Orange PPC112 Gitarrenbox

Gitarren Box

  • 60 Watt
  • 1x12" Celestion vintage 30
  • 16 Ohm
  • stabile Cabinet-Konstruktion
  • massives Birkensperrholz
  • für Verwendung mit z.B. Tiny Terror
  • Maße (BxHxT): 550 x 460 x 290 mm
  • Gewicht: 15 Kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal
  • Blues
  • Rock

Weitere Infos

Belastbarkeit 60 W
Impedanz 16
Gewicht 15,0 kg
196 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für zuhause schon fast Overkill.
Zeemon, 10.01.2019
Durch die orange Farbe macht die Box definitiv auf sich aufmerksam. Der Vintage Look wird durch die schöne Frontbespannung komplettiert. Der Lautsprecher ist effektiv nicht zu sehen. Fürs Recording vielleicht unpraktisch, aber optisch in meinen Augen überlegen. Eine weitere Besonderheit an der Box befindet sich auf der Unterseite. Es sind keine Rollen oder Gummifüße montiert, sondern Holzleisten. Diese sind dafür gedacht, den Boden als Resonanzkörper seines Zweckes zu entfremden. Das und das Voluminösere Gehäuse ist dafür gedacht, der Box ein ordentliches Bassfundament zu eigen zu machen. Die beiden rückseitigen Buchsen sind parallel verschaltet, so lässt sich eine zweite Box an 8 Ohm anschließen.

Angeschlossen, Verstärker an und sofort wird die soundliche Neigung erkennbar. An einem Peavey 6505MH beißt sich dieses Kistchen fast penetrant in die Gehörgänge, wie man es von traditionell britischen Verstärkern eben gewohnt ist. Durch den verbauten V30 ist der Box die Vintage Marshall Schiene einfach in die Wiege gelegt worden. Wechselt man den Speaker, kann man ganz andere Sounds realisieren. Ein Eminence CV-75 zum Beispiel hat einen wesentlich strafferen, mittigeren Sound. Die Bässe wummern weniger und die Höhen sind zurückhaltender.
Mir sagt der Klang der Box sehr zu, sie ist aber natürlich trotz oben erwähnter akustischer Tricksereien niemals auf Niveau einer guten 212 oder gar 412, was die Basswiedergabe angeht. In den höheren Frequenzen steht sie den Größeren jedoch in nichts nach. Im Recording lässt sich das Fehlende unten herum mit der richtigen Mikrofonwahl kompensieren, aber wer wirklich dem Bassisten Konkurrenz machen will, braucht nach wie vor einfach mehr Holz.

Die Verarbeitung der Box ist außen recht gut. Ich habe keine Mängel finden können. Die Rückwand ist bei mir so fest ins Gehäuse eingelassen worden, dass ich sie nur mit Gewalt herausbekam - das interessiert das Sperrholz allerdings wenig, da braucht es schon das richtige Werkzeug und den Vorsatz, um irgendwelche ernsthaften Schäden anrichten zu können. Auffällig ist sofort der starke Leimgeruch aus der Box und das weniger schön verarbeitete Innere. Positiv (wie ich finde) ist zu erwähnen, dass die Verkabelung über Kabelschuhe und nicht über Lötstellen gehandhabt wird. So lässt sich relativ schnell und mit schnell verfügbarem Werkzeug der Lautsprecher austauschen. Ich hatte das Vergnügen, auch einmal in eine Mesa Boogie 412 hereinschauen zu dürfen. Die dortigen Speaker sind verlötet und die Schrauben werden mit Muttern gekontert. Für den Speakerwechsel in der Orange benötigt man 1 Schraubendreher, für die Boogie muss es daneben noch ein Lötkolben und ein Schraubenschlüssel sein.

Alles in allem ist die Box zurecht so beliebt. Sie ist optisch absolut über jeden Zweifel erhaben und klanglich für eine 112 echt fett.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
So sollte Marshall eigentlich klingen
EPD, 06.06.2013
Super Box!

Habe sie zweimal im Stereosystem am Mesa Boogie Quad Preamp und immer wenn ich mich vor die Anlage stelle und anfange zu spielen fühle ich mich irgendwie zu Hause.

Und das soll schon was heißen bei einem Gitarristen, der lange lange nach seinem Sound gesucht hat. Eine 1x12 reicht für kleinere Clubs völlig aus, es muss nicht immer die große schwere 4x12 sein, denn Druck macht die kleine auch genügend. Sie ist nicht allzu schwer, lässt sich gut tragen und der Speaker war bei mir relativ schnell eingespielt, allerdings klang er auch schon von Anfang an gut.

Einziger Abzug ist dass die Box in China hergestellt wird und hier und da in der Verarbeitung Unenebenheiten sind. Dennoch klare Empfehlung, denn mit der Box kann man vom cleanen Jazz bis zu verzerrten Metalsounds alles sehr gut machen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Gitarrenbox
Frank R., 11.10.2009
Wer eine gute Gitarrenbox sucht, sollte sich die Orange PPC112 näher betrachten. Nicht nur in Verbindung mit Orange Amps, wie z.B. Tiny Terror, sondern auch als Zusatzbox anderer Amps oder Combos macht das Teil eine super Figur.

Ich verwende die Box zusammen mit meinem Koch Studiotone auf der Bühne. Im Studio steuer ich sie mit einem Marshall Kopf an. in allen Bereichen macht das Teil eine super Figur und liefert Ergebnisse die man sonst nur von viel hochwertigeren Boxen kennt. Einzig die Platte auf der die Eingangsbuchsen aufgesetzt sind finde ich nicht gelungen. Diese ist aus Plastik und macht nicht den stabilsten Eindruck. Jedoch bei schonendem Umgang wird das wohl eher nicht so ins Gewicht fallen.

Diese Box kann man mit ruhigem Gewissen für Rock, Blues, Top40 oder Tanzmucke empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
schöne Home Box
Friesemuth, 21.05.2020
Also ...es geht schon so ein bisschen um die Farbe ...jeder der was anderes behauptet lügt :-P
Es ist eine extravagante Box, die ich gleich zwei mal im Wohnzimmer stehen habe. Die PPC112 ist sehr gut verarbeitet und sieht toll aus.

Zum Sound kann ich nicht viel sagen, da ich die Speaker beider Boxen sofort getauscht habe.
Der Speakertausch ging aber super einfach und ich konnte mir die Box von innen ansehen. - Super massiv und relativ sauber verarbeitet. Da hat sich jemand Mühe gegeben.

Ausgestattet mit einem CV-75 von Emminence macht die Box in fast jedem Genre eine Top Figur.
Vorher hatte ich den gleichen Speaker in einer halboffenen Palmer 112. Die geschlossene Orange Box hat einfach mehr Tiefgang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 27.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

8
(8)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.