• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Boss JS-10 eBand

Gitarren- und Basspreamp

  • 2.1-Kanal Soundsystem mit Subwoofer
  • 2x Klinkeneingang für Gitarre
  • Bass oder Mikrofon
  • Regler für Eingangssignal
  • Masterlevelregler
  • Recordingfunktion
  • 1x Aux-Eingang
  • Kopfhörerausgang
  • Lineausgang
  • Anschluss für Expressionpedal, USB, DSP Chip mit Effekten und Amps aus dem Boss GT-100
  • 350 eingebaute Audioloops (50 neue Songs)
  • Tempo/Key-Shift Funktion

Weitere Infos

Design Desktop
Röhre Nein
Amp Modeling Ja
Effekte Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Direkt Out Nein
MIDI-Schnittstelle Nein
Integriertes Expression Pedal Nein
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Ja
Aux-in Ja
Integriertes Stimmgerät Ja
USB Anschluss Ja
Drumcomputer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Boss JS-10 eBand + Harley Benton GPA-400 + Harley Benton G112 + Harley Benton G212 +
8 Weitere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 28,90 €
399 €

Bundle-Angebot 2

Sie sparen 15,80 €
419 €

Kunden, die sich für Boss JS-10 eBand interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Boss JS-10 eBand 70% kauften genau dieses Produkt
Boss JS-10 eBand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
409 € In den Warenkorb
Line6 Pod HD500X 7% kauften Line6 Pod HD500X 484 €
Boss ME-80 7% kauften Boss ME-80 299 €
Zoom Multi Stomp MS-50G 5% kauften Zoom Multi Stomp MS-50G 99 €
Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal 3% kauften Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal 185 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Multieffekte
86 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
48 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super Teil für die Solo- Jam- Session

07.06.2016
Ich nutze den JS-10 zum üben und Jammen ( mit dem Kopfhörer ist es für den Rest meiner Familie erträglicher...und mit den Nachbarn klappt es auch noch...was will "Mann" mehr ?).

Vom Werk aus sind jede Menge brauchbarer Loops für jedes Genre dabei.
Der Transfer der Songs ( ich bevorzuge MP3 ) klappt kinderkeicht.So lassen sich alle Songs auf der SD Karte abspeichern und man kann loslegen ...Summer of ?69 usw.
"Mann" spielt einfach mit oder nimmt das ganze auf...wenn es nicht so gut war, was solls, dann löschen...und auf ein neues.

Die Speed Funktion könnte besser sein...ab einem herabgestzten Wert von unter 80% leiert es schon sehr.
Aber um ein Solo einzuspielen ist es immer noch gut genug.
Vorteilhaft auch die Wiederholfunktion ( Schleife definieren und immer wieder spielen. Einfach zu bedienen.
Songs in eine andere Tonart zu transferieren könnte besser sein..
Für eine komfortable Aufnahme oder hin und her switchen zwischen den Soundeinstellungen empfehle ich einen Boss FS 6 Doppelschalter ( so bleiben die Hände frei).Er lässt sich auch noch anders verwenden,z.B. Wechsel der Sound-Presets.

Durch die Anzahl der AMP?s sowie Boxen und den Effektgeräten (Booster /Phaser etc.) kann man unendlich viele Sounds selbst kreieren und abspeichern.

Vorteilhaft ist der 2. Eingang ( wahlweise für 2.Gitarre / Bas ode Gesang; lässt sich auch seperat konfigurieren.

So kann man z.B.: erst den Bass einspielen ( einige Drumpatern sind übrigens auch als Loop vorinstalliert, können aber auch nachträglich transferiert werden-aus dem " Netz" der unendlichen Möglichkeiten...).Danach Rhytmusgitarre , danach...alles im Overdub.
Speicherbar auf SD Card.
Auch mit USB Stick lässtr sich gut arbeiten ( z.B. letze Session aufpeppen und den Kumpels servieren).

Der Klang, den der Winzllng liefert ist ganz OK... mit 12 Watt macht er ordentlich Dampf .

Für den Preis ein guter Kauf , empfehlenswert nicht nur für den fortgeschrittenen Anfänger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein tolles Teil und jeden Cent wert!

Roman3316, 16.09.2014
So. Mein erster Erfahrungsbericht überhaupt. Sonst bin ich kein eifriger Schreiber, aber über das Teil muss ich einfach was sagen.


Deshalb gleich wieder zurück zum Boss JS-10.
Die Erfahrungsberichte sind ja etwas zwiespältig, weshalb ich auch etwas skeptisch war das Teil zu bestellen. Immerhin sind knapp 400 EUR nicht gerade ein Pappenstiel. Aber mit dem Rückgaberecht als Sicherung, wollte ich mir mein eigenes Urteil bilden.
Also schnell ausgepackt, natürlich keine Gebrauchsanweisung gelesen ;-) und mal geschaut, ob die Bedienung intuitiv ist.

Doch das erste, was mir aufgefallen ist, war der Klang und die Qualität der mitgelieferten Backing-Tracks. Für diese kleine Kiste absolut geil. Der Subwoofer benutzte den ganzen Tisch als Resonanzkörper, dass es gleich ordentlich laut (für eine Wohnung im Mehrfamilienhaus) wurde. Die Gitarre ließ ich also erst stehen und scrollte weiter durch die Songs. Klar, nicht jeder Song entspricht meinem Geschmack, man hat ja so seine musikalischen Vorlieben, aber trotzdem: Es ist für jede Musikrichtung was dabei, die Klangqualität ist klasse und die Stücke sind bestehen nicht aus 5 Sekunden langen, einfallslos zusammengestellten Loops. Sie sind recht lang, gut arrangiert, gut instrumentiert und sind optimal für Endlosschleife.

Jetzt also die Gitarre eingesteckt und einfach mitgespielt. Und genau das ist super an dem Teil. Anschalten - 5 Sekunden warten - anfangen zu spielen. Schneller geht's einfach nicht mehr. Sehr schön ist, dass zu jedem Backing-Track ein Gitarrensound gespeichert ist, sodass man nicht unnötig Zeit mit der Suche nach dem optimalen Klang verschwenden muss. Und wem's nicht gefällt, der kann den Sound einfach anpassen.

Damit kommen wir zum Modelling. Wie bei den meisten Modelling-Amps üblich, hat man die Wahl zwischen verschiedenen Verstärkersimulationen, verschiedenen Effekten, Reverb ... Die Einstellung ist einfach und intuitiv vorzunehmen und läuft wie gewohnt in mehreren Schritten ab. Dass man dabei eine gewisse Reihenfolge einhalten muss, ist zwar lästig, aber üblich bei der derzeitigen Generation von Modelling-Amps. Also nicht als Minuspunkt dieses Geräts zu betrachten. Vielleicht läuft die Bedienung dieser Amps in Zukunft ja anders ab. Großes Touch-Display oder ähnliches. Aber im Moment ist es nunmal noch nicht so weit und so ist die Bedienung des Geräts einfach Stand der Dinge. Die Amps und Effekte klingen super und lassen sich gut und fein einstellen.

Jetzt kommen wir zum Kritikpunkt einiger Mitkäufer, dem Klang. Das Teil kostet unter 400 EUR und hat einen vernünftigen MP3-Player, Lautsprecher mit Subwoofer und Amp-Modelling plus Effektsimulation dabei. Dann noch super Übungsstücke, Mikrofon- oder Bass-Eingang, Aufnahmefunktion, SD-Karte, USB-Port, Audio-Ausgang, Tonhöheneinstellung, Geschwindigkeitsregulierung, Stimmgerät... Was will man mehr? Dass man für den Preis keine Bose-Anlage zum Abspielen der Backing-Tracks und keinen Marshall- oder Boogie-Amp plus 4x12"-Box bekommt muss wohl jedem klar sein. (Wenn das so wäre, dann wäre der Kauf eines solchen Amps ja kompletter Blödsinn.) Aber dafür ist das Gerät ja auch gar nicht gedacht.

Fazit: Das Boss eBand JS-10 ist nahezu sofort einsatzbereit und ermöglicht ein effektives Üben zu tollen vorgefertigten oder eigenen Stücken mit einem super Klang für ein solch kleines Teil. Hut ab. Ich werde es sicherlich NICHT mehr hergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
409 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Gitar­ren­mul­tief­fekt-Onlin­ebe­rater gerade recht.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Arturia KeyLab Essential 61 Toontrack Superior Drummer 3 Alto TS 208 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Alto TS 208

Alto TS 208, aktiver 8" / 2" Fullrange Lautsprecher, 550 Watt RMS, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 62 - 20.000 Hz, 120 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2 Kanal Mixer mit XLR...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.