• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the box pro Mon A10

Aktiver Bühnenmonitor

  • Bestückung: 10" und 1" Coax
  • Leistung: 250 W RMS, 500 W Peak
  • Hochtöner: 50 W Class AB
  • Tieftöner: 200 W Class D
  • Abstrahlwinkel: 80°x80°
  • Dualer Limiter
  • max. Schalldruckpegel: 123 dB
  • Übertragungsbereich: 60 - 20000 Hz
  • XLR Kombi Eingang und XLR Link Out
  • eingebauter Stativflansch
  • Abmessungen: 300 x 480 x 420 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • passende Schutzhülle: Art. 322027 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Bestückung der Tieftöners 1x 10"
Hochtöner 1" und größer Ja
Mikrofoneingang Ja
Line Eingang Ja

Kunden, die sich für the box pro Mon A10 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

the box pro Mon A10 49% kauften genau dieses Produkt
the box pro Mon A10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 € In den Warenkorb
the box pro Mon A12 17% kauften the box pro Mon A12 279 €
the box MA120 MKII 7% kauften the box MA120 MKII 139 €
the box pro Mon A15 4% kauften the box pro Mon A15 298 €
the box MA8/2 CL 4% kauften the box MA8/2 CL 115 €
Unsere beliebtesten Aktive Monitore
69 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
41 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

passt auch für Akkustik-Bands

Lutz5497, 04.05.2015
wir haben für unsere Amateur-Folkband einen Bühnenmonitor der ~250 EUR-Preisklasse gesucht. Da wir kein komplettes Schlagzeug, sondern Cajon und Bodhrán einsetzen, haben wir nach 10-Zöllern gesucht, um Gesang und akk. Instrumente gut wiederzugeben. In Absprache mit dem Thomann-Mitarbeiter haben wir folgendes bestellt und mit der Band probiert:

- the box pro mon A10
- LD Systems Mon 101A G2

Wir haben uns aus folgenden Gründen für die the box pro mon A10 entschieden.

Über das Äußere und das Handling will ich nicht viel schreiben, das ist schon ausführlich besprochen worden. Wo sich Lämpchen, Anschlüsse und Schalter befinden, ist letztlich Geschmackssache. Gewicht und Transport sind bei beiden Boxen voll i. O.

Leistungsmäßig hat die pro mon etwas die Nase vorn. Allerdings haben wir die Boxen nicht ganz aufgedreht, so dass eventuelle Verzerrungen im lauten Bereich nicht geprüft wurden. Für unsere Ansprüche passt es mit der Leistung.

Zu dem viel besprochenen Rauschen/Brummen der pro mon schreibe ich was, weil mich das vor dem Kauf schon etwas verunsichert hat und auch für andere wichtig sein könnte. Vorweg: Rauschen und Brummen sind bei der pro mon A10 im Gegensatz zur LD Mon 101A vorhanden. Aber: es ist wirklich dezent und war für mich am Ende nicht kaufentscheidend. Im leisen Zimmer hört man das Rauschen von der Box-Rückseite fast gar nicht und davor ist es leise vorhanden. Sobald man jedoch z. B. leise eine Gitarre zupft, ist es schon nicht mehr wahrnehmbar. Im Prinzip ist es wie eine "Funktionsbestätigung", dass die Box an ist. Ein Rezensent hat die Empfehlung abgegeben, dass die Box für leise Bühnen damit nicht geeignet wäre. Ich würde das nicht so sehen. Es ist nur bei absoluter Ruhe im Zuschauerraum wahrnehmbar, insofern auch bei Akustikduos u. ä. durchaus machbar. Das Brummen bewegt eigentlich im üblichen normalen Rahmen. Da wäre ich gar nicht auf einen Mangel gekommen, hätte ich nicht davon gelesen. Ein solches leises Brummen habe ich auch bei Instrumenten-Amps in der gleichen Weise. Stört nicht.

Ich habe beide Boxen für die Monitoranwendung wie folgt getestet: Je eine Box auf Pultkanal links bzw. rechts. Dann einen Song von uns von Konserve eingespielt und die Boxen an ihren Lautstärkereglern auf gleiche Lautstärke gebracht. Ein Mikro (Sm 58) genommen und zur Konserve dazu gesungen. Die Lautstärke dann am Pult soweit erhöht, dass der Direktschall des Sängers im Raum nicht mehr zu hören war. Danach die Mikro-Lautstäre wieder soweit abgesenkt, dass sich der Sänger gerade noch so über der Konserve herausgehört hat. Sodann mit dem PAN auf scharf rechts und links im Wechsel gedreht. Aus diesem Test ist keiner der beiden Boxen als Sieger hervorgegangen. Die "Selbst-Hörbarkeit" des Sängers über dem Gesamtsound war subjektiv gleich.

Das entscheidende Argument für die pro mon Box A10 war dann der Klang. Der Sound der Box ist mittig ausgelegt, aber das ist ja wegen der Monitoranwendung so gedacht. Es ist aber nicht extrem mittig. Bässe und Höhen sind schon da, nur eben etwas weniger. Für die Ohren des Sängers ist es jedenfalls ein angenehmer Klang. Die LD Mon 101A klingt dagegen unangenehm. Man möchte sich von der LD-Box einfach keine Akustik-Gitarre (über üblichen piezo-Tonabnehmer) anhören. Der Sound der Box ist sehr eng mittig ausgelegt. Vielleicht hilft das gegen Rückkopplungen aber so möchte man sein Instrument nicht wirklich hören. Die pro mon A10 klingt dagegen angenehm durchsichtig und ausgeglichen.

Der Umschalter an der pro mon (monitor/FOH) verändert den Klang aus meiner Sicht doch deutlich. Beim Einspielen eines Einzelinstrumentes wird man es wahrscheinlich kaum hören. Aber spielt mal eine Konserve mit Bass und Akustikinstrumenten darüber, dann hört ihr den Unterschied schon eindeutig. Ist somit eine sinnvolle Sache. Wir werden uns daher in den nächsten Monaten noch zwei der pro mon A10 (im Austausch von derzeit Multifunktionsboxen) zulegen.

Nach dem ersten Auftritt:
In der echten live-Anwendung war dann doch etwas mehr Rauschen auf der Box (Zuspielung vom Pult mit ca. max. +3 dB). Für das Publikum war es nicht hörbar. Die Sänger waren anfangs nicht so begeistert. Klang war aber wie gesagt sehr ordentlich. Bleiben bei unserem Plan noch zwei dazu zu nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Guter Monitor

Oliver V. 365, 25.03.2017
Ich habe für eine kleine Live-Band zwei von den Monitoren hauptsächlich für die Keyboards gekauft. Unkomplizierte Bedienung, guter Sound, schönes Design. Die Umschaltung für PA und Monitorverwendung ist mit dem kleinen Schalter zwar ziemlich effektiv, aber etwas fummelig - sprich: der Konopf ist ziemlich klein und man sollte sich vorher darüber klar werden welche Einstellung man benötigt. Sonst findet man das "Knöpfchen" eher schwer. Ist aber trotzdem kein Grund, den Monitor nicht zu kaufen. Gewicht/Sound/Leistung ist für mich völlig ok, Schade finde ich, das bei dem Preis nicht noch ein Überzug dabei ist.
Trotzdem eine klare Kaufempfehlung von mir!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
249 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 249 €
2
245 € 1,61 %
3
239 € 4,02 %
5
235 € 5,62 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette - Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Fender CN-140SCE Natural Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
110 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Fender CN-140SCE Natural

Fender CN-140SCE Natural Konzertgitarre,Cutaway, massive Fichtendecke, Boden und Zargen Palisander (Dalbergia Latifolia) laminiert, CD Pearloid Rosette, Mahagoni Hals, Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett, 20 Bünde, 43mm Sattelbreite, Mensur 643mm, Fishman Pickupsystem mit CD Preamp, Finish Natur Hochglanz, nkl. Koffer, Werksbesaitung Fender...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.