Allparts Tremol-no BP-2005-010

Blockiersystem für Tremolos

  • mit 3 verschiedenen Modi: Hardtail Mode, Dive Only Mode, Floating Mode

Weitere Infos

Art Tremoloblocker
Farbe Chrom
89 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Verarbeitung
52 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Problemlöser für Strats mit Tremolo
Marco438, 07.11.2009
Hallo Rocker!Wenn ihr euch für dieses Teil interessiert habt ihr bestimmt die gleichen Probleme oder Ansprüche wie ich.Tremoloieren, aber smooth,verstimmungsfrei und am Besten auch Abschaltbar!Und genau das bringt euch das Tremol-No.Ich bin stilistisch auf vielen Pfaden unterwegs.Stratfan mit Telepassion der auch gerne mal ne LesPaul im Drop D Tunig quält.Ich habe das Tremol No in meine Lieblings Strat gebaut, übrigens sehr einfach und gut beschrieben auch für Laien selbst zu bewerkstelligen.Es kommen die üblichen Einstellungsarbeiten auf euch zu.Federnzug justieren etc.Man hat nach erfolgreicher Installation folgende 3 Modi bereit (vorausgesetzt man entledigt sich der Tremolofach-Abdeckung damit die Einstellschrauben zu erreichen sind,Eric Johnson,der Soundguru Nr.1 schwört schon immer auf diesen Trick. Die Eric Johnson Signature Strat z.B. wird ohne Deckel ausgeliefert...)Modus 1: Das Tremol-no ist nicht aktiv d.h. up and downbends wie gewohnt bei einem frei-schwebenden Tremolo. Modus 2: Ein Schräubchen fest gestellt,nur downbends, also gerne auch Drop D tunig ohne die anderen Saiten nachzustimmen! Modus 3: Feste Brücke. Mit merklichem Sustiengewinn bleibt das Tremolo wo es ist.So sind dann auch die tollen Countrybendings mit einem zusätzlich gehaltenen Ton möglich.Pedalsteel-effekt! Jedenfalls kann ich jetzt mit meinem schwebend eingestellten Tremolo strateln,bei Bedarf Country-Telebendings ohne Verstimmungen abfeuern und mit meine Baby in 3 Sekunden auf Drop-D stimmen für die bösen Sachen. Ohne Witz, das Teil ist für mich einfach ein Segen.Diese Flexibilität braucht bei weitem nicht jeder.Ich schon. Es funktioniert Tadellos.Verarbeitung ebennfalls Top. Ein weiterer Pluspunkt: Es ist ohne bohrungen etc. zu installieren.Euer baby wird also nicht Verändert oder Beschädigt. Ohne Spuren wieder abzunehmen. Ich würde es jeder Zeit wieder kaufen. Ich hoffe mein Bericht hilft euch weiter. Machts gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Persönliche Erfahrungen
Wischi, 22.01.2010
Gekauft habe ich das Tremol-No, um es in meiner Gitarre (ausgestattet mit Vintage Tremolo) zu verwenden. Ich möchte halt auch mal n paar Country Nummern mit Double Stop Bends und allem was dazugehört spielen und umgehend zurück zu einem freischwebenden Tremolo wechseln.

Das Ganze funktioniert auch tadellos, dazu muss man lediglich 2 Schrauben von Hand anziehen bzw. lockern, ist also in wenigen Sekunden erledigt. Im Free Floating Modus merke ich das Tremol-No wenig bis gar nicht. Gelegentlich resoniert es manchmal akustisch hörbar mit, vermutlich wenn der Pin-Type Anschluss zusätzlichen Kontakt mit dem Metall-Block des Tremolos hat.

Zu empfehlen ist das Tool auch für Leute, die viel mit alternativen Tunings experimentieren, da sich beim Tieferstimmen im Hard-Tail und Dive-only Modus die restlichen Saiten nicht erhöhen.

Es sei dazugesagt, dass sich künftige Einstellungen am Tremolo oder der bloße Wechsel auf eine andere Saitenstärke, weit schwieriger gestallten werden, was es für Leute wie mich, die mit Physik nicht viel am Hut haben, deutlich kniffliger macht Einstellungen am Instrument selber vorzunehmen.

Aus diesem Grund habe ich das Tremol-No auch vom Fachmann einbauen lassen. Zwar müssen keine permanenten Änderungen (Bohrungen, etc.) am Instrument vorgenommen werden, aber der ganze Tremolo-Aparat mitsamt schrauben muss dennoch einmal komplett aus- und wieder eingebaut werden. Also im Zweifelsfall zum Gitarrenbauer damit!

Ansonsten macht das Tremol-No genau das, was beworben wird. Wunder, wie dass sich im Free Float Modus bei Saitenriss keine anderen Saiten verstimmen verbringt es logischerweise nicht. Ich bereue meinen Kauf jedenfalls nicht, weil es mein ohnehin schon vielseitiges Instrument noch vielseitiger macht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
75 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.