Allparts EVH D-Tuna Drop D Black

100

D-Tuna, Drop D Reiter

  • für Floyd Rose Locking Tremolo Systeme
  • Farbe: schwarz
Erhältlich seit Oktober 2010
Artikelnummer 252987
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Bauweise Drop D
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Nein
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 9.12. und Samstag, 10.12.
1
S
Top Teil auch mit frei schwebendem FR!
Stefan3429 24.08.2015
Problem 1: 1 Song in Drop C und immer die Gitarre live wechseln oder 2 Gitarren zur Probe mitnehmen.

Problem 2: Frei schwebendes und angeblich D-Tuna untaugliches Floyd Rose an meinem 15 Jahre alten Ibanez RG Schätzchen.

Die Lösung: Tremol-no + D-Tuna!

Habe einfach das Tremol-no mit Vollfixierung installiert (ein Holzblock täte es wohl auch, aber ganz oder gar nicht bei mir) und vernünftig eingestellt, so dass die "Endschrauben" nahezu parallel zum Korpus sind. Den D-Tuna installiert und sehr lange fein abgestimmt, bis Saitenlage, Stimmung und Co. funktioniert haben.

Das System funktioniert jetzt top, ab und zu muss ich noch oben mal am Sattel aufschrauben und insgesamt nachstimmen. Den ersten Gig habe ich auch komplett 40 Minuten mit der Klampfe so gespielt und wurde nicht enttäuscht.

Wichtig: Viel Zeit einplanen, Geduld haben und auf eine Saitenfirma festlegen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Super Ergänzung
Pucci 05.11.2017
Ich habe das D-Tuna auf meine EVH wolfgang standard montiert und es ergänzt die Gitarre super. Die Bedinungsanleitung war nicht sehr schlüssig aber die Montage ist auch nicht wirklich schwer, auf youtube findet man genug Tutorials.
Nach einer weile, wenn sich die Seite lockert kann man ein bisschen klappern hören weil die Feder sich bewegt, aber das auch nur wenn man die Gitarre akustich spielt, wenn man sie verstärkt hört man naturlich nichts
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Top Teil, aber Vorsicht mit ESP-Tremolo
Kowa1973 06.01.2021
Ich habe den D-Tuna für meine LTD gekauft. Der Einbau ist an für sich einfach, beim ESP-Floyd-Rose muss man die Feinstimmer-Schraube allerdings komplett entfernen, da der Platz für die Bewegung ansonsten nicht ausreicht.
Ein mal drin funktioniert das Teil tadellos. Kein Gitarrentausch mehr auf der Bühne. Das Ding ist echt Gold wert!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Floyd Rose muss fixiert bzw. aufliegend sein.
BenedictK 29.03.2012
Leider funktioniert diese Idee nicht bei schwebenden Tremolos. Allerdings ist es sehr hilfreich und gleichermaßen praktisch,wenn man auf einer Gitarre flexibel in der Stimmung sein möchte. nach etwas Tüftelei und Feinjustierung erfüllt es voll und ganz seinen Zweck und die Stimmung hält Lange im und ohne Dropped Tuning
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden