AKG WMS 40 Mini Dual Vocal

792

2-Kanal UHF-Wireless-System mit dynamischen Handsendern

  • Non-Diversity Empfänger mit regelbarem symmetrischem Klinke-Ausgang
  • Frequenzband: ISM 2 (864,375 MHz) und ISM 3 (864,850 MHz) - anmelde- und gebührenfrei in ganz Europa
  • bis zu 30 Stunden Betrieb mit einer AA Batterie
  • HDAP Technologie (High Definition Audio Performance)
  • LED-Funktionsanzeige, Low Battery Anzeige und On/Off/Mute Schalter am Sender
  • drei Status-LEDs am Empfänger
  • optionale Mikrofonklemme: Art. 288991 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Februar 2012
Artikelnummer 278266
Verkaufseinheit 1 Stück
Übertragungstechnik analog
Kanäle Handsender 2
Kapseltyp Dynamisch
Charakteristik Niere
Receivertyp stationär
Frequenz 864 MHz
Ausgang 6,3mm TRS
Ladesystem Nein
Integrierter Akku Nein
Receiverbreite mm 133 mm
Receiverhöhe in mm 44 mm
Receivertiefe in mm 140 mm
Receivergewicht in Kg 0,5 kg
Sendeleistung in mW 10 mW
wählbare Frequenzen 0
Schaltbandbreite in MHz 0 MHz
Abnehmbare Antenne Nein
Rackkit Optional
Rackkit (Art. Nr.) 299765
Antennen Umsetzer Nein
Splitter Nein
Mehr anzeigen
169 €
340,34 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 30.09. und Samstag, 1.10.
1

Plug-and-play auf zwei Kanälen

Das AKG WMS 40 Mini Dual Vocal Set ist ein einfach zu bedienendes Plug-and-play-Funkset, das im ISM-Frequenzband analog überträgt. Sein Betrieb ist deshalb europaweit anmelde- und gebührenfrei. Zum Set gehören neben einem UHF-Receiver, der auf zwei Kanälen unabhängig empfangen kann, auch gleich zwei Handheld-Mikrofone. Sie haben einen integrierten Funksender und teilen über eine Info-LED und eine Batteriestandanzeige die wichtigsten Parameter mit. Am Empfänger geben Status-LEDs Auskunft über die Qualität der Funksignale und informieren gegebenenfalls über Audioübersteuerungen. Für die Arbeit mit Stativen können passende Mikrofonklemmen hinzu gekauft werden.

High Definition Audio Performance

Trotz des geringen Kaufpreises und der kinderleichten Handhabung bietet das AKG WMS 40 Mini Dual Vocal Set tolle Performance-Features wie symmetrische Klinkenausgänge. Ihre Lautstärke ist sogar geräteweit regelbar. Für eine hohe Audioqualität sorgt die AKG-HDAP-Technologie: Sie verspricht eine High Definition Audio Performance. Die dynamischen Mikrofone arbeiten mit einer Nierencharakteristik, weshalb sie sich für Performances eignen, bei denen es nur wenig Platz gibt. Schiebeschalter schalten die Handsender praktischerweise ein und aus. Die Mute-Funktion gewährleistet, dass die Funkverbindung trotz Stummschaltung des Senders aktiv bleibt. Das garantiert eine schnelle Rückkehr zur Performance, ohne dass erst die Funkstrecke zwischen Sender und Empfänger wiederhergestellt werden muss.

Für Einsteiger und den Dauereinsatz

Beim AKG WMS 40 Mini Dual Vocal kommen Anwender ohne Zusatzkosten und komplizierte Einstellmöglichkeiten aus. Dagegen heißt es einfach: einstecken und loslegen. Deshalb eignet sich das Doppel-Funkset hervorragend für Einsteiger ohne Vorkenntnisse im Drahtlosanlagenbereich. Alle, die sich auch bei einer ausgeprägten Kabellänge noch eine gute Klangqualität wünschen, müssen trotzdem keine Abstriche machen: Der Empfänger der Anlage gibt das Audiosignal über symmetrische Anschlüsse aus. Veranstalter von Messen und Betreiber von Karaoke-Bars, bei denen die Geräte für gewöhnlich im Dauereinsatz sind, werden die lange Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden zu schätzen wissen. Mit gerade einmal einer AA-Batterie ausgestattet, eignen sich die Mikrofone des Drahtlossystems sogar für Kinderhände.

Über AKG

AKG wurde im Jahr 1947 von Dr. Rudolf Goerike und Ing. Ernst Pless in Wien gegründet. Wenige Monate später wurden bereits die ersten AKG-Mikrofone erstmals in Radiostationen und Theatern eingesetzt. Anfang der 50er Jahre gelang der große Durchbruch mit einigen ausgeklügelten Innovationen. Ein Beispiel dafür ist das erste Großmembran-Kondensatormikrofon mit ferngesteuerter, umschaltbarer Richtcharakteristik (D12), zu dessen ersten Abnehmern die BBC in London gehörte. Heute ist AKG als weltweit bekannte Marke in vielen verschiedenen Bereichen vertreten. Mit unzähligen High-Class-Produkten, wie dem bekannten C414, im Sortiment, steht der Begriff AKG seit jeher für Qualität und hervorragenden Sound.

Amateuranwendungen und kleine Events

Das AKG WMS 40 Mini Dual Vocal ist überall dort zuhause, wo auf die Schnelle drahtloser Mikrofonsound benötigt wird, ohne dass es einer aufwändigen Einrichtung bedarf. Auf großen Partys und kleinen Events wie Straßenfesten begleitet dieses Wireless-System durch Moderationen und Performances. In der Schulaula vermeidet das Funkset Stolperfallen, die durch lange Mikrofonkabel entstehen können. Bands greifen auf diese Mini-Anlage für weniger kritische Anwendungen wie Backgroundgesang im Proberaum und auf kleinen Gigs zurück. Alleinunterhalter und Hochzeitssänger erhalten mit diesem Doppel-Funksystem bei Auftritten deutlich mehr Bewegungsfreiheit. Und sogar kleine europaweite Tourneen sind mit diesem Set möglich.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

792 Kundenbewertungen

391 Rezensionen

P
Oval, praktisch, gut
Peter289 01.02.2019
Ich selbst brauche selten mal für Ansagen ein Funkmikro, sonst singe ich ortsgebunden über Kabel, da ich beim Musizieren sitze. Aber ich brauche bei Veranstaltungen oder Geburtstagen oft ein bis zwei Mikros für Leute, die einen Vortrag halten oder einen Sketch aufführen und sich dabei frei bewegen wollen. Da ist dieses Zweierpack ideal und preiswert. Klar, dem billigen Plastikschaft sind natürlich gewisse Handgeräusche geschuldet, aber es hält sich in Grenzen, wenn man die Bässe nicht so aufdreht. Dies ist auch wieder der Sprachverständlichkeit förderlich.

Das Empfängergehäuse ist schön klein und stabil gebaut. Es ist für mich ideal, da ich es in die Rückseite meines Racks einbauen wollte. Darum kam nur ein Gehäuse in Frage, bei dem Antennen, Bedienelemente und Anzeigen vorn angebracht sind. Da ist die Auswahl sehr bescheiden.

Genial einfach ist die Bedienung: echt Plug and Play, nur noch am Mixer Gain und EQ einstellen, wie bei einem Kabelmikro.
Ganz toll ist der Schalter am Mikro. Fast kein Geräusch beim Ein- und Ausschalten des Stroms. Da war mein altes Shure Funkmikro, das 4 Mal so viel gekostet hat wie diese zwei, der Horror. Das erzeugte beim Schalten einen ohrenbetäubenden Lärm, wobei man auch Angst um die Lautsprecher haben musste. Man will ja das Mikro nicht stundenlang im Standby haben, um Batterie zu sparen. Das hatte zur Folge, dass ich vor dem Schalten ständig schnell zum Vol-Regler am Mixer eilen musste. Das ist jetzt passé. Der Regler am Mixer kann den ganzen Abend aufgedreht bleiben, geschaltet wird nur am Mikro.

Meine Überschrift lautet: oval, praktisch, gut. Das hat folgenden Hintergrund: Mein altes Shure Funkmikro hat einen runden Schaft. Wenn die Redner das Mikro nicht mehr brauchen, legen sie es oft auf den nächst gelegenen Tisch, wo bei unebenem Boden die Gefahr besteht, dass es wegrollt und herunter fällt, besonders bei hohen, wackligen Stehtischen.
Das AKG hat einen ovalen Schaft. Da ist die Gefahr des Wegrollens geringer.
Bedienung
Features
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Universelle Helferlein
Schlotzinger2 12.01.2021
Ich hatte dieses Set als Notlösung gekauft, bis ich was besseres finde und finanzieren kann. Denn von den technischen Daten her ist dieses Set nun wahrhaft nicht für den professionellen Einsatz gedacht. Inzwischen besitze ich zwei dieser Sets. Alles, wo gesprochen wird, kann damit bedient werden. Für Gesang m.E. nicht geeignet, aber Sprache funktioniert prima. Die Griffgeräusche sind recht laut und mann muss die Bässe rausfiltern. Aber ähnliches gilt auch für viel (!) teurere Handsender auch. Angenehm ist auch, dass die Batterien gefühlt ewig halten.
Mit Corona mussten wir eine Menge Veranstaltungen nach draußen verlagern, war für die Dinger auch kein Problem, Funkstrecke erstaunlich stabil.
Wer was universelles und praktisches unterhalb professioneller Ansprüche sucht ist mit diesem Set gut bedient.
Gesamtnote "sehr zufrieden", weil das Preis-Leistungsverhältnis einfach sehr gut ist.
Bedienung
Features
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Unschlagbar günstig und einfach zu bedienen
Danji 19.03.2013
Das Dual Vocal Set hält definitiv, was es verspricht: Einstecken, anschalten, loslegen.

Wer keine einstellbaren Frequenzen benötigt und mit einem sehr leichten Handsender klarkommt (die teureren Produkte sind aus Metall und viel schwerer), wird sicherlich keinen Fehler beim Kauf des Sets machen.

Die Schalter der Sender sind einfach zu erreichen und leichtgängig, aber doch ausreichend vor versehentlicher Betätigung geschützt. Am Empfänger gibt es außer einer Einstellmöglichkeit für die Lautstärke für jeden Kanal und einem Ein-/Ausschalter keine weiteren Knöpfe oder Regler. Somit ist eine Fehlbedienung quasi ausgeschlossen.

Der linke Laustärkeregler ist in der Tat etwas unglücklich angebracht (wurde schon in einer Rezension erwähnt), da die Antenne auf derselben Seite im Transportmodus recht dicht am bzw. unter dem Regler anliegt. Trotzdem kein Grund zur Sorge, denn große Kräfte walten hier üblicherweise nicht.

Das Ausgangssignal am Empfänger erscheint mir am Line-Eingang eines Mischpults etwas schwach (bei maximalem Ausschlag der Lautstärkeregler am Empfänger), aber nicht zu schwach, um es mit einem höheren Gain wieder auszugleichen.

Die Sprachbeschallung eines mittelgroßen Saals gelingt problemlos (2 dB-Aktivboxen waren dabei), die Stimme kommt dabei auch ohne viel EQing klar, deutlich und voluminös durch. Während des langen Vortrags war nicht ein einziger Aussetzer/Knackser zu hören, der auf eine schlechte Verbindung schließen lässt.

Ganz besonders gefällt mir an diesem Set das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer keine hohen technischen Ansprüche hat (z.B. wählbare Frequenzen) und auf einfachste Handhabung steht, wird bestimmt nicht enttäuscht.
Bedienung
Features
Verarbeitung
19
3
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Tolle Funkmicros!
Geoma 22.03.2022
Als Hobby DJ wollte ich mir bezahlbare und doch wertige Funkmicros zulegen, diese hier genügen genau den Ansprüchen. Was will man mehr!
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube