Mooer Blues Mood

Overdrive Effektpedal

  • Bluesiger Overdrive mit großem Frequenzbereich
  • Auch für Bass geeignet
  • 2 Modi (Bright/Fat)
  • Metallgehäuse
  • Echter Bypass
  • Klinke Ein- und Ausgang
  • Maße (LxBxH): 93.5 x 42 x 52 mm
  • Gewicht: 160 g
  • Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off On
  • Hazey Off On
  • Indie Off On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mooer Blues Mood
23% kauften genau dieses Produkt
Mooer Blues Mood
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
60 € In den Warenkorb
Mooer Blues Crab
8% kauften Mooer Blues Crab 51 €
Ibanez TS Mini
7% kauften Ibanez TS Mini 71 €
tc electronic MojoMojo
5% kauften tc electronic MojoMojo 44 €
Boss BD-2 Overdrive
5% kauften Boss BD-2 Overdrive 86 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
52 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Brilliant bei Low- bis Midgain
Stefan83, 03.12.2018
Ich war sehr lange auf der Suche nach einem Overdrivepedal, das meiner Vorstellung von einem Low-Gain-Sound entspricht. Mit dem BluesMood komme ich dem zumindest sehr sehr nahe.
Die meisten Pedale waren mir an der Stelle zu harsch (z.B. hatte ich den Glove von EHX, ein OCD-Klon) oder ließen im Zusammenspiel mit der Paula (wie z.B. der SoulFood) diese genannte Brillianz vermissen.
Der BluesMood ist nun dem Bluesdriver von Boss nahempfunden. Ich habe keinen Direktvergleich gemacht, aber die Ähnlichkeit ist in meinen Ohren groß. Durch den "Bright/Fat"-Kippschalter kommt sogar noch eine Variante hinzu, die "Bright"-Stellung ist genau das, was ich gesucht hatte. Ich mag den Sound sehr, nutze das Pedal im Low- bis Mid-Gain-Bereich, also zwischen 8 und 12 Uhr. Für die darüber hinaus gehenden Gain-Regionen mag ich meinen Amp (Blackstar HT20) oder auch das EHX-Crayon-Pedal allerdings lieber.
Weiteres Plus: Das Pedal reagiert sehr dynamisch auf die Anschlagsstärke. Leichter Anschlag: weniger zerrend, harter Anschlag: stärker zerrend.
Dazu gilt natürlich: Die kleine Bauweise muss man mögen. Die größeren" Pedale sind natürlich stabilder auf dem Board.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Sensationell
Oliver456, 29.01.2014
ich habe mir den Blues Mood eigentlich nur für den Heimbetrieb gekauft, aber dieses Teil hat mich einfach umgehauen. So wird er nun ständig auch live eingesetzt.

Er bringt eine Verzerrung, ohne den Grundsound des Verstärkers zu verändern. Genauso muss es vor allem beim Blues sein! Das habe ich bei den ganzen Tube Screamern etc. immer vermisst. Für diese Stilrichtung ein absoluter Traum und für den professionellen Einsatz wirklich zu empfehlen. Eine echte Alternative zu den ganzen überteuerten Boutique-Teilen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Typisch Mooer...
Noah S., 10.01.2015
Ich mag die kleinen Pedale sehr. Habe den Cruncher und den Noise Killer auf meinem Board und brauchte noch etwas womit ich meine bluesigen Momente besser wiedergeben kann.
Ich spiele eine LTD VF mit Seymour Duncan '59 und JB durch einen alten Fenderamp der stehts Clean ist.

Verarbeitung und Bedienung 5 Sterne! Da gibt es nichts zu meckern bei Mooer, alles ist selbsterklärend.

Features bleibt ein Punkt auf der Strecke da die Einstellmöglichkeiten doch recht gering sind.

Sound gebe ich nur 3 von 5 Sternen, da es für mich einfach nicht so recht gepasst hat. Ich musste Tone immer ganz zurück drehen um überhaupt einen normale Zerre zu bekommen. Dreht man Tone und Gain ganz auf, hat man auf einmal ein Fuzzpedal vor sich. Das was man dann aus dem Pedal bekommen hat, war auch leider kein Leadton somit ging das Pedal zurück.

Fazit: Man muss diese Art von Zerre einfach mögen. Wer aber eher aus der Hardrockecke kommt und ab und zu ein wenig bluesen will, dessen Ohren brauchen eventuell mehr dicke, Klarheit und Durchsetzungsvermögen bei den Leadsounds. Daher ging das kleine Blaue und es kam das große grüne von Maxon. OD808 damit bekomme ich genau den bluesigen Sound den ich brauche.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Ein super Teil
Detroit the Band, 01.12.2019
Habe in den letzten Tagen mein Floorboard neu aufgebaut und statt dem klassischen Boss Bluesdriver aus Platzgründen den Mooer Blues Mood genommen.Definitiv eine gute Entscheidung. Fettet den Sound super an und ist ein optimales Pedal für Cleancanal ancrunchen oder auch so als richtigen fetten Verzerrer für Klassik Rock der 70 iger oder ZZ Top z.B.: Also klare Kaufempfehlung speziell wenn der Kippschalter auf "FAT" steht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
60 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Thomann Guitar Rug

Thomann Guitar Rug, hochwertiger Gitarren Teppich in robuster Veloursqualität; schwer entflammbar; zertifiziert; wird in Europa gefertigt; Maße 1,60 x 1,90 m;

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Tascam Model 12 Bag

Tascam Model 12 Bag; Transporttasche für Tascam Model 12; gepolstert; Fach für Zubehör; inkl. Schulterriemen und Tragegriff; Innenabmessungen: 343 mm × 99 x 360 mm (BxHxT)

Kürzlich besucht
CAD Audio U49

CAD Audio U49; USB Großmembran-Kondensatormikrofon; Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz; Wandlung: 16 bit / 44,1 kHz; Richtcharakteristik: Niere; regelbarer Echoeffekt für Mikrosignal; Kopfhörerausgang mit 3,5 mm Stereoklinke; Class Compliant für MAC und PC - Keine zusätzlichen Treiber notwendig; USB-Anschluss...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.