Ibanez EJK1000 E-Jack

68

Intonationswerkszeug für Ibanez Tremolo

  • ermöglicht schnellen und einfachen Wechsel der Intonation
  • passend für Edge, Lo-Pro Edge und Edge Pro Tremolos
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 379868
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Intonationswerkszeug
Farbe Metall
41 €
52 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

68 Kundenbewertungen

48 Rezensionen

A
Intonations Tool Ibanez EJK1000 E-Jack
Anonym 23.07.2016
Welcher Gitarrist kannte dies Problem bisher nicht -
das saubere Einstellen der Intonation einer E-Gitarre Locking System, also mit Floyd Rose Systemen ?

War bislang sehr mühsam und Zeitaufwendig.
Axt stimmen, 1. Saite lösen, Saitenreiter höher oder tieferfummeln, wieder fixieren, stimmen, eventuell dann mehrmals wiederholen,.. und das für jede Saite ! puh ...
Da konnten schon locker mal 2 Stunden draufgehn.

Hab dann den Ibanez EJK100 E-Jack bei Thomann entdeckt, wo langes langes rumgefummle der Vergangenheit angehört.

Dieses Tool ist für jedes gängige Floyd Roseartige Vibratosystem passend und Eure Axt ist RatzFatz in 5 mins ganz komfortabel mittels Schraube feinzujustieren.

Das Teil zwischen Reiter und Feintuningschraube spannen, Schraube des Saitenreiters lösen, Gitarre (alle Saiten) stimmen, mittels Stimmgerät die aktuell zu bearbeitende Saite mit dem E-Jack die Intonation anpassen, Saitenreiterschraube wieder festziehen,
E-Jack entnehmen und auf zur nächsten Saite !
ganz einfach ! :)

Wichtig : Das Einstellen der Intonation ist immer der letzte Schritt im Setup Deiner Klampfe!

Mein Tipp : Leute, kauft das Teil, es ist nicht teuer und erleichtert Euch das Leben immens !

keep on Rocking, Alex_ZZ ;)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Nüztliches Tool für Ibanez-Tremolo!
Piddy 20.11.2021
Das Einstellwerkzeug wurde von meinem Gitarrenbauer als sehr hilfreiches Tool gelobt. Ich habe mit solchen Einstellarbeiten doch recht wenig zu tun und mein Instrument im Zuge einer Neubundierung gleich vom Fachmann einstellen lassen. Aus diesem Grund habe ich bei der Gesamtbewertung auch ein Stern abgezogen.
Die Verarbeitung ist hochpräzise und maßgenau.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Wichtig, um die Intonation sauber einzustellen...
Christian057 24.05.2020
... aber für den Fertigungsaufwand etwas teuer, selbst wenn es keine Millionenauflage sein dürfte. Allerdings gibt es keine brauchbaren Alternativen. Es funktioniert recht gut, auch wenn der Haken Zwischen Schraube für den Feinstimmer und der für das Klemmen der Saite halten muss. Insbesondere bei der Klemmschraube braucht es schon Genauigkeit, damit es halbwegs hält. Allerdings kann man damit die Intonation sehr genau einstellen, sodass selbst der Strobetuner keinen Unterschied sieht.
Wenn man mehrere Edge Tremolos hat lohnt es sich natürlich eher...
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Ich weiß nicht
RockBerty 11.12.2018
Ob man es wirklich braucht? Nachher ist man meistens klüger. Ich sage mal nein.
Wenn ich mit dem E-Jack den Seitenreiter fixiere, ist dieser beim lösen der Inbusschraube auch bereits verstellt, da der E-Jack Zug auf den Seitenreiter ausübt . (wenn auch minimal)
Auch umgedreht tritt der Effekt auf. Ist die passende Position gefunden und ich ziehe die Inbusschraube am Reiter fest, dann bewegt sich der Reiter nach lösen des E-Jacks wieder ein Stück zurück, da der E-Jack einen Teil des Seitenspannung mitgehalten hat. Physikalisch eigentlich logisch.
Nööö, keine Empfehlung von mir.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden