Dunlop Formula65 Stringcleaner

1431

Saitenreiniger

  • schützt Saiten gegen Verlust der Brillanz und Korrosion
  • verlängert das Leben der Saiten
  • bringt eine spielfördernde, glatte Beschaffenheit der Saiten und verhindert Rutschgeräusche der Finger
  • Inhalt: 59 ml (2 oz)
Set Nein
Öl Nein
Politur Nein
Reiniger Nein
Saitenreiniger Ja
Tuch Nein
Wachs Nein
Erhältlich seit April 2000
Artikelnummer 142050
Gebindegröße 0,059 l
Gebindeeinheit l
Mehr anzeigen
7,50 €
12,71 € / 100ml •
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
13 Verkaufsrang

612 Kundenbewertungen

S
Reduziert Korrosion
Steven2157 06.04.2016
Sind die Saiten bereits ein wenig korrodiert, bringt das Mittel nicht mehr wirklich viel ... "Wiederbelebung" ist also nicht möglich.
Ich habe es bei neuen Saiten getestet: bei Auftrag nach jedem oder spätestens jedem zweiten Gebrauch der Gitarre läßt sich die Korrosion meiner Meinung nach deutlich vermindern (Testzeitraum ca. 2 1/2 Wochen; ich spiele täglich).
Im Vergleich sehe ich ohne die Reinigung mit diesem Mittel (Reinigung nur mit trockenen Lappen) bereits dunkle Stellen (beginnende Korrosion) nach dieser Zeit.
Ich spiele Phosphor-Bronze-Saiten.

Das Spielgefühl (der "Touch" der Saiten) ist sehr angenehm, fühl sich nicht so rauh an. Einfach so die Fähigkeit zu erlangen, schneller spielen zu können, wird man aber deswegen wohl nicht ;-)

Noch ein Hinweis, da ich viel Kommentare gelesen habe, daß das Mittel "schwer herauskommt":
Ich habe zunächst auch ein bischen herumexperimentieren müssen. Unter dem Filz verbirgt sich ein kugelartiger Verschluss (von außen nicht sichtbar). Wenn man mit dem Filz auf die Saite drückt, öffnet sich dieser Verschluss und gibt etwas Flüssigkeit frei. Festes drücken der Flasche bringt also keinen Erfolg ... höchstens eine kleine Überflutung, wenn der Deckel runterploppt.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

v
360 Grad Reinigung
voodoo_vibes 11.01.2015
Hab viel ausprobiert und bin am Ende bei diesem hier geblieben.
Warum ?
1. Es hält Monate - je nach Gebrauch sogar Jahrelang, da der Inhalt flüssig ist und den Kopf immer wieder neu befeuchtet. Einfach die Flasche kippen, auf den Kopf drücken und weiter gehts. Austrocknung ist hier nicht gegeben. Einfach super !
2. Der geniale Kopf besteht aus einem Material, das sich beim Reinigen um die Saite herumwickelt und sie "komplett" ringsherum reinigt. Und zwar äusserst effektiv. Sogar sehr hartnäckige Schweiß- und Korrosionsrückstände. Das hab ich bei keinem anderen Mittel erlebt. Wirklich genial !
3. Die Reinigungskraft ist ausnahmslos die beste von allen Mitteln. Außerdem hat man hier nach der Reinigung auch nicht das komisch, zähe Gummibandgefühl wie bei anderen Saitenreinigern.
4. Stinkt nicht , Hinterlässt keine Rückstände.
5. Billig !

Der beste und zugleich billigste Saitenreiniger.

PS: Von diesen Holz- und Lack Reinigungsmittel für Gitarren rate ich jedoch ab und halte ich auch für sinnlose Geldverschwendung.
Wer seinen Korpus oder Hals reinigen will, kann auch einfach irgendein Tuch und Glasreiniger (Sidolin oder sowas) nehmen und weg is das Fett, der Schweiß und Dreck. Das hat eh jeder daheim. So empfindlich sind Gitarren nun auch nicht. Meine edlen Martins, Gibsons und Fenders werden schon jahrelang mit Glasreiniger immer wieder auf Vordermann gebracht.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
7
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Oa
Oliver aus H. 08.01.2020
Nutze den Reiniger für Bass und Gitarre und gehöre zu den Menschen, die beträchtliche Mengen an Handschweiß produzieren.
An der Wirkung gibt es wenig zu meckern. Die Lebensdauer meiner Saiten wurde drastisch erhöht. Ich reinige Saiten direkt nach dem Spielen grob mit einem anderen Mittel vor und verteile anschließend diesen Reiniger darauf, den ich dann nur noch sanft abwische, sodass Reste davon auf den Saiten verbleiben.
Dadurch ist beim nächsten Mal auch das Spielgefühl sehr geschmeidig. Top.
Auch den Geruch empfinde ich als angenehm.
Negativ aufgefallen ist mir inzwischen der Stoff am Kopf der Flasche, über den der Reiniger aufgetragen wird. Dieser nutzt sich schneller ab, als ich den Reiniger verbrauche und ich bin nun wirklich nicht sparsam damit. Es fühlt sich irgendwann so an, als würde man mit einer sehr abgenutzten Zahnbürste putzen. Halb so schlimm, da ich eh mit einem Poliertuch nachwische, aber wenn man eine frische Flasche anfängt, kann man sich diesen zusätzlichen Arbeitsschritt sparen und es wäre natürlich schön, wenn es dabei bliebe.
Oder ich bin einfach zu grob, das möchte ich nicht ausschließen.
Insgesamt auf jeden Fall top.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Flutschfinger
Mäxxl 24.04.2018
War auf der Suche nach einem passenden Saitenreiniger und hatte die Auswahl der üblichen Verdächtigen wie Fast Fret etc. und habe mich am Ende für den Dunlop Formula65 entschieden, um mal was anderes auszuprobieren.
Unter dem Deckel findet sich ein kleiner saugfähiger Ballen, der bei Druck und auf den Kopf gestellt die Flüssigkeit durchlässt, so kann man die Flasche rauf und runter über die Saiten/Griffbrett ziehen und den Reiniger auftragen. Der Geruch ist in Ordnung, nicht penetrant oder eklig. Die Reinigungswirkung passt (mit einem Tuch natürlich nachgewischt).
Benutze das Zeug ganz gerne, wenn ich mit meinem Fretless Akustikbass und Roundwounds unterwegs bin. Hier ist schnell mal ein Problem mit der Reibung, was dann schnell unangenehm wird, Durch den Dunlup Formula65 flutscht aber alles wieder wie ne 1. Bei warmen Wetter (dann schießt die Flasche gerne mal mehr Flüssigkeit raus) ist es für meinen Geschmack manchmal etwas zu viel.
Alles in allem ein super Produkt, werde es wieder kaufen.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung