Allparts Tremol-No Small Clamp

Neues Blockiersystem für Tremolos

  • speziell für Ibanez Tremolos geeignet
  • 3 verschiedene Modi: Hardtail, Dive Only, Floating Mode
  • Small Clamp
  • Allparts Nr.: BP-2007-010
  • geeignet für Tremolos mit einem Block bis max. 8 mm Tiefe

Weitere Infos

Art Tremoloblocker
Farbe Chrom

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Allparts Tremol-No Small Clamp
41% kauften genau dieses Produkt
Allparts Tremol-No Small Clamp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
67 € In den Warenkorb
Allparts Tremol-No Pin Type
10% kauften Allparts Tremol-No Pin Type 73 €
Allparts Tremol-No Large Clamp
8% kauften Allparts Tremol-No Large Clamp 67 €
Göldo Back Box
7% kauften Göldo Back Box 19,90 €
Allparts LT-0868-000 The Key
6% kauften Allparts LT-0868-000 The Key 27,50 €
Unsere beliebtesten Zubehör für Tremolos
156 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Die Idee ist gut, ist aber nicht ausgereift
Le Mac de la Sarre, 07.06.2020
Die Idee der maximalen Flexibilität eines FR-artigen Tremolo-Systems das um die Eigenschaften eines Dive-Only-Tremolos und eines Hardtails ergänzt wird, ist gut gedacht. Dann könnte man im Hardtail-Modus tiefe Stimmungen erreichen und diverse Stimmungen variieren, ohne die Grundeinstellung (Balance) des FRs zu verändern.

Leider funktioniert das nicht:
1. Die Feststellschrauben des Tremol-Nos sind nur schwer zu erreichen. Ich habe sie durch die mitgelieferten Maden-Schrauben ersetzt. Jetzt ist es aber notwendig, stets einen weiteren Innensechskant-Schlüssel mit bestimmter Größe bereit zu halten.

2. Nebeneffekte: Im Hardtailmodus lastet die gesamte Kraft auf dem festgestellten Arm des Tremol-Nos. Aber der Arm ist konstruktionsbedingt nicht mittig angesiedelt. Das wiederum führt zu einer ungleichen Kraftverteilung. Ergebnis: Die Messerkante des FRs verliert auf der entsprechenden Seite Anpressdruck und fängt an zu ruckeln. Fiese Nebengeräusche, Sustainverlust und (mutmaßlich) erhöhte Abnutzung an der Kante.

FAZIT
Das hätte man besser konstruieren können! Im Großen und Ganzen rate ich von der Verwendung des Tremol-Nos ab. Entweder das FR vollständig blocken oder auf eine Gitarre mit Hardtail ausweichen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Zwar Teuer, aber sein Geld wert!
zero-bw, 29.10.2009
Ich habe mir das Tremol-No von Allparts gekauft, weil ich mit dem Floyd-Rose meiner Ibanez RGT6EX unzufrieden war. Ich benutzte es nie und habe sehr oft das Tuning und die Saiten gewechselt.
Irgendwelche Bastellösungen mit Holzblock waren mir nicht gut genug. Sie schienen zwar günstig, aber leider sollte dann doch etwas professionelles Einzug halten in eine so teure Gitarre. Daher hab ich mir das Allparts Tremol-No hier bei thomann.de bestellt.

Nach der kurzen Lieferzeit von thomann, wie üblich, wurde es dann direkt eingebaut. Die beigefügte Einbauanleitung brauchte ich nur kurz überfliegen, der Einbau war kinderleicht, das passende Werkzeug war auch direkt dabei. Das Tremol-No besitzt mehrere Einstellungen, um z.B. das Vibrato zu erhalten und nur bei Bedarf "abzustellen". Alle Variationen und Beispiele befinden sich in der beigelieferten Anleitung.

Da ich das Vibrato aber nicht benutze, habe ich nach einer Neu-Justierung des Floyd-Rose, alle Schrauben festgeschraubt, damit ich so eine "Fixed Bridge" erhalte. Das ganze hat wunderbar funktioniert, und klappt auch heute noch wunderbar. Man kann Tunings wechseln, ohne das Floyd-Rose neueinstellen zu müssen. Klasse! Eine wirklich gute Alternative, wenn seine Lieblingsgitarre nicht als Fixed Version verfügbar ist, oder man damals beim Kauf nicht darauf geachtet hat.

Ich würde es immer wieder kaufen, was ich eventuell auch bald machen werde, da ich vor dem Kauf einer neuen Gitarre stehe, die es leider auch nur mit Floyd-Rose gibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur bedingt empfehlenswert...
Ibanezjunkie, 10.02.2018
Der Einbau des Tremol-No ist ziemlich einfach und bereitet jemandem, der sich ein bißchen mit einem frei schwebenden Tremolo auskennt, keine Probleme. Bei YouTube gibt es ausführliche Anschauungsvideos...
Ich habe das Teil in eine JEM555 eingebaut und den "Dive Only Mode" bei der Justierung gewählt, d.h. das Tremolo läßt sich nur nach unten drücken und erhält in der Ruhestellung durch das Tremol-No einen festen Anschlag. Durch die beiden Gelenke im Tremol-No ist jedoch immer ein kleines Spiel vorhanden, dadurch ist beim Auflegen der Hand zum Abstoppen der Saiten eine leichte Verstimmung trotzdem bemerkbar, wenn auch nur minimal.
Im "Hardtail-Mode" (feste Bridge) waren am Tremol-No jede Menge unangenehme Schnarrgeräusche zu hören, so daß ich diesen Modus überhaupt nicht empfehlen kann.
Auch die schwer zu bedienenden Schrauben haben mich leider nicht überzeugt.
Ich werde jetzt mal die Göldo Backbox einbauen und hoffe auf ein besseres Ergebnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das könnte man eleganter lösen
snorisp, 31.12.2019
Habe in meiner Ibanez RG (Prestige) mehrere "Helferlein" für das Edge-Tremolo ausprobiert. Das Tremol-No ist von der Überlegung her grundsätzlich nicht dumm - es gibt 3 Modi - free-floating, Tremolo nur abwärts nutzbar und blockiert. Was ich dabei nicht verstehe ist, dass der Mechanismus über eine kleine fummlige Rändelschraube bedient wird. Bis diese so fest angezogen ist, dass das Tremol-No blockiert braucht es rohe Gewalt. Das könnte man eleganter lösen. Habs wieder demontiert und die Black Box von Göldo installiert. Nicht wirklich gut verarbeitet, aber für meine Zwecke besser....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
67 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Freitag, 27.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Filtamp Module 1006

Behringer Filtamp Module 1006; Eurorack Modul; analoger Filter mit VCA; 24dB Tiefpassfilter mit Reglern für Filterfrequenz und Resonanz; 2 regelbare Signaleingänge; 2 CV-Eingänge mit Abschwächern für VCF und VCA; Keytracking-Eingang für VCF mit Abschwächer (1V/Okt.); integrierter VCA mit Gain-Regler und...

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer RD-8

Decksaver Behringer RD-8 - passend für Behringer RD-8; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 49,3 x 26,0 x 3,9 cm; Gewicht: 0,535 kg

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer MS-1

Decksaver Behringer MS-1 - passend für Behringer MS-1; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 57,0 x 26,8 x 4,80 cm; Gewicht: 0,67 kg

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Modern Metal

Toontrack EZX Modern Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Will Putney in seinem Graphic Nature Audio-Studio in New Jersey; beinhaltet 5 individuelle Drumsets sowie etliche zusätzlichen...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter

Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; zwei unabhängige Pitch Shifting Engines mit einem Bereich von +/- drei Oktaven, +/- 99 Cent Detune und voller Kontrolle jedes einzelnen; acht Modi, einschließlich X-MOD, das eine Kreuzmodulation bietet,...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(1)
Kürzlich besucht
Roland TR-6S Rhythm Performer

Roland TR-6S Rhythm Performer; Drum Machine mit 6 Instrumenten; ACB Modeling Technologie plus Stereo Sample Import und Playback; enthält die Sounds der Roland-Klassiker TR-909, TR-808, TR-606, TR-707 und mehr; SD-Kartenslot zum importieren eigener Mono- und Stereo Samples (WAV. oder AIFF);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.