Harley Benton B-30BK Acoustic Bass Series

Akustik-Bass

  • Bauform: Super Jumbo mit Cutaway
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Sapele/Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Roseacer
  • Dot-Einlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 815 mm
  • Sattelbreite 42 mm
  • Double-Action Trussrod
  • Steg: Roseacer
  • Creme Binding
  • Chrom DieCast Mechaniken
  • Saitenstärke: 045 - 105
  • eingebautes Tonabnehmersystem mit 4-Band EQ und Stimmgerät
  • Finish: Schwarz Hochglanz
  • passendes Gigbag: Art. 121814 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Groove DI
  • Impro DI
  • Jazz DI
  • Groove
  • Impro
  • Jazz

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Decke Fichte
Boden und Zargen Mahagoni
Hals Mahagoni
Griffbrett Roseacer
Inkl. Tonabnehmer Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Mensur Mediumscale

Vom Wohnzimmer zum Konzert

Der Harley Benton B-30BK ist ein viersaitiger Akustikbass mit Piezotonabnehmer, aktiver Klangregelung und integriertem Stimmgerät. Einerseits kann er überall ohne Verstärkung in leiser Umgebung gespielt werden, andererseits ermöglicht der integrierte Tonabnehmer auch den verstärkten Einsatz auf der Bühne. Klanglich bietet er eine tolle Ergänzung zum klassischen Solidbody-E-Bass und eine tonale Erweiterung für experimentierfreudige Bassisten. Der B-30BK fungiert selten als Hauptinstrument und so bietet sein konkurrenzlos günstiger Anschaffungspreis die ideale Basis für Musiker, die einmal die Eigenschaften eines Akustikbasses kennenlernen möchten oder ein Zweitinstrument zum Üben und Reisen suchen, ohne sich finanziell zu weit aus dem Fenster zu lehnen.

Stromlos: Option, aber kein Muss

Durch die gitarrenartige Bauweise mit seinem 22-bündigen Longscale-Mahagonihals und dem Palisandergriffbrett spielt sich der federleichte B-30BK ähnlich wie ein normaler E-Bass, liegt klanglich aber zwischen seinen Massivholzgeschwistern und dem Kontrabass. Der bidirektional justierbare Halsstellstab garantiert stets eine optimale Bespielbarkeit. Durch den relativ großen Mahagonikorpus mit Fichtenlaminatdecke klingt er laut genug für den Einsatz zuhause und bietet dabei den Vorteil, immer griffbereit zu sein, ohne auch nur eine Sekunde an Kabel oder Verstärker denken zu müssen. Dennoch gestattet die integrierte Vier-Band-Klangregelung die gesamte Bandbreite an Flexibilität, wenn es doch mal lauter werden soll. So kann man den B-30BK als Pendler zwischen Sofa, Veranda, Proberaum und Festivalbühne definieren. Damit die Stimmung niemals absackt, ist der integrierte Tuner stets dabei – nach der Verwendung mit der 9-V-Batterie sollte man ihn allerdings immer ausschalten.

Erforschung von Klang und Raum

Der Harley Benton B-30BK ist ideal für Gelegenheitsnutzer, die nicht viel Geld in einen Bass investieren wollen, den sie nur sporadisch verwenden, die sich aber dennoch auf dessen Performance verlassen können wollen. Ideal ist die Anschaffung auch für E-Bass-Einsteiger, die zu Beginn ohne Verstärker auskommen möchten. Doch auch erfahrene Player, die auf der Suche nach einer Erweiterung der persönlichen Soundpalette sind, die stilistisch neue Wege erforschen möchten und in kleinen Ensembles oder intimen Unplugged-Situationen arbeiten, werden die Qualitäten des B-30BK zu schätzen wissen. Das macht ihn geradezu ideal für Musikrichtungen, die ein akustisches Klangbild favorisieren. Dazu gehören etwa Blues, Folk, Country und Jazz oder Powerballaden.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Intim und doch gesellig

Vom Wohnzimmerkonzert über die im Internet live gestreamte Unplugged-Session bis hin zum Flower-Power-Festival: "Akustik Sound" ist seit Jahren wieder voll im Trend. Wollen Bassisten dann nicht gerade einen Kontrabass mitschleppen, bietet ein Akustikbass eine wirklich praktikable und finanzierbare Lösung, die weitaus mehr ist als "nur" eine Alternative. Einerseits kann man natürlich eine klangliche Verwandtschaft zum Kontrabass erzeugen, andererseits kann man sich auch die Eigenständigkeit des Instrumentes zunutze machen. So können auf dem B-30BK etwa typische E-Bass-Techniken in neuem Gewand kreativ angewendet werden. Und was für ein tolles Gefühl es doch ist, zuhause oder unterwegs unabhängig von Stromquellen musizieren zu können.

Im Detail erklärt: Double Action Trussrod

Wurden zur Einstellung der Krümmung eines Basshalses in E- und Akustikbässen ursprünglich Halsspannstäbe verwendet, die sich nur in eine Richtung spannen ließen, so werden mittlerweile häufig bidirektionale Spannstäbe- bzw. -schienen verbaut. Dank ihnen bleibt man in Folge von natürlichen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen flexibler bei der Nachjustierung der Halskrümmung. Darüber hinaus ist ein Hals mit bidirektionalem Spannstab günstiger in der Herstellung, da das Griffbrett ohne Vorspannung auf den Hals aufgeleimt werden kann und somit Zeit und Arbeit spart.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton B-30BK Acoustic Bass Series + Minotaur Classic Padded Camel Guit/Bass +
7 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton B-30BK Acoustic Bass Series
63% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton B-30BK Acoustic Bass Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
Harley Benton B-30NT Acoustic Bass Series
7% kauften Harley Benton B-30NT Acoustic Bass Series 149 €
Harley Benton B-25M Acoustic Bass
6% kauften Harley Benton B-25M Acoustic Bass 159 €
Harley Benton HBO-850 Bass Natural
6% kauften Harley Benton HBO-850 Bass Natural 139 €
Harley Benton HBO-850 Bass Black
6% kauften Harley Benton HBO-850 Bass Black 139 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter Akustikbässe
367 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Hilfe ein Riese
SvenP, 02.12.2009
Als ich den riesigen Karton gesehen habe, schwante mir schon was. Dieses Instrument ist definitiv nichts für zierliche Personen ^^ Aber das war abzusehen und er ist immernoch kleiner als ein Kontrabass. Ich bin Gitarrrist und neben meiner E-Klampfe mag ich Akustik Sessions sehr gerne. Da meine Gitarre und ein Cahon bereits bei mir stehen, wollte ich ganz gerne einen Akustik Bass haben zu meinem E-Bass den ich hatte. Daher dieses einfache Modell, dass mich denn doch, nicht nur von der Größe, überrascht hat, im positiven.

Sound:
Ein Akustik Bass klingt einfach herrlich warm. So angenehm kann (meiner Meinung nach) kein E-Bass klingen. Ich liebe diesen hölzernen Klang, wirklich angenehm. Dass ein so günstiges Intrument mir auch einen so schönen Klang beschert wie ich es von der teureren Sorte her kannte, hat mich wirklich überrascht, dafür volle Punktzahl. Doch einen Stern muss ich abziehen, denn das gute Stück ist trotz seiner Größe ein wenig schwach auf der Brust. Klar, ein unverstärkter Akustik Bass hat immer Probleme sich durchzusetzen, aber das war mir hier ein wenig zu schwach. Nichts desto trotz vier Sterne und wirklich nur ganz haascharf am fünten vorbei.

Verarbeitung:
Da kann man ebenfalls nicht meckern, die verwendeten Materialien sind alle samt solide und vermitteln das Gefühl "etwas in der Hand zu haben".

Fazit:
Ein schönes Instrument zu unschlagbarem Preis! Super Sound bei leider schwacher Brust. Mit einer gezupften Konzertgitarre eine herrliche Kombination, mit einer Akkorde schraddelnder Westerngitarre einfach zu leise. Ich bin jedoch durchweg zufrieden mit dem Produkt, da die Durchsetzung immer ein Problem ist bei Akustik Bässen.

P.S. Ich hab es nicht über mich gebracht, der Sound bekommt doch 5 Punkte ^^
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Leider eher Unterdurchschnittlich
_Helli_, 25.04.2021
Habe den Bass vor einigen Jahren zwecks Beitritt einer Akustikband angeschafft.
Hatte bisher mit HB/Thomann Equipment immer ziemlich gute Erfahrungen, aber dieser Bass war/ist einfach nur anstrengend.
Obwohl er einen Prüfzettel aus der Thomann Gitarrenabteilung dabei hatte gab es folgende Probleme:

- Das Griffbrett war so Trocken, dass es sich erst nach 3x einölen halbwegs gut anfühlte/spielen ließ
- Fast in jedem Bund scheppern die Saiten fröhlich auf den Bundstäben. Trussrod wurde auch schon nachjustiert, aber bringt auch nur bedingt etwas
- GRÖßTES MANKO: Wenn der Bass über die Anlage abgenommen wird ist die E-Saite super laut und alle Anderen sehr leise.
Egal ob Klinke oder XLR, Amp oder PA. Auch der Versuch, den Tonabnehmer unter der Bridge neu/besser auszurichten hatte keinerlei Auswirkung darauf.

Hatte damals Leider weder Zeit, noch Nerven, mich damit noch länger außeinanderzusetzen, habe einfach meinen E-Bass in der Band genutzt, weswegen die Umtausch- und Garantiezeit leider nun verstrichen ist.

Ansonsten ist der Bass aber ziemlich gut verarbeitet und der Tuner läuft auch zuverlässig, braucht halt nur einiges an Einstellungen/Abrichten/Nachbessern um brauchbar zu werden.... aber war auch vielleicht einfach nen Montagsmodell, wobei ich mich Frage, wie er es durch die Kontrolle geschafft hat...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Günstig und gut!
Bassmann1970, 07.01.2021
Nach dem Auspacken wurde das gute Stück erstmal nach Verarbeitungsfehlern untersucht...und...es gibt optisch nichts zu bemängeln...! Schön! Lackarbeiten sind gut...das Binding ordentlich gesetzt...Bünde ragen nicht über...
Nach dem Stimmen(Mechaniken tun ihre Arbeit solide und das Stimmgerät auch) gab's den Soundcheck...und...ich bin sehr zufrieden! Für diesen Preis gibt der Bass einen mehr als ordentlichen Ton wieder...
Was mir gleich als störend auffiel waren die Bünde...kratzig...halt nicht bearbeitet, aber das ist ja schnell gemacht...oder...wer darauf keine Lust hat, durch häufiges Spielen selbst erledigt...
Nach dem Transport war das gute Stück erstmal ein wenig "ausser sich", d.h....nachdem es Zimmertemperatur hatte und das Holz sich ausdehnen konnte, stimmte auch die Oktavreinheit....also jedenfall meinen Ansprüchen...
Ich habe den Bass noch nicht über Verstärker gepielt und kann über seine Pickups nichts sagen...(habe da, a.g. des günstigen Preises aber auch keine grossen Erwartungen)...rein akkustisch gefällt mir der Sound gut...nix scheppert oder schnarrt...und in tiefen, wie in hohen Lagen ist der Sound voll und die Lautstärke mehr als ausreichend!
Für diesen Preis bekommt man einen schönen Akkustikbass, der auch noch fein klingt...er klingt und fühlt sich wesentlich höherpreisiger an!
Ganz klar....KAUFEMPFEHLUNG!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
HB B-30 BK
Sutti, 21.12.2012
Hi liebe Entscheidungssuchenden Mitmusiker

Ich habe mir diesen Bass gekauft um auch mal am Lagerfeuer mitmachen zu können - und das klappt ganz vernünftig, vorrausgesetzt der Gitarrero hält sich zurück - weil ohne Verstärkung fehlt einfach etwas an Lautstärke.

Der Ton ist ohne Verstärkung relativ ausgewogen und klingt über das ganze Grifbrett hinweg gleich aktzeptabel.

Sobald man jedoch an einen AMP geht, wird es sofort ein neues Wagnis - der Tonabnehmer ist bei mir wohl etwas ungünstig positioniert, weil die E-Saite und die D Saite sprechen super an und sind gut zu hören, allerdings die anderen beiden beinahe gar nicht -. Und nur deswegen am Amp aufzureißen - naja das muss auch irgendwie anders gehen.

Was mich noch gestört hat ist das wirklich Knochentrockene Griffbrett - aber mit etwas lemonoil konnte man das gut behandeln und nun ist auch einiges an scheppern weg dadurch.

Die Mechaniken sind auch nicht das gelbe vom Ei - Verstimmen sich leicht selbst nach ein paar Minuten spielerei.

Abschließend kann man sagen - abgesehen von dem Poti, dem Trockenen Griffbrett und den Mechaniken - dass man für den Preis ein doch recht Vernünftiges Instrument bekommt - mit kleinen Anpassungsarbeiten hat man sicher auch lange Spaß daran - Meiner bekommt regelmäßig Auslauf zu diversen Sessions im Englischen Garten und co :)

Daher - Kaufempfehlung wenn man mit den Kleinigkeiten klar kommt (und vielleicht hat das ja auch nur meiner)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
149 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.05. und Mittwoch, 12.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.