Thomann Jumbo Akustikbass Gigbag

511

Akustik Bass Gigbag

  • passend für Akustikbässe mit Jumbo-Korpus
  • 20 mm Polsterung
  • Rucksackgarnitur
  • 2 Außenfächer für Noten und Zubehör
  • Abmessungen (L x B x T): 126 x 43 x 13 cm
  • Korpuslänge: 60 cm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2004
Artikelnummer 167393
Verkaufseinheit 1 Stück
29 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1
B
Seit einem Monat in Besitz
BGP 17.12.2013
Aussehen/Ausstattung:

Die Tasche ist in schlichtem schwarz gehalten - für mich, meinen Musikgeschmack und meine Seele also optimal ;-). Zu Transportzwecken befinden sich auf der Rückseite gepolsterte Gurte, welche in der Länge variabel sind. An der Seite befindet sich ein gepolsterter Griff für einhändiges Tragen. Am unteren Ende ist eine kleine Gummimatte angenäht, was das Verrutschen verhindert. Die Vorderseite ist mit Taschen versehen. Einer großen rechteckigen und einer kleineren länglichen.

Verarbeitung:

Alle Nähte am Gigbag sind sauber verarbeitet. Die Reißverschlüsse des Instrumentenfaches und der Zubehörtaschen sind leichtgängig und lassen sich ohne zu haken öffnen und schließen. Die Gurte und der Tragegriff sind fest an der Tasche vernäht.

Handhabung:

Die Tasche ist so gestaltet, dass man sie, ähnlich der Weise eine Koffers aufklappt und das Instrument im Inneren, liegend, platziert. Wenn man nun den Bass hochkant und im Stehen verstauen möchte, sollte man den Verschluss mindestens bis zur unteren Befestigung der Trageschlaufe öffnen. Dann ist auch dies kein Problem mehr. Der Bass wird ohne Arretierung des Halses in der Tasche aufbewahrt, wodurch das Instrument doch ein wenig Spiel hat.
Die Taschen sind ebenfalls so gestaltet, dass man das Zubehör von der langen Seite her - und nicht von oben - in dem Bag verstauen muss. Dies ist kein Problem, man sollte lediglich darauf achten, dass wenn man eine der Taschen öffnet, möglicher Kleinkram nicht verloren geht, sofern man den Verschluss zu weit nach unten öffnet. In der großen Tasche findet allerhand Zubehör Platz. Die Unterbringung von Notenmappe, Gurt, Kabel, Saiten und anderem kleinteiligem Zubehör ist gut möglich. Die kleinere Tasche wird von mir für den Transport eines Instrumentenständers, und zwar dem K&M Memphis Travel, benutzt. Dieser passt ohne Probleme in die Tasche. Ansonsten haben hier auch Getränkeflaschen bis zu einer Größe von 0,5 l genügend Platz.
Die Rucksackgarnitur ist sehr bequem und leicht einzustellen. Die Möglichkeit, die Riemen in separaten Taschen zu verstauen ist hier nicht gegeben. Der an der Seite befindliche, gepolsterte Tragegurt ist eine einzige Schlaufe und nicht wie bei anderen Modellen, zwei Schlaufen, welche durch einen Klettverschluss verbunden werden. Trägt man die Tasche an diesem Griff, ist sie sehr gut ausbalanciert.
Der Gummistopper am unteren Ende ist stabil und erfüllt seinen Zweck, indem er die Tasche samt Inhalt an Ort und Stelle hält.

Fazit und persönliche Meinung:

Die Tasche ist schlicht, gut verarbeitet, günstig und bietet genug Platz für all die Utensilien, die man braucht, wenn man mit seinem Equipment von A nach B kommen soll.
Meiner Meinung nach könnte der Tragegriff an der Seite ein wenig mehr gepolstert sein. Außerdem würde ich mir einen weitere Schlaufe auf der vorderen Seite wünschen, da, wenn ich die Tasche an den Riemen hochhebe, sie immer sehr stark nach vorne kippt. Also eine Kopflastigkeit der Tasche sozusagen, welcher man mit einer Schlaufe auf der Vorderseite entgegenwirken könnte. Des Weiteren würde ich mir eine Halsauflage mit Klettverschluss im Inneren wünschen. so könnte man das Wackeln des Instrumentes innerhalb der Tasche vermeiden.
Alles in allem bin ich doch zufrieden mit der Tasche, da sie ja wie schon erwähnt gut und günstig ist.

Ich hoffe ich konnte meinen Musikerkollegen durch meine Erfahrung weiterhelfen.

Keep on rockin´!
\m/ \m/
Handling
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

mk
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
martin ko. 25.10.2021
Ich bin kein Profi, aber gelegentlich nehme ich den Akustikbass mit: Zu Fuß hier in der Stadt, oder im Camper-Bus. Bislang unverpackt, aber das erfordert zu viel Aufmerksamkeit. So habe ich eine Schutzverpackung gesucht, die bei Nichtbenutzung auch gut zu verstauen sein sollte, also keinen Koffer.
Dieses Gigbag erfüllt fast alle meine Anforderungen: Der JD Jumbo Akustikbass passt knirsch rein, also fast ohne Luft. Da wackelt nix, der RV geht aber noch gut zu, also perfekt. Platz für eine Auswahl Noten bis A4 ist auch, und ggf. für ein Kabel oder ähnliches, in den ext. Taschen. Echt regendicht scheint mir die Verarbeitung nicht zu sein, aber das wurde ja auch nirgends beworben. Ein paar Spritzer wird es schon abhalten, und vielleicht helfe ich auch mit etwas Imprägnierspray nach.

Zwei Dinge sind aber vom Design her verbesserungswürdig:
1. Sollten die Schultergurte etwas länger sein, denn der Hals steht jetzt fast 45cm über meinen Kopf hinaus. Da ich schon sehr lang bin, ist das nicht ohne Risiko, wenn ich als 2,40m hoher Turm durch die Gegend laufe. Ich werde da min. 20cm drannähen.
2. Es sollte ein Polster o.ä. für den Hals geben, das dafür sorgt, dass die Verpackung nicht zu engen Kontakt mit den Mechaniken bekommt. Die verdrehen sich sonst allzu gerne. Sowas werde ich mir noch aus einem Klotz festen Schaumstoff schnitzen.

FAZIT: Für den Preis unschlagbar, mit leichtem Optimierungspotenzial, wenn man mehr will, aber auch viele teurere Bags haben da nicht mehr zu bieten: Klare Kaufempfehlung.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SB
Gut geschützt
Sigi B. aus R. 16.05.2020
Für einen Akustikbass braucht es Platz,
dieses Gigbag hat's.
Notentasche, Werkzugfach und Bürofach sind dabei,
Eine "Rucksackgarnitur" hält die Arme frei.
Wie es vor Regen schützt, weiß ich noch nicht,
dafür endet hier mein Gedicht.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Riesen Brummer
Stoffte 24.02.2022
Riesig groß aber Top für meinen Akustik-Bass. Man kann noch jede Menge Krimskrams mit einpacken. Top Verarbeitung
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden