Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele

Bass-Ukulele

  • Traveller-Size
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: C
  • Griffbrett: Blackwood (Pinus Radiata)
  • Dot-Inlays
  • Mensur: 534 mm
  • 20 Bünde
  • Sattelbreite: 42,0 mm
  • Blackwoodsteg (Pinus Radiata)
  • schwarze Open Geared-Mechaniken
  • Pro-Tonabnehmersystem mit eingebautem Stimmgerät
  • Gesamtlänger: 85 cm
  • Breite: 30 cm
  • Tiefe: 9 cm
  • Farbe: Natur matt
  • passendes Gigbag: Art. 237374 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Soundcheck
  • Cuban
  • Fingeredfunk
  • Motown
  • Swing

Weitere Infos

Farbe Natur
Decke Fichte
Boden und Zargen Mahagoni
Hals Mahagoni
Griffbrett Blackwood
Inkl. Tonabnehmer Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Mensur Shortscale

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele
81% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
Harley Benton B-25M Acoustic Bass
3% kauften Harley Benton B-25M Acoustic Bass 149 €
Harley Benton B-30BK Acoustic Bass Series
3% kauften Harley Benton B-30BK Acoustic Bass Series 149 €
Harley Benton B-30NT Acoustic Bass Series
2% kauften Harley Benton B-30NT Acoustic Bass Series 149 €
Ibanez PCBE12MH-OPN
1% kauften Ibanez PCBE12MH-OPN 186 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter Akustikbässe
181 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
146 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt

... der kleine Bass, und was er kann.

Gerald aus K., 29.01.2014
Hallo liebe Ukulele Freunde und Bassisten, oder doch eher Gitarristen, die hin und wieder auch mal Bass spielen wollen?

In aller Kürze zuerst:
man sollte immer wissen, was man bestellen will, und wieviel Geld man ausgeben will. Ich suchte eine kostengünstigere Alternative zu den U-Bässen der Firmen Kala (kosten etwa 4x so viel wie dieses Teil). Ich nehme für den geringeren Preis in Kauf, dass kleinere Mängel bestehen (ich habe selbst Instrumente gebaut und weiß, wie ich diese selbst beheben kann). So gesehen, bin ich mit meinem Kauf zufrieden.

Vom Klang am Verstärker bin ich begeistert, großer Ton ähnlich einem Kontrabass. Leider kann ich keinen direkten Vergleich mit dem Kala machen, da ich den nur aus Youtube kenne, am Verstärker scheint mir der Unterschied gering.

Durch die eng stehenden Bundstäbchen (Abstände wie bei einer 1/2 Gitarre) sind rasche Läufe und Lagenwechsel recht einfach. Das Spielen macht jedenfalls Spass, und mehr Bass auf weniger Raum ist schwer möglich.
Ich habe mir zu dem Bass eine Tasche (Rockbag, rund 10EUR) für eine 1/2 Gitarre gekauft, die passt perfekt.

Mein detaillierter Erfahrungsbericht zu dem Kahuna Ukulele Bass:

Verarbeitung:
Korpus aus Laminat, Decke Fichte Laminat, keine Bindings, schlichte Schalllocheinfassung. Gesamt eher eine schlichte Erscheinung, zweckmäßig - ich persönlich finde das gar nicht schlecht (Bindings wären schön gewesen). Der einteilige Hals ist gerade, Bundstäbchen sind schön poliert. Die Stimmmechaniken sind etwas lieblos eingebaut (etwa 1mm Spalt zwischen Kopfplatte und Einschlaghülse der Stimmmechanik bei E Saite). Die schwarzen Mechaniken sind offen und laufen gut.

Handling:
Das Stimmen der Gummiseile ist mühsam, das eingebaute Stimmgerät hilft nur bedingt, mir ist es beim ersten Mal ohne externes Stimmgerät nicht gelungen sauber zu stimmen. Am Steg etwas unsaubere Bohrungen und Spuren von der Bearbeitung. Anders als beim Kala gibt es im Boden keine Klappe für den Saitenwechsel, ich bin schon gespannt, wie der Saitenwechsel durch das Schallloch funtionieren wird... da ich das aber noch nicht gemacht habe, kann ich nichts darüber berichten.

Klang:
Rein akustisch gespielt ist der Bass sehr leise - gerade geeignet zum Üben. Im Zusammenspiel mit anderen Instumenten muss man auf einen Verstärker zurückgreifen. Der Pickup der Fa. B-Band bildet den Sound gut ab, es gibt einen Klangregler, der den Klang tatsächlich kräftig ändert, genauere Justierungen sind ohnehin an jedem Verstärker möglich. Der Outputlevel ist eher gering, man muss also am Verstärker durchaus aufdrehen um in einer Band Gehör zu finden. Wie lange bei (fast) voll aufgedrehtem Volumeregler (am Pickup) die beiden 3V Knopfbatterien halten werden, muss sich noch herausstellen; bei einem Gig sollten jedenfalls zwei Reservebatterien (vorher besorgen, denn anders als 9V Blockbatterien sind diese Knopfbattterien in Pickups eher exotisch) dabeisein.

Die Schattenseite:
Bei meiner Ukulele sind die Saiten E, A und D etwa gleich laut, die G Saite deutlich leiser. Das bedeutet, ich muss die Stegeinlage rausnehmen, nachsehen, ob dort sauber gearbeitet wurde (vermutlich nicht). Denn wenn der Tonabnehmer bei der G Saite nicht eben aufliegt (z.B. kleine Späne unter der Pickup, oder unebene Stegeinlage), kann er nicht den vollen Pegel liefern. Wenn das säubern und nacharbeiten nicht hilft, mache ich mir eine neue Stegeinlage aus Corian (Rohlinge habe ich herumliegen). Anleitungen und Tipps findet man im Netz genug.

UPDATE: ich habe jetzt die Stegeinlage herausgenommen, diese saß sehr streng im sauber gefrästen Schlitz. Der eingentliche Tonabnehmer lag unverrückbar und eben am Grund dieses Schlitzes. Als erste Maßnahme habe ich die Stegeinlage mit feinem Schleifpapier (240er) etwas bearbeitet, damit sie nicht so streng im Steg festsitzt (nicht zu viel, sie sollte auch nicht locker herumrutschen!). Dann Saiten wieder 'drauf und: AHA - alle Saiten sind jetzt am Verstärker gleich laut. Zeitaufwand für die ganze Aktion etwa eine halbe Stunde.

Wie anfangs gesagt, mir war vor dem Kauf klar, dass ich an dem Instrument herumbasteln werde, daher ist das für mich OK. Der Preis ist jedenfalls nicht zu schlagen, alleine der Pickup kostet schon rund 90EUR.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

Niedliche Wuchtbrumme

04.01.2016
Wenn ich gewusst hätte, wieviel Spaß ich mit diesem Instrument habe, ich hätte es mir schon viel früher gekauft.

Die Verarbeitung des Instruments ist gut, es gibt nur kleinere Lackfehler auf der Decke, ein kleiner Spalt beim Halsansatz, das war es dann auch schon. Der Hals ist gerade, kann aber mittels Spannstab auch justiert werden, die Bundreinheit ist gut, die Mechaniken laufen leicht und mit wenig Spiel.

Offensichtlich liest Thomann auch hier die Kommentare der Käufer, denn der Vorverstärker ist in den vorderen Teil der Zarge gewandert und stört so beim Spielen nicht mehr beim Auflegen des rechten Arms. Hier ist jetzt auch ein Fishman Kula verbaut, die Vorgängerversion hatte ja noch einen B-Band Preamp. Die Spannungsversorgung wird mit 2 Knopfzellen CR2032 gewährleistet, diese sollen 240 Stunden durchhalten. Neben der Elektronik hat Thomannn auch einen vorderen Gurtpin spendiert. Zwar ist das Instrument damit etwas kopflastig, was bei dem Fliegengewicht aber nicht weiter stört.

Die Saiten brauchen ein paar Tage zum "Setzen", dann sind sie auch recht stimmstabil. Ich habe die Saiten noch gekürzt, weil ich aus optischen Gründen nicht so dicke Wickel haben wollte. Die eingebaute chromatische Stimmgerät funktioniert tadellos.

Das Spielgefühl ist nun wiederum etwas ganz Neues, die Saiten haben gefühlt höchstens halb so viel Spannung wie Stahlsaiten und damit gibt es schon einige Einschränkungen. Bending fällt aus, weil sich die Saite unter dem Finger lieber rollt und selbst wenn man es schafft erhöht sich kaum die Tonhöhe wegen der geringen Spannung. Sliding geht, aber nur wenn man mit Talkum die Saiten vorher einreibt. Ohne geht es nicht, weil die Saiten ziemlichen Gummicharakter haben. Vom Slappen will ich gar nicht reden. Sehr schnelles Spielen fällt wegen der geringen Saitenspannung ebenfalls weg.

Nun mag sich das anhören, als ob nichts auf dem Instrument ginge, genau das Gegenteil ist aber der Fall. Der Sound ist wirklich etwas Neues, er geht in Richtung Kontrabass, sehr weich mit wenig Obertönen und ebenso wenig Sustain. Angeschlossen am Verstärker glaubt man seinen Ohren nicht zu trauen, da sieht man nur noch erstaunte Gesichter. Bässe, Mitten und Höhen sind gut regelbar, der Sound bleibt in jeder Einstellung instrumententypisch weich. Selbst unverstärkt reicht die Lautstärke zum Üben oder zum Ausprobieren völlig aus.

Für mich ist klar, das Instrument wird auf jede Reise mitgenommen. Wer ein wirklich außergewöhnliches Instrument mit einem völlig eigenen Klang sucht, der sollte diesen Bass einmal ausprobieren, bei dem Preis kann man gar nichts verkehrt machen. Für mich ist die Ukulele ein Einstieg in die Harley Benton - Welt, es wird bestimmt nicht die letzte Gitarre bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 139 € verfügbar
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Steinberg Cubase Pro 10 Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 EDU the t.mix 201-USB Play EarLabs dBud Akai MPK mini Limited Black Singular Sound BeatBuddy Mini 2 Korg PA-1000 Musikant SD Dongle Airturn Duo 200 IsoAcoustics ISO-200Sub EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey Hughes&Kettner BlackSpirit 200
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10 EDU

Steinberg Cubase Pro 10 - Schulversion; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Multi Track Bearbeitung; intelligente Kompositionstools...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
EarLabs dBud

EarLabs dBud, Gehörschutz mit variabler Dämpfung (-15 dB / - 30 dB), vollständig mechanisch aufgebaut, wechselbare Ohrpas sstücke für optimalen Tragekomfort, verlust-erschwerende mag netische Inlays, elastisches Verbindungsband, kompakter Aufb ewahrungsbehälter, 3 Sets Ear Tips in Silikon und 3 Sets Foa...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Singular Sound BeatBuddy Mini 2

Singular Sound BeatBuddy Mini 2; Effektpedal; ein Schlagzeuger in einem Gitarrenpedal, steuere den Beat live mit dem Fußschalter, während du spielst, keine Programmierung erforderlich, 9 Drumsets, 24 Genres, 200+ Styles, mehrere Taktarten, nicht quantisierte Beat-Aufnahmen von professionellen Schlagzeugern bieten original...

Zum Produkt
179 €
(2)
Für Sie empfohlen
Korg PA-1000 Musikant SD Dongle

Korg PA-1000 Musikant micro SD Karte, deutsche Version, 240 Styles, 250 Keyboard-Sets, 244 Sounds, 31 Drum-Kits, 266 Pads, 400 Songbook Einträge, 240MB PCM-Daten. Die MicroSD-Karte dient zum Aktivieren der Musikant-Software, das dazugehörige Software-Installationspaket muss über Korg heruntergeladen werden.

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Airturn Duo 200

Airturn Duo 200; kabelloser Bluetooth Controller mit 2 ATFS- 2 Pedalen und Pedal Board; einsetzbar als Page Turner zum um blättern digitaler Inhalte; für Teleprompter Apps, als Fernb edienung für iTunes (unterstützt alle iOS Geräte, sowie PC u nd Mac...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-200Sub

IsoAcoustics ISO-200Sub; Stativ für Lautsprecher / Subwoofer; feste Höhe von 125 mm; entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Maße 200 x 254 mm (Auflagefläche); max. belastbar 34 kg; Preis pro Stück

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009...

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.