Gravity MS CAB CL 01 S

Kurze Mikrofonhalterung für Gitarrenboxen

  • leicht und kompakt
  • präzise, sichere Mikrofonausrichtung
  • schwenkbarer Arm mit variabler Positionierung des Mikrofon-Clips
  • justierbare Klemmen zur Montage an praktisch allen Gehäusen
  • Klemmbereich: 200 - 300 mm
  • Länge Ausleger: 250 mm
  • Gewindeanschluss: 3/8"
  • Gewicht: 0,5 kg

Weitere Infos

Höhe in mm 0 mm
Galgenlänge in mm 0 mm
Farbe Schwarz
Fuß kein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Gravity MS CAB CL 01 S
29% kauften genau dieses Produkt
Gravity MS CAB CL 01 S
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,90 € In den Warenkorb
Gravity MS CAB CL 01
14% kauften Gravity MS CAB CL 01 29 €
Millenium MS 2006
5% kauften Millenium MS 2006 19,90 €
Millenium MS 2003
5% kauften Millenium MS 2003 16,90 €
Millenium DS-10
5% kauften Millenium DS-10 9,90 €
Unsere beliebtesten Mikrofonständer
42 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Ergreifende Lösung
Eibensang, 06.12.2020
Richtig gute Idee: den Amp mit einem Greifarm fürs Mikro zu versehen, so dass die Mikrofonierung zum einen deutlich weniger Platz braucht, zum anderen das ganze Teil - Amp mit Mikro - am Stück verrückt werden kann, ohne alles neu einstellen zu müssen.

Die Konstruktion ist ein kleines bisschen wackelig - womit sich aber leben lässt, so bald man begriffen hat, wie der Greifer greift und wie er am stabilsten und sichersten dranbleibt.

Und schönerweise ließ sich auch die Mikroklemme abschrauben (was aus den Abbildungen nicht sicher hervorging) und gegen die Spezialklemme meines Sennheiser MD 421 austauschen - sehr schön!

Lohnende Anschaffung für alle, die noch Mikrofone vor Lautsprecher hängen zur Gitarrensoundabnahme!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Mit viel Rumexperimentieren hat es doch noch geklappt.
Joergfux, 21.02.2021
Für die seitliche Befestigung an denPalmer FAT 50 ist der Ausleger für die Mikrofon Befestigung meiner Meinung nach viel zu kurz.
Ich wollte gerne das Signal Axial vom Übergang zwischen Kalotte und Membran abnehmen.
Außerdem wirkt die ganze Mechanik relativ instabil.
Da es in diesem Bereich wenig Alternativen gibt außer man stellt sich ein Mikrofon Ständer vor dem Amp, was ich nicht wollte habe ich mich dazu entschlossen den Halter unter dem Combo zu befestigen.
Doch hier stößt man auf das nächste Problem!
Der Halter passt nicht unter dem Combo da die Füße nicht hoch genug sind.
Zufälligerweise habe ich noch viel Gummieinsätze ca 2cm dick von der Transportsicherung meiner Waschmaschine gefunden mit denen ich dann meinen Combo hochgebockt habe.
Somit konnte ich den Halter dann doch noch unter dem Combo schieben und verklemmen und erreichen somit jetzt auch das Zentrum meines Lautsprechers.
Infolgedessen hat man auch eine sehr viel bessere Stabilität des Halters.
Platzsparend ist eine solche Abnahme auf jeden Fall.
Meiner Meinung nach ist hier noch viel Verbesserungsbedarf in der stabilität und Arretierung der Gelenke.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Leider instabil
Markus542, 09.01.2021
Ich habe zwei der Gravity Halter bestellt um zwei Amps parallel abzunehmen. Da ich zuhause aufnehme, sollten die Mikros so wenig Platz wie möglich in Anspruch nehmen. Dieser Anforderung werden die Halter zwar gerecht, leider klemmen sie aber nicht gut an meinen Amps (Ampeg GVT52 212). Mein Plan sah vor, sie an der Oberseite der Verstärker zu positionieren, in diesem Fall klemmen sie aber auf den Reglern. Außerdem ist in dieser Position der Ausleger zu kurz, um das Mikrofon gerade vor dem Speaker zu positionieren.

Seitlich wird dann das Übergewicht zum Problem, also, nicht meins... Die Halter klemmen über eine recht ordentliche Federspannung, lassen sich aber nicht fest arretieren. Es gibt keine Möglichkeit, sie gegen die Wand des Verstärkers abzustützen, wodurch das Gewicht von Mikro und Halter den ganzen Apparat nach unten zieht. Das würde sicher halten, ist aber wackelig und das Mikrofon nie da, wo man eigentlich wollte.

Der Ausleger wird mit einer Schraube befestigt, die zwar sehr griffig ist, den Arm aber nicht richtig fest klemmen kann. Dieser ist zum einen zu breit geschweißt, man muss über die Schraube also erstmal die so entstehende Lücke zudrücken. Danach hat man an der runden Schraube nicht genug Grip, um sie richtig fest zu drehen. Eine Flügelmutter wäre hier besser.

Der Halter an sich macht einen guten Eindruck, ist sehr stabil gebaut und gleichzeitig schick und dezent designed. Am passenden Amp dürfte er einen besseren Job machen. Für mich sind sie leider nichts
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Hält!
Rÿtcho Bÿtcho, 28.02.2020
Bin durchaus zufrieden, auch wenn es noch nicht die perfekte Lösung ist: Für meine Anwendung an einer Orange PPC212-COB ist die kleine Variante gerade noch so ausreichend, die Angabe "20-30cm" ist hier also wirklich ernst zu nehmen - größer geht das Teil wirklich nicht auszuziehen, 1mm mehr ginge vielleicht noch, dann ist definitiv Schluss. Dafür ist die Federspannung dann im Vollauszug aber auch so groß, dass ich mir um die Festigkeit keine Sorgen machen muss - hält super, sogar, wenn man es seitlich anbringt und der Mikro-"Arm" dann horizontal vor den Speaker geht! (so hatte ich es am Anfang montiert und es hielt die Position zumindest über eine mehrstündige Probe zuverlässig mit nem SM57).

Was auch nett ist: Die 3 von Haus aus montierten und ziemlich auffälligen grünen Gummiringe an den Schrauben können gegen schwarze (mitgeliefert) ausgetauscht werden. Habe ich gleich gemacht, da das grün zu viel vom Orange-Stack abgelenkt hat :-).

Auch gut: Der Mikro-Arm kann nicht nur geschwenkt, sondern auch komplett abgenommen und dann andersherum montiert werden, wodurch sich mehr Positionierungs-Optionen und ein größerer Abstand zur Box ergeben. Auch die Mikro-Klemme ist natürlich in alle Richtungen zu tauschen.

Was aber aus meiner Sicht ein echter Nachteil ist: Die Breite/Höhe der Teleskopstange ist derart massig, dass sie zwar einerseits schön stabil ist - das Ding aber NICHT zwischen Box und Topteil (Orange TH30) passt. Für meine gewünschte Mikrofonpositionierung ging es zwar gerade noch so, den Klemm-Teil links neben dem Topteil anzubringen und den Mikro-Arm vertikal nach unten gehen zu lassen (die Mic-Klemme hat das Mikro dann doch noch weit genug nach rechts vor den Speaker gebracht), das kann aber je nach Box/Amp auch so ausgehen, dass man den Amp nicht mehr mittig auf der Box platzieren kann, was - auch wieder je nach Box/Amp) - super scheiße aussehen kann. Hier bliebe dann nur die oben beschriebene Seiten-Montage, die bei einer Kombination "schwereres Mikro plus schmalere Box" aufgrund der dann geringeren Federspannung vermutlich nicht die erforderliche Stabilität bringt. Und selbst falls es hält: Ein eigentlich hoizontal ausgerichteter Mikro-Arm, der dann aber etwas "abschmiert" und sich leicht nach unten neigt, sieht einfach nicht geil aus :-). Es hält zwar und bleibt dann nach ein paar Grad stehen, aber zumindest für mein visuelles Empfinden sieht das "schwach und wackelig" aus und nicht nach "Solid Rock'n'Roll" - nicht präsentabel. Zum Glück hat es mit der vertikalen Montage geklappt.

(ich hab übrigens auch alle anderen Box/Topteil-Kombis bei uns im Übungsraum angeschaut und bei KEINER hätte das Ding zwischen Box und Topteil gepasst... darunter Marshall, Fender Bassman, Acoustic Bassamp - bei allen sind die Füße zu kurz. Auch bei nem Marshall-Fullstack zwischen Box/Box kann man es vergessen, bei Orange-Cabs ja eh wegen der Holzschienen)

Dennoch überwiegen die Vorteile eindeutig. Dass jetzt kein nerviges Stativ mehr vor dem Amp steht und von irgendwem umgerannt wird, ist Gold wert. I like it VERY much! Wenn in einer zukünftigen Version die Teleskopstange schmaler gemacht wird, ohne an Stabilität einzubüßen, dann wäre es perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Gravity MS CAB CL 01 S
(42)
Gravity MS CAB CL 01 S
Zum Produkt
29,90 €

Gravity MS CAB CL 01 S, Cab Clamp kurze Mikrofonhalterung für Gitarrenboxen, leicht und kompakt, präzise, sichere Mikrofonausrichtung, schwenkbarer Arm mit variabler Positionierung des...

Gravity MS CAB CL 01
(119)
Gravity MS CAB CL 01
Zum Produkt
29 €

Gravity MS CAB CL 01, Cab Clamp Mikrofonhalterung für Gitarrenboxen, leicht und kompakt, präzise, sichere Mikrofonausrichtung, schwenkbarer Arm mit variabler Positionierung des Mikrofon-Clips,...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 17.04. und Montag, 19.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
TAD 6L6GCM-STR Red Matched Pair

TAD 6L6GCM-STR Redbase Matched Pair; RT102; Premium 6L6 Endstufenröhren, 2 Stück; gematched von TAD in Deutschland; Seidige Höhen, definierter, satter Bass und viel Headroom; vereint neueste Fertigungstechniken mit traditionellem Design

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.