch sehr positiv, solange man den Lautsprecher nicht an seine Grenzen zwingt. Bei höherem Pegel klingt der Lautsprecher schnell angestrengt und überfordert

Verstärker-Einheit:
Die Bedienung ist selbsterklärend und sehr übersichtlich
Auch der Bass und Höhenregler tut ordentlich was man von Ihm erwartet
Der Lowcut Schalter ist ebenfalls gut zugänglich.
Der Mikrofon/Line- Schalter ist versenkt eingebaut und ohne spitzen Gegenstand nahezu nicht erreichbar, was nicht immer förderlich aber für die Laien-/Verleih-Sicherheit relativ gut ist!

Fazit:
Der einzelne Griff ist leider eine absolute Fehlkonstruktion!
Das zu eng abstrahlende Horn ist ein weiterer Minuspunkt
Pegeltechnisch ist enorm was aus der Kiste rauskommt- besonders mit eingeschaltetem Low-Cut kommt unerwartet viel aus der Kiste raus!
Klangtechnisch ein ausgewoger Lautsprecher mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem man auch mal Fullrange arbeiten kann.
Besonders für Sprachbeschallungen hat sich der Lautsprecher schon lange gelohnt

Definitiv eine Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Für so wenig Geld....

sleepy, 15.10.2009
Für so wenig Geld bekommt man doch recht viel - musste ich feststellen.

2 Dieser Boxen waren quasi mein erstes eigenes PA-System. Man bekommt hier für gerade mal 500 Euro immerhin ein System, das man nur noch an ein Mischpult anschließen muss. Den Klang muss mal also auch in Relation zu diesem Preis gesehen werden.

Zum Klang:
Der Klang ist recht angenehm, was wohl zum Teil daran liegt, dass ein Höhenabfall sehr früh einsetzt. So werden Bereiche, die oft sehr schwierig wiederzugeben sind, einfach ausgeblendet. Dadurch fehlt leider auch eine gewisse Offenheit. Erst wenn die Box lauter werden muss, geht sie auch in einen etwas agressiveren Klang über. Die Fullrangetauglichkeit ist bedingt gegeben. Frequenzen im kickenden Bereich gibt die Box noch recht souverän wieder, darunter hört es aber dann auf. Für Sprache, Hintergrundmusik und kleine Partys ist das aber vollkommen ausreichend. Der Klang lässt etwas an Präzision vermissen (was wohl auf eine etwas schlechte Impulsantwort zurück zu führen ist), dennoch hält sich alles in Grenzen, so dass die Box im Low-Budget Bereich gut einsetzbar ist. Nun kommt aber der Preis ins Spiel und in diesen Regionen gibt es wenig (wenn überhaupt) besseres.

Schalldruck:
Die angegebenen 120 db sind doch sehr konservativ. Die Box kann auch richtig laut, besonders im Topteil-Betrieb. Entsprechend im Bass ergänzt, kann man sie auch für Konzerte einsetzen, wenn die klanglichen Ansprüche nicht ganz so hoch sind.

Handling:
Das Gewicht ist sehr akzeptabel, auch wenn es inzwischen schon deutlich leichtere Boxen gibt. Allerdings ist nur ein Transportgriff vorhanden, was die Box dann doch wieder etwas unhandlich macht. Die Box an dem einen Griff zu tragen ist eher unangenehm über längere Strecken, so dass dann meistens doch Bassreflex-Öffnungen und Boden als Tragehilfe herhalten müssen. Der fehlende 2. Griff ist zwar schade, aber dennoch verschmerzbar, da man trotzdem mit der Box noch alles machen kann, was man auch mit 2 Griffen könnte.

Monitorbetrieb:
Die mitgelieferten Boxenfüße sind leider keine optimale Lösung. Sie gehen sehr schwer in die Führungen und der Gummiring geht sehr schnell kaputt. Tipp: anstatt des Gummirings etwas Gewebeband um den Fuß machen und es sitzt perfekt. Leider brechen aber auch die Monitorfüße recht schnell ab. Da sollte man auf jeden Fall Ersatz haben.

Weitere Anmerkungen:
Die XLR-Buchsen sind nicht verriegelbar. Die Stecker stecken relativ lose in den Buchsen und sind mir im Monitorbetrieb schon einmal rausgerutscht. Das ist wirklich sehr sehr ärgerlich und schmälert leider den für den Preis doch recht guten Gesamteindruck, gerade, weil die Boxen bei mir oft im Monitor-Betrieb laufen.

Inzwischen habe ich mir ein sehr hochwertiges PA-System zugelegt, dennoch gehen die The Box mindestens genau so oft raus. Also Monitor sind sie wirklich akzeptabel und bisher hat sich auch noch keine Band beschwert. Auch für einfache Sprachbeschallungen, wenn man das große System nicht aufbauen möchte, kann ich die Boxen nur empfehlen, wenn die Ansprüche (und/oder Budget) nicht all zu hoch sind.

Generell muss man also festhalten: Man bekommt hier für einen sehr geringen Preis akzeptable Qualität. Weniger würde ich auch auf keinen Fall als Einstiegs-Set ausgeben. Mit ein paar Tricks (Gewebeband) bekommt man die Box noch einmal praxistauglicher.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 239 € verfügbar
259 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 259 €
2
255 € 1,54 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette - Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Vox Adio Air GT Vox Adio Air Bass ADJ Pro Event Table M-Audio BX8 D3 tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver Fluid Audio Strum Buddy the box pro DSP 115 IsoAcoustics ISO-Puck set
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air Bass

Vox Adio Air Bass, E-Basscombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 17 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen,...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm

Zum Produkt
330 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver

tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver, Effektpedal, Octaver, kompakte Pedalgröße, fortgeschrittener, polyphoner Oktavgenerator bietet blitzschnelles Noten Tracking und astreine Oktav-Klänge, TonePrint-enabled: Laden Sie Signature Tones in das Pedal mit der freien TonePrint App oder gestalten Sie Ihre eigenen Reverb-Effekte...

Zum Produkt
109 €
(2)
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
(2)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 115

the box pro DSP 115, aktiver 15" 1" Lautsprecher mit 1400 Watt, Class D Endstufe, 15" Woofer und 1,45" Kompressions Treiber, eingbauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-Puck set

IsoAcoustics ISO-Puck 2er Set, Universelles Monitorstativ-Set (2 Stück); entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Standfläche je Puck (Durchmesser x Höhe): 62 x 35 mm; Maximale Tragkraft: 9 kg pro Puck; Lieferumfang: 1 x ISO-PUCK Stativ-Set (2 Stück), Aufbauanleitung

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.