Keyboard-Tisch

  • beidseitige Rast-Klemmschrauben zur Höhenverstellung
  • Auflagearme individuell auf die Größe des Keyboards einstellbar
  • flaches Packmaß
  • Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene (nicht im Lieferumfang) bis 25 kg
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Höhe: 600/1020 mm
  • Auflageabstand verstellbar von: 180 - 790 mm
  • Auflagetiefe: 345 mm
  • Aufstellmaß: 1050 x 575 mm
  • passender Aufsatz: Art. 386462 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Keyboardauflagen 1

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

K&M 18810
62% kauften genau dieses Produkt
K&M 18810
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
115 € In den Warenkorb
K&M 18950
7% kauften K&M 18950 120 €
Millenium KS-2000
4% kauften Millenium KS-2000 79 €
K&M 18810 Red
3% kauften K&M 18810 Red 129 €
K&M 18953
3% kauften K&M 18953 125 €
Unsere beliebtesten Keyboardständer
670 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Stabilität
  • Handling
  • Verarbeitung
337 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Genialität der Einfachheit
Soulbridge, 08.02.2016
Es gäbe zwar noch Dinge zu optimieren, aber meiner Ansicht nach ist dies so ziemlich der beste Ständer, den man kaufen kann.

Würde ich einen Ständer selbst bauen, hätte er schon mal genau die gleiche Form. Optimaler und einfacher geht es nicht. Die Form hat folgenden Nutzen:

- Optimale Beinfreiheit nach unten und hinten. (keine Kreuzverstrebung oder störende Säule in der Mitte)

- Optimal Beinfreiheit direkt auch unter dem Keyboard (keine Tischplatte oder Quer-Stange zwischen Beinen und Keyboard). Die Beine sind damit direkt unter der Tastatur. - Ist wie beim Klavier.

Diese Konstrution läßt sich auch gut unter einen Tisch schieben (ich habe hierzu noch Filz unter die Füße geklebt - Packettboden) und die Höhenverstellbarkeit biete genug Höhenanpassung. Toll, daß sogar sogar Spielen im Stehen möglich ist.

Die wagerechten Fußstreben bieten eine gute Möglichkeit, den Ständer auch auf einem Rollbrett zu befestigen, sein Equipment dann unter den Ständer zu schieben und hat somit für seine Gigs auch gleich einen Rollwagen zur Verfügung. ;)

Zusammengelgt ist der Ständer vor allem eins: Flach.
Und das ist für platzsparenden Transport das Entscheidende.

Problemchen: Das eine Gewinde war nicht sauber verarbeitet und hat leider keine Normmaße zum Nachscheiden. (Ist daher etwas Schwergängig)

Umbau zwischen Transport und Anwendung:
Funktioniert zwar, könnte aber praktischer sein.

Beispiel: Hätte man die senkrechten Rohre zu den Füßen rund (und nicht als Vierkantrohr) gewählt, hätte man sie ohne Ausbau für den Transport einfach verdrehen können.

Eine Schnellverdrehung der Keyboardträger wäre ebenfalls denkbar, wie auch eine Einhandbedienung für die Höhenverstellung.

Für den Fall eines unebenen Bodens wären Verstellfüßchen sinnvoll, dabei zusätzlich entweder mit Filzunterlage für Pakett oder bremsbare Rollen für Teppich. (Ich habe die Füße für das Studio mit Filz beklebt.)

Im Zweifelsfall ist jedoch die Einfachheit und Robustheit wichtiger, als das Sparen einer Minute beim Auf- und Abbau. Stabil und robust ist der Ständer auf jeden Fall und er bietet maximalen Platz, was wesentlich ist.

Mein Fazit:
Entweder diesen Ständer kaufen oder selbst bauen. Die Grundform und Höhenverstellbarkeit ist optimal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Ein wirklicher "Alleskönner"
Selena Melodiena, 21.03.2019
Die perfekte Lösung für mich als Alleinunterhalterin, Sängerin & Keyboarderin. Da hat K&M wieder mal ein sehr gut durchdachtes Adapt-System zum vorzeigen.

Ich hatte das Ziel ein Ständersystem zu haben, bei dem ich mein Gesangsmikro, mein kleines Mischpult, einen Notenständer und einen Tablet-Halter so verbauen bzw. aufrüsten kann, ohne dass ich (wie bisher) auf dem Boden sämtliche Kabel + Stative um mich herum stehen habe. Der K&M 18810 bietet dafür genau die Basis, denn es kann hier alles wie gewünscht selbt aufgerüstet und bestückt werden, so wie Frau es braucht. Ich habe seitdem komplette Bein- bzw. Fußfreiheit und nur noch ein einziges Kabel am Boden liegen, nämlich die Haupstromzufuhr zu meinem Ständersystem. Ich habe an einem Standfuß des Racks einfach eine Mehrzweckstechdose mittels Kabelbinder fixiert, so dass sämtliche Netzstecker der Geräte komplett Platz darin finden und die Kabelführung ist somit unter dem Keyboard versteckt, welches ja genau auf dem Ständer liegt. Die Optik ist perfekt, ich benötige viel weniger Platz und niemand stoplert mehr über meinen Notenständer, Mikroständer, Mischpultständer und Tabletständer.

Die einzige Sache mit der ich ein kleines bisschen unzufrieden bin ist die Tatsache, dass die Ständerfüße nicht eingeklappt sondern nur komplett abmontiert werden können. Klar es ist jetzt kein großer Akt die Dinger an- und abzuschrauben. Aber wenn es mal schnell gehen soll, dann wäre ein Klappsystem für die Füße schon wünschenswert. Aber so nehme ich das komplette Teil aus meinen Transporter und stelle es 1:1 auf die Bühne.

Davor hatte ich (wie sicherlich die meisten auch) die klassischen, klappbaren Keyboardständer. Aber heute würde ich nie wieder auf mein K&M 18810 verzichten wollen. Auch wenn das Teil mit allem drum herum erstmal gut Geld kostet. Aber es ist eine Investition für lange Zeit und das Geld ist mit diesem Produkt wirklich sehr gut angelegt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Empress Effects ZOIA

Empress Effects ZOIA; Effektpedal; Modular Synthesizer, bietet die erforderlichen Module, um Effekte von Grund auf aufzubauen uns lasse Sie machen was immer du willst, Erstelle deine eigenen benutzerdefinierten Effekte, Synthesizer, Midi-Controller und virtuelle Pedalboards, enthält Module für die meisten Standard-Gitarreneffekte,...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 C G2

Solar Guitars A2.6 C G2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Ahorn H als, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Gr aphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Carbon Black Matte.

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker

Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC, 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
Headrush Looperboard

Headrush Looperboard; 4-Kanal Looper mit Time Stretching und integrierten Effekten; Hochauflösendes 7-Zoll Touch-Interfa ce; Individualisierbarer Workflow; Umfangreiche Loop-Kontrol le; Integrierte; Über 9 Stunden Aufnahmezeit; erweiterte Imp ort-/Export-Funktionen; Zahlreiche qualitativ hochwertige Au dioeingänge und -ausgänge; Synchronisierung mit externer MID I-Hardware; Aufnahme...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB

PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB Purple Burst LTD, limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), gewö lbte und Wölkchenahorndecke, satinierter gerösteter Ahorn Ha ls, geröstetes Ahorn Griffbrett, Wide Thin Halsprofil, Mensu r 635mm (25"), 24 Bünde, Schwarze Bird...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.