the box PA 15 DSP

Aktiver Fullrange-Lautsprecher

  • mit eingebautem DSP mit 4 Anwendungspresets, EQ, Low Cut, Delay und Volume Control
  • Bestückung: 15" Lautsprecher und 1" Horn
  • Leistung: 800 W Peak
  • Abstrahlverhalten: 90° x 60°
  • Frequenzbereich: 45 - 20.000 Hz
  • Maximalpegel: 129 dB
  • 2 XLR/Klinken-Eingänge
  • 1 XLR-Ausgang
  • 5 M10-Flugpunkte
  • Abmessungen: 450 x 710 x 370 mm
  • Gewicht: 20 kg
  • passendes Cover: Art. 459713 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. 451589 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Breite 450 mm
Tiefe 370 mm
Höhe 710 mm
Gewicht 20 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 15
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 800 W
Schalldruck in dB 129 dB
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 2
Mic Preamps 2
Klangregelung pro Kanal Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Ja
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz

Power Box mit DSP

Der aktive Low-Budget-Fullrange-Lautsprecher PA 15 DSP von the box ist ein wahrer Alleskönner mit großen Leistungsreserven und monströsem Sound. Das Zwei-Wege-System mit 15-Zoll-Basstreiber und Ein-Zoll-Horn dient dabei nicht nur als PA mit Zweikanal-Mixer und digitalem Signalprozessor, sondern gleichzeitig auch als Monitorlautsprecher. Die 20 kg schwere Box besitzt ein stabiles Kunststoff-Bassreflexgehäuse mit 45-Grad-Schrägen an der hinteren Seite, mit denen die Box als Floorwedge aufgestellt werden kann. Fünf M10-Flugpunkte, ein 35-Millimeter-Hochständerflanch und vier verschraubte Gummifüße erweitern die Installationsmöglichkeiten.

Hoher Schalldruck und nützliche Presets

Der 15-Zoll-Basstreiber und das Ein-Zoll-Horn liefern zusammen einen Schalldruck von bis zu 129 dB auf einem Frequenzgang zwischen 45 Hz und 20 kHz bei einer gemeinsamen Leistung von 800 W in der Spitze. Der digitale Signalprozessor bringt ab Werk einige nützliche Voreinstellungen mit, die sich in der Praxis gut anwenden lassen. Die Bedienung des DSPs erfolgt über den Encoder rechts neben dem beleuchteten Display. Die Anschluss-Matrix unterhalb des Displays verfügt über zwei Eingänge mit kombinierter XLR-Klinkenbuchse und Gain-Regler mit Lautstärkeempfehlung. Der zweite Kanal ist zusätzlich mit einem Miniklinken-Input ausgestattet. Der XLR-Ausgang schleift die Eingänge vor der Bearbeitung des DSPs an eine weitere Box durch.

Perfekt für den kleinen Rahmen

Das aktive Zwei-Wege-System PA 15 DSP von the box ist perfekt für kleinere Anlässe geeignet. Ein Setup mit zwei PA 15 reicht mühelos für die Beschallung von etwa 150 Leuten aus. Bands, mobile DJs und Singer-Songwriter werden gleichermaßen Gefallen an dem kleinen Kraftprotz finden, der dank des DSPs einen fantastischen Sound liefert und rasch auf bestimmte Situationen einzustellen ist. Unplugged Musik, Rockbands, Clubsound und komprimierte Chart-Songs meistert das PA-15-DSP-Lautsprechersystem dabei genauso so gut wie die reine Sprachwiedergabe. Eine Anwendung im Präsentations- und Konferenzbereich ist somit durchaus denkbar.

Über the box

Bereits seit 1998 gehören die Produkte von the box zum umfangreichen Thomann-Sortiment. Ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, stehen die Produkte für hervorragende Qualität und Haltbarkeit. Preisbewusste Kunden greifen häufig zu den aktiven und passiven Lautsprechersystemen, Bassboxen, Keyboardverstärkern oder Drum Monitor Systemen - jeder vierzigste Thomann-Kunde hat bereits mindestens einen Artikel von the box gekauft.

