Kawai MP-7 SE

Stage Piano

  • 88 Tasten (RH3 Tastatur) mit 3-Sensoren-Druckpunktsimulation und IvoryTouch Keys
  • Shigeru Kawai SK-EX und SK-5 Flügelsounds
  • 256 Sounds mit Harmonic Imaging XL Technologie und 88 Tasten Sampling
  • 256 Setups
  • 256 Noten Polyphonie
  • 129 Effekte, Amp Simulator und DSP Effekte
  • Record Funktionen: MP3 / WAV
  • 128 x 64 Pixel LCD Display
  • Metronom mit 100 Rhythmen
  • virtuelle Tonewheel Orgel
  • Abmessungen: 1352 x 339 x 172 mm
  • Gewicht: 22,5 kg
  • inkl. F-10H halbpedalfähiges Pedal

Anschlüsse:

  • Line Out 6,3 mm Klinke (L/Mono, R oder 2x Mono)
  • Line In 6,3 mm Klinke (L/Mono, R)
  • Kopfhörerbuchse
  • MIDI In/Out/Thru
  • USB to Host
  • USB to Device
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Church Organ
  • Clavinet 1
  • Clavinet 2
  • Grand 1
  • Grand Piano and Strings
  • Mellow Grand
  • Organ 4
  • Vibraphone
  • Wide FM
  • Pop Ballad SK-5 Grand
  • Boogie Honkytonk
  • Classic Epiano-4
  • Stride Piano Upright
  • SK-Concert Grand
  • Haydn EX-Studiogrand
  • Tonewheel 2
  • Tone Wheel 1
  • Diverse Organ
  • String Ensemble
  • 60s E-Piano
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 88
Hammermechanik Ja
Anzahl der Stimmen 256
Anzahl der Sounds 256
Effekte Ja
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 1
Metronom Ja
Pitch Bend Ja
Modulation Wheel Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Kawai MP-7 SE + Millenium KS-2000 + the t.bone HD 880 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.449 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Kawai MP-7 SE
46% kauften genau dieses Produkt
Kawai MP-7 SE
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.379 € In den Warenkorb
Kawai ES-8 B
12% kauften Kawai ES-8 B 1.328 €
Kawai ES-110 B
7% kauften Kawai ES-110 B 579 €
Kawai MP-11 SE
5% kauften Kawai MP-11 SE 2.190 €
Roland FP-30 Bk
4% kauften Roland FP-30 Bk 579 €
Unsere beliebtesten Stage Pianos
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klasse Teil

svg101, 25.11.2018
Bin kein professioneller Musiker. Ich brauchte neben unserem normalen Piano eine Möglichkeit, auch am Abend und in der Nacht Klavierspielen zu können, ohne Mitbewohner zu beeinträchtigen.
Eigentlich wollte ich ein portable piano. Hier fand ich jedoch nicht das Richtige. Yamaha schied für mich aufgrund der Nähe zu Apple von vorneherein aus. Bei Yamaha muss ich mir erst ein iPod von Apple zulegen, um in den Genuss einer komfortablen Menueführung zu kommen. Da ist Roland fortschrittlicher. Die Portables waren mir persönlich bei den Layer/Split-Möglichkeiten etwas zu schmal aufgestellt. So habe ich mir vor Ort ein Roland FP-90 und das Kawai MP7-ES angeschaut um einen Vergleich zu haben. Ich habe mich letztendlich für das Kawai entschieden, auch wenn hier keine Boxen eingebaut sind. Ich habe es bisher nicht bereut.

Die Klaviertastatur ist beim Spielen sehr dicht an einem echten Piano dran. Die echte Tastatur des großen Bruders MP-11-ES hatte ich ebenfalls zum Vergleich und finde diese sogar etwas zu schwergängig. Nun zu den Sounds. Die Pianos sind sehr gut gesampelt. Die Möglichkeiten die Sounds noch zu verändern sind sehr vielfältig. Man kann die Flügel offen oder geschlossen spielen, die Seitenresonanz verändern und sogar das Hammergeräusch anpassen sowie weitere Möglichkeiten den Klang der einzelnen Klaviere zu verändern.

Die Sakralorgeln finde ich klasse. Wenn man den richtigen Hall einstellt, hat man fast schon den Eindruck, vor einer echten zu sitzen. Für die Orgeln kann man die Gewichtung der Tasten ausschalten. Die Draw-Bar-Orgeln finde ich auch toll. Sicher sind die nicht mit einer echten Hammondorgel zu vergleichen. Aber bei Kawai hat man sich viel einfallen lassen. Die Simulation der Zugriegel im Display ist eine gute Idee. In der Anwendung zwar etwas umständlich, funktioniert mit etwas Gewöhnung aber recht gut. Die Lautstärkeregler werden dann zu den Zugriegeln. Macht richtig Spaß. Die E-Pianos sind ebenfalls gut gelungen und vielfältig veränderbar. Auch die Verstärker-Simulation trägt dazu bei. Für die Orgeln empfehle ich ein Expression-Pedal.

Die Pads oder Streicher etc. sind nicht herausragend, aber als Hintergrund gut brauchbar. Die Syntheziser sind nicht schlecht, aber auch nicht beeindruckend. Hier macht es wohl eher die Zusammenstellung der einzelnen Sounds. Bei 4 Layern ist schon einiges an Kreativem möglich. Die Gitarren sind allerdings Gurke. Die Bläser klingen recht synthetisch. Die Saxophone lassen sich in den Layern allerdings gut unterbringen. Die Bässe kann man gut verwenden. Die Rhythmen im Metronom sind vielfältig ausgestattet, aber sicher nicht mit einem echten Drum-Computer zu vergleichen, hier fehlen mir allerdings die Vergleiche. Für meine Ansprüche mehr als ausreichend.

Die Midifunktion habe ich noch nicht in der Tiefe testen können. Mein alter Mac hat das Piano problemlos erkannt. Linux funktioniert allerdings nicht. Mit der kostenlosen App MuseScore kann man gleich die Partituren via Tastatur schreiben und die Musikstücke bearbeiten. Das Kawai hat noch 128 Generalmidi-Sounds, die man entweder einem Computer via USB oder MIDI bereitstellen kann, oder mit ein paar Tricks auch für die Tastatur aktivieren kann. Das ist aber nur über die Systemebene möglich und entsprechend aufwendig. Aber es funktioniert und man hat dann auch Gimicks wie Meeresrauschen, Vogelgezwitscher und weitere Instrumente dabei. Wer es braucht?

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kawai. Für den Preis bekommt man sehr viel geboten. Als Boxen habe ich mir die iLoud MikroMedia sowie einen entsprechenden Kopfhörer bestellt. Für den Preis sind die Dinger aus meiner Sicht der Hammer. In der Kombi hat man für etwa 1700 Euro ein ?Portable Piano? welches die ?portable? Konkurrenz in Funktion und Möglichkeit aus meiner Sicht hinter sich lässt. Es sieht allerdings nicht so stylisch aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Tolles Produkt

Ackiwil, 01.03.2018
Bin sehr zufrieden mit dem MP 7, einzige beide Nachteile sind das hohe Gewicht und eine manchmal etwas umständliche Menüführung.
Insgesamt ist der Klang super, die Verarbeitung topp, der Klavieranschlag ziemlich gut imitiert und das Piano sehr vielseitig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.275 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Elements 10 Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Fender CD-60SCE-12 Nat WN Roland VT-4 Roland V-02HD Micro Video Switcher Steinberg Cubase Pro 10 Akai MPK mini Limited Black ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2

Native Instruments Komplete Kontrol S88 MKII; auf NI Komplet e abgestimmtes Controller-Keyboard; vollgewichtete Fatar-Kla viatur mit Hammermechanik mit 88 Tasten;, Pitch- und Mod-Whe els plus Touch-Strip; vorkonfiguriertes Mapping für alle KOM PLETE Instrumente sowie hunderte NKS-kompatible (Native Kont rol Standard)...

Zum Produkt
989 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Fender CD-60SCE-12 Nat WN

Fender CD-60SCE-12 Nat, 12-saitige Westerngitarre, Classic Design Dreadnought Korpusform mit Cutaway, massive Fichtendecke (Scalloped X Bracing), Mahagoni Boden & Zargen (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Walnuss Griffbrett, 20 Bünde, 48mm Sattelbreite,...

Zum Produkt
272 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
Für Sie empfohlen
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(4)
Für Sie empfohlen
ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator

ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator, Noise Reduction Pedal, 69 dB Rauschunterdrückung, neueste NR Technology, keine veränderung des Gitarren Tons, einfachste Handhabung, beste Soundergebnisse, chrome Gehäuse, Link in und Link out, True Bypass, Netzteil nicht im Lieferumfang (optional # 409939), Maße:...

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.