dB Technologies Opera 10

Aktiver Lautsprecher

  • Lautsprecherbestückung: 10"/1"
  • digitale Endstufe
  • Leistung: 1200 W Peak, 600 W RMS
  • Maximalpegel: 128 dB
  • asymmetrisches Hochtonhorn 100°x85°
  • XLR und 6,3 mm Klinken Eingang
  • 56-Bit DSP
  • 8 Soundpresets für Monitor und Stativanwendung
  • 2 separat regelbare Eingänge mit Mix-Out
  • Multifunktionsgehäuse inkl. Monitorschräge
  • 3x M10 Flugpunkt
  • Abmessungen: 300 x 552 x 301 mm
  • Gewicht: 12,3 kg
  • passendes Cover: Art. 410399 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender Wandhalter: Art. 411614 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Nein
Flugfähig Ja
Bestückung der Tieftöner 1x 10"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 12,3 kg

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
dB Technologies Opera 10 2x + dB Technologies Sub18 H +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.049 €
dB Technologies Opera 10 2x + dB Technologies FC-OP12 Cover 2x +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

dB Technologies Opera 10
32% kauften genau dieses Produkt
dB Technologies Opera 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 € In den Warenkorb
dB Technologies Opera 12
10% kauften dB Technologies Opera 12 449 €
Yamaha DBR10
8% kauften Yamaha DBR10 395 €
the box pro DSP 110
6% kauften the box pro DSP 110 199 €
RCF ART 310 A MK III
4% kauften RCF ART 310 A MK III 298 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Preis-Leistung sehr gut

eventplusmedia, 22.07.2017
Beim Auspacken wirkt die Box wertig. Schön kompakt, nicht zu schwer und nicht zu leicht. Sehr gut finde ich, dass das Frontblech über die ganze Box geht. Andere Plastikboxen wirken durch das offene Horn im Monitor-Betrieb deplatziert, hier passt hingegen alles.
So sehr kippelig finde ich die schmale Monitor-Schräge gar nicht. Gut, Fuß auf die Box und den Rocker machen geht natürlich nicht, aber das ist dann auch eher was für 15er Wedges aus Holz... und ein Musiker sollte ja auch zuallererst mal durch seine Musik Eindruck machen und nicht durch die Pose ;o)
Hoffentlich bleibt das schwarze Plastik lange unzerkratzt! Die Griffe sind stabil, schön griffig und gummiert, der Hochständer-Flansch sollte keine Probleme machen und Flugösen lassen sich auch montieren - bei den mir bekannten 10er Plastik-Böxchen fand ich das bisher aufgrund mangelnder Leistung allerdings übertrieben.

Bislang. Denn die dB machen ordentlich Druck für 10-Zoller. 1200W kommen da wohl nicht hörbar raus, aber mit passendem Sub lassen sich mit einem Pärchen sicher gut 200 Leute Disco-beschallen, ohne Subwoofer reicht es meines Erachtens für beinahe jede erdenkliche Monitor-Anwendung oder Akustik-Kneipen-Gigs. Im Rockmusik-Proberaum kann sich die Gesangsstimme mit Hilfe der Opera 10 sicher auch noch gegen das Becken-Gewitter des Schlagzeugers durchsetzen.

Der saubere, direkten Sound hat mich beeindruckt, insbesondere die klaren und seidigen Höhen hatte ich so nicht erwartet.
Hört man die Box in "Monitor-Entfernung", kann man getrost gleichmäßig bis zum Lautstärkelevel "unerträglich" hochdrehen. Erst dann beginnt es langsam typisch nach weichem Plastik zu klingen. Ein paar Millimeter mehr Materialstärke würden der Opera 10 wohl auch noch mehr Leistung entlocken. Allerdings ist das Jammern auf recht hohem Niveau, befinden wir uns doch schon beinahe im Lautstärke-Bereich einer 12 Zoll Mackie SRM450 ... und das ohne Mackie-Rauschen.

Fazit:
Die Opera 10 ist optisch wie akustisch unauffällig und klingt für eine Plastikbox dieser Preisklasse erstaunlich laut und linear. Für mich passt sie ebenso als PA ins Theater, wie als Monitor auf eine Coverband-Bühne oder mit Subwoofer ins DJ-Besteck.
Mit dem einfach zu bedienenden DSP und den flexibel regelbaren Eingängen ist die Box vielseitig und lässt sogar kleinere Anwendungen ohne Mischpult zu.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Musikalischer Tausendsassa!

mix4munich, 04.07.2018
Eine Lautsprecherbox ist erstmal eine Lautsprecherbox, aber mit der db technologies Opera 10 kann man wirklich eine Menge anstellen! Ursprünglich war ich auf der Suche nach einer Box, um damit Yoga-Trainings zu beschallen. Dazu braucht es eine gut klingende Box mit zwei Eingängen, denn üblicherweise nutzt man eine Headset-Mikro und eine Quelle, um Musik abzuspielen, typischerweise ein Smartphone, das über einen Stereo-zu-Mono-Adapter an der Box hängt. Zwei Eingänge, getrennt voneinander regelbar und in der Empfindlichkeit umschaltbar: Check!

Laut muss die Box dazu nicht sein, nur sauber und angenehm klingen, ohne dass man erst groß dran herumkurbeln muss. Auch diese Anforderung erfüllt die Opera 10 mit Bravour.

Ausserdem sollte die Box als Monitor bei ganz normalen Konzerten von Rock-, Pop- und Soulbands dienen. Geht dank des Gehäuseformates ebenfalls.

Und da ich Bassist bin, sollte mir die Box als Bassbox auf der Bühne dienen. Für meine Akustikrockband, die eher leise spielt, reicht eine Opera 10 dafür locker aus, wie wir ausprobierten. Mit meiner anderen Band, die deutlich lauter spielt, habe ich zwei der Opera 10 dafür genutzt. Dank des Ausgangs kann ich die Signale einfach durchschleifen. Die zweite Box nutze ich auf Line-Empfindlichkeit und 0 dB Pegel, an der ersten gehe ich mit Instrumentenpegel in den zweiten Input rein und regele dort die Lautstärke der Gesamtanlage. Der Ausgang muss hier so konfiguriert sein, dass er das Signal beider Inputs an den Ausgang weiterleitet, man kann sich dabei nämlich auch auf das Weiterleiten des Input 1 beschränken.

ZUSÄTZLICH könnte ich die beiden Boxen dann auch noch als Aktivmontore nutzen, die zusätzlich zum Basssignal auch mein Montorsignal verstärken. Die Box war bei einem Gig dafür verkabelt, aber als meine Bandmates sich auf ihren Monitoren hatten, hörte ich sie laut genug, brauchte also gar keinen Monitor mehr.

Bei der Rockband ersetzen die beiden Opera 10 eine Warwick 6*10er Box, die einen ziemlichen Punch liefern kann. Da die Boxen vor mir liegen und zumindest im Proberaum von meinen Bandkollegen weg strahlen, kann ich mir einen richtig lauten Bass anhören, und bei den Kollegen ist es angenehm - nicht zu laut. Mit dem normalen abssamp hätte ich die Kollegen weggeblasen, hätte ich ihn mir so laut eingestellt.

Das Fazit nach der Probe ist, ich hatte noch nie einen so guten und deutlichen Basssound im Proberaum. Alles da von ganz tief bis ganz hoch, ich höre mein Spiel nun wie unter einem Vergrößerungsglas, was sehr nützlich ist, um die eigene Leistung zu beurteilen. Hinter den Opera 10, bei meinen Bandkollegen, ist der Bass immer noch gut zu hören, aber bei weitem nicht mehr so laut wie an meiner Position. Ich bin sehr angetan.

Die Kollegen haben den Wechsel von der Warwick-Bassanlage (85 kg Gesamtgewicht) auf die beiden Opera 10 (25 kg Gesamtgewicht) jedenfalls nicht mitbekommen. "War Dein Bassamp etwas nicht an?" lautete die Frage des Drumemrs nach der Probe. Nein, war er nicht. Der wird stillgelegt.

Bei all diesen Tests habe ich den Drehschalter auf der Rückseite, mit dem man per DSP unterschiedliche klangliche Abstimmungen für verschiedene Einsatzbereiche auswählen kann, noch nicht mal benutzt. So kann man den Sound auf den Einsatz als Monitor für Sprache oder Musik trimmen plus diverse Klangcharakteristiken für den Einsatz als PA-Box einstellen. Das habe ich aber nicht probiert, mir gefällt die Einstellung "Flat" bereits sehr gut.

Also, guter Klang, vielfältige Einsatzmöglichkeiten, beachtliche Lautstärke, unterschiedlich einstellbare Klangcharakteristik, und dazu kommt noch eine gefällige Optik mit durchgehendem Frontgitter und Schaumstoff dahinter - so sieht das wesentlich dezenter aus als die meisten modernen Plasteboxen mit offenem Horn. Könnte man also auch für kleine Hochzeiten oder Gala einsetzen, sofern man einen Subwoofer dazu einsetzt. Aber auch ohne Sub, dafür halt etwas leiser, kann man mit dieser Box ziemlich tief heranreichende Bässe reproduzieren. Techno und andere Formen elektronischer Musik schliesse ich zwar mal aus, aber für fast alle Naturklänge reicht diese Box tief genug herunter. Meine absolute Empfehlung, ich habe zwei davon und werde nicht zögern, weitere nachzuordern, falls ich mehr davon brauchen sollte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
399 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elektroakustischen Übertragungskette ? Lautsprecher.
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 BluGuitar Amp1 Mercury Edition Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M Dreadbox Erebus V3 Roland AX-Edge ST-AX2 Behringer NX3000 Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 XVive U3 Microphone Wireless System
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
(1)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
Dreadbox Erebus V3

Dreadbox Erebus V3; Analoger Desktop-Synthesizer; voll analo ger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer; 3 Oszillatore n, 2 Oszillatoren mit individuellem Glide; 12dB Resonanz-Mul timode-Filter (LP und HP), 2 Hüllkurven (1xADSR und 1xADSR f ür AMP); Lo-Fi Echo; White Noise Rauschgenerator; LFO; Clock...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Roland AX-Edge ST-AX2

Roland AX-Edge ST-AX2; Keytar Stand; Ständer speziell für das Roland AX-Edge; für sicheres und komfortables Aufstellen des Instrumentes; auch kompatibel mit Roland AX-Synth; Material: Stahl; Abmessungen: 1190 x 380 x 560 mm; Gewicht: 3,4kg

Zum Produkt
49 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer NX3000

Behringer NX3000, ultraleichte 2-Kanal Class D Endstufe, 2x 900 Watt an 4 Ohm, 2x 1500 Watt an 2 Ohm, Eingänge: Klinke und XLR, Ausgänge: Speaker Twist, eingebaute Frequenzweiche, integrierter Limiter, Netz-, Signal- und Limit-LEDs, Abmessungen: 19", 2 HE, 231 mm...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(4)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.