Clavia Nord Electro 6D 61

Stagepiano und Synth

  • 61 halbgewichtete Waterfall Tasten
  • Splitten und Layern aller drei Sektionen
  • 6 Splitpunkte mit LED Anzeige
  • 1 GB Speicher für Nord Piano Library
  • 512 MB Speicher für Nord Sample Library
  • Nord C2D B3 Tone Wheel Simulation
  • Principal Pipe Organ Model
  • B3 Tone Wheel Bass
  • Leslie 122 Simulation des Nord C2D
  • erweiterte Polyphonie
  • Programmauswahl mit Setlist-Funktion
  • Organisiermodus zum Umsortieren der Programme und Samples
  • nahtlose Übergänge (Seamless-Transitions-Funktion)
  • neuer Dual-Organ-Modus, der einen schnellen Zugriff auf zweimanualige Setups zulässt
  • 9 physische Zugriegel
  • Halterung für optional erhältlichen Half-Moon-Switch von Nord
  • alle Effekte in Stereo
  • Tube Overdrive Simulation
  • Vibe Effect
  • getrennte Reverb und Delay Effekt
  • 2x Line-Out 6.3 mm Klinke (L/R)
  • Monitor-Eingang 3.5 mm Mini-Klinke Stereo
  • Kopfhörerausgang
  • Eingang für Control- und Sustain-Pedal
  • Eingang für Rotary Speaker Pedal
  • MIDI-In/Out
  • USB-Anschluss (MIDI)
  • Abmessungen: 900 x 296 x 97 mm
  • Gewicht: 8,1 kg

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 61
Hammermechanik Nein
Anzahl der Stimmen 120
Anzahl der Sounds 8
Effekte Ja
Lautsprecher Nein
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 1
Sequenzer Nein
Metronom Nein
Masterkeyboard-Funktionen Ja
Pitch Bend Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Splitzonen 3
Layerfunktion Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Clavia Nord Electro 6D 61
46% kauften genau dieses Produkt
Clavia Nord Electro 6D 61
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.629 € In den Warenkorb
Clavia Nord Electro 6D 73
15% kauften Clavia Nord Electro 6D 73 1.780 €
Clavia Nord Stage 3 88
5% kauften Clavia Nord Stage 3 88 3.499 €
Clavia Nord Electro 6 HP
5% kauften Clavia Nord Electro 6 HP 2.149 €
Clavia Nord Stage 3 compact
3% kauften Clavia Nord Stage 3 compact 2.999 €
Unsere beliebtesten Stage Pianos
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ich liebs
Mathea, 30.07.2019
Nachdem ich lange auf der Suche nach einem Stagepiano war, das alle meine Sound-Bedürfnisse (E-Piano, Orgel-Sounds, Pad-Sounds & Synth-Sounds in einem Teil bitte) erfüllt, bin ich irgendwann auf das Nord Electro gestoßen und hab mich sofort verliebt. Die Bedienung ist benutzerfreundlich und in sich stimmig, es gibt eine Menge freien Speicher und tausende Möglichkeiten, diesen zu füllen. Besonders cool sind für mich die Split-Keyboard Funktion, mit der ich zwei Sounds gleichzeitig bedienen kann und die Möglichkeit, die verschiedenen Soundgruppen (Orgel, Piano, Synth) miteinander zu mischen und dennoch Effekte nur auf eine bestimmte Gruppe zu legen.Schön ist auch der Live-Mode, der jeden klanglichen Feinschliff direkt abspeichert. Ich habe das Nord sowohl live als auch im Studio eingesetzt und finde es in beiden Situationen entzückend.
Für meine mageren Spielkünste sind die 61 Tasten völlig ausreichend, zusätzlicher Pluspunkt ist das geringe Gewicht. Das Einzige, was ich an dem Teil vermisse, sind Modulation-Wheel und/oder Pitch-Bender. Da hat mir auch das Internet noch nicht weiter helfen können, wie ich diese Features anbringen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein wirklicher Schatz!
Kaidabei, 04.03.2020
Ich nutze das Nord Shows zusätzlich zu einem akustischen Flügel insbesondere für Vintage-Orgeln (B3 und Vox), aber auch für Wurli, Honkeytonk. Dazu ein wenig für Sample-Sounds wie pizzicato und Chor-aahs etc.. Ich kann nur sagen: Ich liebe dieses Instrument! Ich habe noch nie so viel Spaß gehabt beim Programmieren und spielen. Bedienung top. Sounds brilliant. Kein Synth sonst kommt der Hammond mit seinem Percussion (Anschlagsound) so nahe. Die Sounds haben so viel Druck, dass man aufpassen muss. Sie sind extrem durchsetzungsfähig. Ich würde mir Nord allerdings nicht für die Pianosounds kaufen, sowieso nicht mit Waterfall-Tastatur. Pianos bei Nord sind gut gesampelt, aber so messerscharf, dass man besser ein wenig Chorus drauflegt oder/und ein Upright wählt, weil der scharfe Nachklang im Gesamtmix eher irritieren kann. Und noch eins: Man kann nicht alles mit allem layern oder splitten. Nur die 3 Sektionen Orgel Piano, Sampler lassen sich kombinieren. Aus jeder Sektion immer ein Sound (Ausnahme: Orgelsplit) Aber das schränkt einen auf eine gute und natürliche Weise ein. Ist also gut so! ;) Insgesamt: Ein wirklicher Schatz!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Gerät - hab aber eine etwas exotische Anwendung
WoMo-Horst, 08.08.2018
Meine Anwendung ist sicher etwas exotisch: Hab das Instument wegen der Größe gekauft um unterwegs im Reisemobil Klavier üben zu können (ich weiß, das Teil ist eine Orgel). Ich hatte die 73 Tasten HP Variante und das Nord Stage 3 HP ausprobiert. Die Nord "Hammer Action Portable" Tastatur des Electro fand ich furchtbar; so ein komisches federndes Teil, das m.E. mit einer Klaviertastatur wenig zu tun hat. Die Hammermechanik des Stage 3 HP war für mich in Ordnung. Gewicht, Größe und Preis sprachen aber gegen das Stage. (Zuhause hab ich ein Kawai ES8, das ich nicht transportiere und das wegen Größe und Gewicht auch nicht im Mobil betrieben werden kann). Die Waterfall-Tastatur des kleinen Elektro 6D gefiel mir da als Kompromiss noch am besten. Wenn ich nicht mit dem Mobil unterwegs bin, möchte das 6D als Orgel nutzen und mit Pedal und 2. Manual eine B3 emulieren Da hat es mit den physichen Zugriegeln natürlich auch Vorteile. Die Sounds sind toll und die Bedienung scheint mir schlüssig (bin da aber noch nicht so richtig durchgestiegen).

Für meine Anwendung hätte es sicher auch ein Electro 5 aus dem Abverkauf getan. Den Ausschlag für das Electro 6 gab der Notenhalter, den man tatsächlich nur am Electro 6 und nicht am Electro 5 montieren kann (die Electro 5 Spieler können wohl alles auswendig)!

Einen Wunsch hätte ich noch gehabt: Möglicher Batteriebetrieb. So hab ich mir für ca. 100,- ? noch einen kleinen Sinus Spannungswandler für den 12V Betrieb zulegen müssen.

Die Features kann ich mit meiner geringen Erfahrung mit dem Gerät eigentlich nicht bewerten. Da ich die Bewertung aber nicht ohne Bewertung der Features abschicken kann, hab ich 5 Sterne gegeben um die Gesamtbewertung dadurch nicht zu verschlechtern.

Den Punkt Abzug in der Gesamtbewertung mach ich, da der Notenhalter separat gekauft werden muss. So etwas gehört beim Instrument mitgeliefert - bei einem teuren Intstrument sowieso.

Ich würde das Gerät wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nord Electro 6D 61 - Klein – leicht – schlagfertig!
HermannSmMusik, 13.03.2020
Endlich ist es so weit!
mit dem neuen Update „Nord Sample Editor V 3.04“ der Anfang März ?20 verfügbar ist, kann man eigens erstellte Samples nun auch ins Nord Electro 6D laden und mit dem Sample Synth abspielen. Das geht so einfach und schnell, dass man wieder Spaß am Samplen hat: Klänge, die man nicht braucht, lagert man aus oder löscht sie, erstellt mit Hilfe seiner DAW eigene Samples (WAV-Dateien) von den Klängen seiner Keyboards oder Audio-Aufnahmen und läd diese direkt ins Nord Electro 6D. - Das nenn ich Fortschritt!
Steuert man die Pianosounds des Nord Electro 6D über eine gewichtete Hammertastatur per Midi an, dann kommt erst der volle Dynamikumfang der Klänge zum Tragen. - Die Sonne geht auf! – Das Splitten der Orgel über MIDI funktioniert tadellos. Die Kombi aus Synthi, Piano und Orgel auf so engem Raum ist wohl gelungen und durchdacht, wertig verarbeitet und der Preis hinsichtlich der kostenlosen Sound - Library gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.