Orange PPC112 Gitarrenbox

Gitarren Box

  • 60 Watt
  • 1x12" Celestion vintage 30
  • 16 Ohm
  • stabile Cabinet-Konstruktion
  • massives Birkensperrholz
  • für Verwendung mit z.B. Tiny Terror
  • Maße (BxHxT): 550 x 460 x 290 mm
  • Gewicht: 15 Kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal
  • Blues
  • Rock

Weitere Infos

Belastbarkeit 60 W
Impedanz 16
Gewicht 15,0 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Orange PPC112
35% kauften genau dieses Produkt
Orange PPC112
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
343 € In den Warenkorb
Harley Benton G112 Vintage
23% kauften Harley Benton G112 Vintage 135 €
Palmer CAB 112 GBK
8% kauften Palmer CAB 112 GBK 185 €
Orange PPC112 Black
8% kauften Orange PPC112 Black 343 €
Palmer CAB 112 V30
5% kauften Palmer CAB 112 V30 200 €
Unsere beliebtesten 1x12 Gitarrenboxen
184 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für zuhause schon fast Overkill.
Zeemon, 10.01.2019
Durch die orange Farbe macht die Box definitiv auf sich aufmerksam. Der Vintage Look wird durch die schöne Frontbespannung komplettiert. Der Lautsprecher ist effektiv nicht zu sehen. Fürs Recording vielleicht unpraktisch, aber optisch in meinen Augen überlegen. Eine weitere Besonderheit an der Box befindet sich auf der Unterseite. Es sind keine Rollen oder Gummifüße montiert, sondern Holzleisten. Diese sind dafür gedacht, den Boden als Resonanzkörper seines Zweckes zu entfremden. Das und das Voluminösere Gehäuse ist dafür gedacht, der Box ein ordentliches Bassfundament zu eigen zu machen. Die beiden rückseitigen Buchsen sind parallel verschaltet, so lässt sich eine zweite Box an 8 Ohm anschließen.

Angeschlossen, Verstärker an und sofort wird die soundliche Neigung erkennbar. An einem Peavey 6505MH beißt sich dieses Kistchen fast penetrant in die Gehörgänge, wie man es von traditionell britischen Verstärkern eben gewohnt ist. Durch den verbauten V30 ist der Box die Vintage Marshall Schiene einfach in die Wiege gelegt worden. Wechselt man den Speaker, kann man ganz andere Sounds realisieren. Ein Eminence CV-75 zum Beispiel hat einen wesentlich strafferen, mittigeren Sound. Die Bässe wummern weniger und die Höhen sind zurückhaltender.
Mir sagt der Klang der Box sehr zu, sie ist aber natürlich trotz oben erwähnter akustischer Tricksereien niemals auf Niveau einer guten 212 oder gar 412, was die Basswiedergabe angeht. In den höheren Frequenzen steht sie den Größeren jedoch in nichts nach. Im Recording lässt sich das Fehlende unten herum mit der richtigen Mikrofonwahl kompensieren, aber wer wirklich dem Bassisten Konkurrenz machen will, braucht nach wie vor einfach mehr Holz.

Die Verarbeitung der Box ist außen recht gut. Ich habe keine Mängel finden können. Die Rückwand ist bei mir so fest ins Gehäuse eingelassen worden, dass ich sie nur mit Gewalt herausbekam - das interessiert das Sperrholz allerdings wenig, da braucht es schon das richtige Werkzeug und den Vorsatz, um irgendwelche ernsthaften Schäden anrichten zu können. Auffällig ist sofort der starke Leimgeruch aus der Box und das weniger schön verarbeitete Innere. Positiv (wie ich finde) ist zu erwähnen, dass die Verkabelung über Kabelschuhe und nicht über Lötstellen gehandhabt wird. So lässt sich relativ schnell und mit schnell verfügbarem Werkzeug der Lautsprecher austauschen. Ich hatte das Vergnügen, auch einmal in eine Mesa Boogie 412 hereinschauen zu dürfen. Die dortigen Speaker sind verlötet und die Schrauben werden mit Muttern gekontert. Für den Speakerwechsel in der Orange benötigt man 1 Schraubendreher, für die Boogie muss es daneben noch ein Lötkolben und ein Schraubenschlüssel sein.

Alles in allem ist die Box zurecht so beliebt. Sie ist optisch absolut über jeden Zweifel erhaben und klanglich für eine 112 echt fett.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
schöne Home Box
Friesemuth, 21.05.2020
Also ...es geht schon so ein bisschen um die Farbe ...jeder der was anderes behauptet lügt :-P
Es ist eine extravagante Box, die ich gleich zwei mal im Wohnzimmer stehen habe. Die PPC112 ist sehr gut verarbeitet und sieht toll aus.

Zum Sound kann ich nicht viel sagen, da ich die Speaker beider Boxen sofort getauscht habe.
Der Speakertausch ging aber super einfach und ich konnte mir die Box von innen ansehen. - Super massiv und relativ sauber verarbeitet. Da hat sich jemand Mühe gegeben.

Ausgestattet mit einem CV-75 von Emminence macht die Box in fast jedem Genre eine Top Figur.
Vorher hatte ich den gleichen Speaker in einer halboffenen Palmer 112. Die geschlossene Orange Box hat einfach mehr Tiefgang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
So sollte Marshall eigentlich klingen
EPD, 06.06.2013
Super Box!

Habe sie zweimal im Stereosystem am Mesa Boogie Quad Preamp und immer wenn ich mich vor die Anlage stelle und anfange zu spielen fühle ich mich irgendwie zu Hause.

Und das soll schon was heißen bei einem Gitarristen, der lange lange nach seinem Sound gesucht hat. Eine 1x12 reicht für kleinere Clubs völlig aus, es muss nicht immer die große schwere 4x12 sein, denn Druck macht die kleine auch genügend. Sie ist nicht allzu schwer, lässt sich gut tragen und der Speaker war bei mir relativ schnell eingespielt, allerdings klang er auch schon von Anfang an gut.

Einziger Abzug ist dass die Box in China hergestellt wird und hier und da in der Verarbeitung Unenebenheiten sind. Dennoch klare Empfehlung, denn mit der Box kann man vom cleanen Jazz bis zu verzerrten Metalsounds alles sehr gut machen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Gitarrenbox
Frank R., 11.10.2009
Wer eine gute Gitarrenbox sucht, sollte sich die Orange PPC112 näher betrachten. Nicht nur in Verbindung mit Orange Amps, wie z.B. Tiny Terror, sondern auch als Zusatzbox anderer Amps oder Combos macht das Teil eine super Figur.

Ich verwende die Box zusammen mit meinem Koch Studiotone auf der Bühne. Im Studio steuer ich sie mit einem Marshall Kopf an. in allen Bereichen macht das Teil eine super Figur und liefert Ergebnisse die man sonst nur von viel hochwertigeren Boxen kennt. Einzig die Platte auf der die Eingangsbuchsen aufgesetzt sind finde ich nicht gelungen. Diese ist aus Plastik und macht nicht den stabilsten Eindruck. Jedoch bei schonendem Umgang wird das wohl eher nicht so ins Gewicht fallen.

Diese Box kann man mit ruhigem Gewissen für Rock, Blues, Top40 oder Tanzmucke empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 319 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Fr, 07.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.