PA und Monitorbox

Der digitale Signalprozessor des PA 15 DSP-Lautsprechersystems besitzt einige Voreinstellungen, mit denen der Lautsprecher auf bestimmte Situationen im PA-Betrieb vorbereitet werden kann. Beispielsweise betont die Voreinstellung „Speech“ den Sprachbereich und sorgt so für eine gesteigerte Verständlichkeit. Die Voreinstellung „Music“ hebt stattdessen die Tiefen ab 80 Hz um etwa drei dB für mehr Bassfundament an. Weiterhin umfasst das DSP-Menü die Wahl zwischen PA und Monitor, einem Dreiband-EQ, einem Hochpassfilter für den Betrieb mit externen Subwoofer und einem Delay mit einer maximalen Verzögerungszeit von 16 ms für den Daisy-Chain-Betrieb.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the box PA 15 DSP
43% kauften genau dieses Produkt
the box PA 15 DSP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
219 € In den Warenkorb
the box PA 12 DSP
10% kauften the box PA 12 DSP 199 €
the box pro DSP 115
4% kauften the box pro DSP 115 259 €
Behringer B112D
4% kauften Behringer B112D 172 €
Behringer DR112DSP
3% kauften Behringer DR112DSP 222 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
35 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für Vereine und Party`s
Jürgen aus Dorsten, 05.05.2021
Sehr guter Preis für Vereine und Party`s. Haben sehr gutes Volumen. Nutze diese 2 Boxen am Mixer DX2000USB. Regelbare DSP Stufen erleichtern das Klankvolumen zu einem besseren Hörgenuss. Ist natürlich ein Unterschied zu der gehobenen Preisklasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top Preis-Leistung!
Phenix, 24.07.2019
Also erstmal der Verwendungszweck - die Box kommt bei mir als Paar auf kleinen Veranstaltungen zum Einsatz (50-100 Pax). Heute ist noch mein DSP 18 Sub dazugekommen - mehr dazu Später.

Ich finde die Radaumacher optisch ziemlich Ansprechend, allerdings ist die Verarbeitung insgesamt definitiv nicht herausragend, es gibt aber auch keine wirklichen groben Kritikpunkte die erwähnenswert sind. Die Griffe sind aus Metall und fühlen sich Robust an, die Potis/Regler sind auch soweit in Ordnung und rasten gut ein (Input Gain).
Die DSP Einstellungen sind Praktisch: Verschiedene Voreinstellungen für den EQ, der EQ selbst mit Tiefen, Mitten sowie Höhen, ein eigener "Monitor Modus" mit Feedback-Reduzierung (konnte ich allerdings bis jetzt noch nicht testen), einstellbarer Delay für Delayline-Nutzung, wählbare Trennfrequenz und Display-Dimmer & Kontrasteinstellung.

Zum Sound: Beim ersten Test war ich zuerst ein klein Wenig enttäuscht, insgesamt waren die Mitten zu präsent, die Höhen ein wenig dumpf, und die Tiefen gerade mal da. Also ab in das Menü vom DSP und Presets durchprobiert, vom Music Modus über Live und Speech zu DJ - tatsächlich brauchte diese Box einfach ein wenig den Wannen-EQ den man im DJ Mode serviert bekommt, dieses mal schienen die Höhen tatsächlich aber zu hart (Obwohl diese nach dem in der Anleitung angegebenen Frequenzbild eigentlich gleich bleiben sollten), also weiter im Menü zum EQ und die Höhen auf -1db. Neue Hörprobe: siehe da, ein ganz anderer Sound! Dann noch ein wenig Bass am Mixer dazu und die Höhen noch einen kleinen Touch zurück. - Die werden nämlich sobald man mit der Lautstärke ein wenig hochfährt, wieder ein wenig Präsenter. Jetzt liefert auch der 15er satten Bass.
Dann mal sehen wie weit man mit der Lautstärke kann ... die Dinger können richtig richtig laut! Allerdings sollte man nicht bis zu richtig richtig laut gehen, hier wird das Klirren unschön! Ich muss hier noch sagen, ich lerne die ganze Materie auch noch, ich weiß also selbst nicht genau ob so viel Klirren(=Verzerrung) nicht schon schädlich für die Hochtöner ist, auch wenn der 15" Lautsprecher hier noch kein typisches Verzerren von sich gibt. Also doch lieber nur richtig laut - ist auch da schon über dem gesunden Limit fürs Ohr ;)

So und nun zurück zum DSP 18 Sub, denn erst hier wird das ganze System richtig interessant! Trennfrequenz ist bei mir auf 120hz - schön wenn man die Frequenzweichen in den Tops&Sub hat.
Ich lerne im Moment in der Firma eines befreundeten Tontechnikers, und habe ihn heute auch gleich mal ein Auge (bzw. Ohr) auf die Anlage mit Sub werfen lassen, und auch er war von dem Klang zu diesem Preis positiv überrascht. Natürlich, und das muss man auch ganz klar sagen- ist das kein Highlight des Audiophilen Hörens, aber am anderen Ende hat sich alles was ich bis jetzt durch die Anlage gejagt habe - von Fleetwod Mac bis zu fast allen erdenklichen Genres der -wie sagt man so schön- Dosenmusik - alles andere als schlecht angehört. Ich würde aber allerdings schon dazu empfehlen einen Mixer mit GEQ oder noch besser PEQ zu haben, und das Ohr dazu, um der Anlage den Sound zu geben der sonst ein wenig verborgen bleibt!
Auch ist es wahrscheinlich eher empfehlenswert die bewährte "12 top + Sub Kombination für bessere Wiedergabe der Mitten zu nehmen, wenn man einen Sub mit einplant.

Im Fazit: the box PA 15 DSP ist ein toller Preis-Knaller mit durchaus brauchbarem Sound wenn man es nicht mit der Lautstärke übertreibt und ein wenig am Mixer nachhilft.
Aufgrund fehlender Erfahrung kann ich es nur grob schätzen, aber auch 200 eventuell sogar 300 Personen sollten damit gut zu beschallen sein. Wobei dieses Limit wieder herabsinkt wenn volle Kanne Disco-Lautstärke gewünscht ist.

Update:
Nach ein paar erfolgreichen kleineren Events - die alle mit einem vielmals gelobten Sound erfolgreich abliefen - konnte ich nun mal die Anlage in einer 30m langen und ca 20m breiten Halle die mit Tischen und 380 Gästen gefüllt war testen. Es hat eine 5 Köpfige Band gespielt, angefangen bei geringer Lautstärke als Hintergrundmusik beim Essen, und dann volle Kanne.
Der Sound war auf den ersten ~15m ein Erlebnis, bis zu 20m noch recht gut, danach akzeptabel, und erst am letzten Meter der Halle dann hauptsächlich nur noch dünn und verhallt. Der Akustik des Ortes sei's verdankt. Stellt man die kleineren 12 Zöller oder auch 10 Zöller als Delayline dazu, hat man ganzflächig einen guten Sound. War in meinem Fall aber kein großes Problem, vorne war der Bereich zum Tanzen, hinten gingen die Leute zum Plaudern hin. Somit würde ich 250-300 Leute für diese Tops in Verbindung mit dem DSP 18 als Limit nennen, wenn die Akustik der Location gut ist, und die Leute dicht beisammen Stehen, gehen sich 350 auch noch gut aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gibt Schub und guter Klang
Martin7905, 02.02.2021
Habe die Box für "alles" angeschafft. Erster Eindruck, durch die vor gespeicherten EQ-Einstellungen an der Endstufe macht die Box sich selber schon mal einen runden, schön abgestimmten Sound. Steht bei mir in der Ecke als Raumlautsprecher und ist so auch "leise" dienlich. Aber Wumms und Reichweite ist da auch ordentlich drin. Die Verarbeitung ist auch ohne Makel. Groß ist er schon, aber 15Zoll müssen ja irgendwo rein, mit 20 Kilo auch nicht der Leichteste, aber das passt schon noch und klare Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
The Box Pa 15DSP
*BCB-2017, 13.01.2019
Hallo wir sind ein Fußballverein und waren auf der Suche nach einer Box für unsere Hallenturniere wir hatten uns immer von anderen Vereinen deren Anlage aus geliehen.
Einmal The Box 502A und die 302A und waren immer begeistert aber die Dinger waren Sau schwer die Pa 15 DSP ist echt gut zu Händeln da ich ja wirklich einen Vergleich zu den anderen Boxen ziehen kann gerade da es bei um zwei große Hallen Handelt muss ich sagen die beste Entscheidung die wir machen könnten die Box steht den beiden anderen Boxen in nichts nach im Gegenteil ich finde sie klanglich besser optisch sowieso rundum eine Tolle Box ich kann nur jeden raten der für sein Verein ein Aktiv Lautsprecher sucht die zu Holen Top Top Preisleistung besser geht es nicht man kann schnell auf Marken wie
Melone oder Skyteck stoßen die teilweise sogar teura sind wie die Pa 15 DSP die man dann laut Bewertungen nach dem Auspacken an die Straße stellen kann zum Sperrmüll.
Also Danke Thomann für die Tolle Box die erschwinglich für jedermann ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
219 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 23.06. und Donnerstag, 24.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat HH IL BM

Fender Squier Affinity Stratocaster HH IL BM; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Indian Laurel; Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 2 Keramik Humbucker; Elektronik 1x Volume und 1x Tone, 3 weg…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.