Pyramid PR326 Roundcore Polished Set

61

Saitensatz für Westerngitarre

  • Phosphor Bronze
  • Saiten mit Runddrah-Kern-Saiten
  • Polished
  • für saubere Studioaufnahmen
  • besonders haltbar und beanspruchungsfest
  • Stärken 011 .015 .022 .030 .040 .050
  • die Konstruktion mit rundem Stahlkern und Phosphorbronze-Umwicklung führt zu einem sauberen, langen Schwingungsverhalten und zu einer gleichmäßig Tonentfaltung der Saiten
  • um lästige Fingergeräusche zu vermeiden werden die umwickelten Saiten nochmals von Hand geschliffen und poliert
Erhältlich seit Februar 2009
Artikelnummer 225325
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 011 - 050
Saitenstärke 0,011" – 0,050"
Material Phosphor Bronze
15,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 12.12. und Dienstag, 13.12.
1
z
z6k 10.08.2016
Roundcore - das bedeutet, der Saitenkern ist nicht kantig geprägt, sondern einfach rund. Der Unterschied: Die Prägung, die das Umwickeln der Saite fertigungsmäßig vereinfacht, versteift den Kern und beeinflusst damit den Klang der Saite. Polished - das heißt, die Wicklung ist nicht geschliffen, aber poliert und verringert so Griffgeräusche.

Zusammen ergibt das Bronze umwickelte Saiten mit geringen Griffgeräuschen und einem grundtönigen, aber nicht dumpfen Sound. Die Saiten reagieren nuanciert auf Anschlag und Spiel. Die im Vergleich zu Messing härtere Bronze sorgt für angenehm knackigen Obertongehalt ohne kratzig daher zu kommen. Durch den flexibleren Kern lassen sie die Saiten weich greifen; so sind auch dickere Saitensätze über mehrere Stunden spielbar.

Die Saiten altern angenehm und lassen sich mit etwas Pflege (zb. nach dem Spielen mit einem Microfasertuch trocken überwischen) lange spielen.

Kritikpunkte? Hab keine!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Top-Gitarrensaiten
Gernerbauer 16.03.2010
Ich hab ne Yamaha F370 NA, also keine besonders teure Gitarre und klanglich sicherlich nicht die Beste. Aber ich wollte mal testen inwiefern Saiten den Klang verändern und hab hierbei auch mal ein paar bessere Saiten gekauft!

Und ich muss sagen, ich war echt überrascht, als ich diese Saiten aufgespannt habe! Hätte nicht gedacht, dass man aus dieser Gitarre noch so viel an Klangfarbe rausholen kann! Von dem her kann ich diese Saiten absolut empfehlen, die von der Verarbeitung und vom Klang mal etwas Neues ausprobieren wollen. Die Saiten sind reißfest, also ich spiel die jetzt schon fast 3 Monate und klingen immer noch super und keine Saite ist bisher gerissen (spiel jeden Tag zwischen ner halben und ganzen Stunde).

Wie gesagt, klanglich holen diese Saiten doch nochmal einiges raus, egal bei welcher Akkustik-Gitarre. Klar vom Preis her muss man sichs vielleicht überlegen, ob man nicht doch eine Packung etwas billigere nimmt, aber ich finde, sie sind es wert, eben wegen der Reißfestigkeit (muss halt nicht alle Monate welche kaufen)

Ich hoffe, ich konnte helfen

Grüße
und keep smilin´n´rocking
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BT
Pyramid PR326 Roundcore Polished Set Testen!
Best Tuner 08.04.2018
Habe die Saiten auf meiner Yamaha LS 6 M montiert und bin begeistert! Sehr ausgewogender Saitensatz, harmoniert perfekt mit dieser lauten Gitarre. Der Klang ist überaus differenziert und angenehm. Das Spielgefühl ist einfach nur gut. Nebengeräusche entstehen kaum, die Spielweise wird entspannter und präzieser, es macht einfach mehr Spaß mit diesen Saiten zu spielen. Der höhere Preis ist durch die supergute Qualität und die aufwändige Verarbeitung gerechtfertig.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FM
Fazit: geht so...
Frank M. 674 01.10.2013
Aussehen:
rostig, braun angelaufen.
Spielgefühl: als ob man uralte, rostige Saiten anfasst.
Klang: welcher Klang? Von "klingen" kann man eigentlich nicht sprechen.
Meine vollmassive Fichte / Palisander Grand Concert klingt wie der letzte Hobel.

Aber:
Fairerweise muss ich noch erwähnen, dass ich "Pyramid Strings" per Mail das Problem geschildert habe. Mein Ärger war deshalb so groß, weil ich kurz vorher von einem anderen Anbieter auch diese Saiten bestellt hatte, welche genauso schlecht waren. Die Aussage war dann sinngemäß: ... durch das Schleifen der Saiten bleiben Rückstande auf der Wicklung, deshalb die Braunfärbung und das " rostige Greifgefühl". Ich bekam 2 Sätze gratis zugesandt, welche ich vor dem Aufziehen durch ein fusselfreies Tuch zog um den Schleifstaub abzuwischen.
Die Saiten waren dann auch o.k. Die Diskant Saiten H + E sogar richtig klasse. Die Bass Saiten E + A klangen aber nach wie vor wie abgedämpft.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden