AKG D-5 S Set

Set bestehend aus:

AKG D5 S Dynamisches Gesangsmikrofon

  • mit Schalter
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Frequenzgang: 70 - 20000 Hz
  • 156 dB SPL max.
  • Impedanz: 600 Ohm
  • Laminat-Variation Membran
  • elastische Aufhängung der Kapsel für geringe Griffgeräusche
  • schwarzes Gehäuse
  • Gewicht: 340 g
  • inkl. Tasche und Klemme

Millenium MS 2014 Mikrofonstativ mit Galgen

  • mit faltbarem Dreibein
  • Gelenke aus PA Kunststoff
  • Rohr aus Stahl
  • 3/8" Gewinde
  • Höhe verstellbar von 950 - 1480 mm
  • Galgenlänge: 640 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • hergestellt in Europa

pro snake TPM 10 Professionelles Mikrofonkabel

  • Länge: 10 m
  • Schwarze Yongsheng XLR-Stecker (made by Neutrik)
  • XLR male --> XLR female
  • inkl. Klett-Kabelbinder
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad
  • Female Soul
  • Male Ballad
  • Male Soul
  • Ballad Male Dry
  • Balld Female Dry
  • Soul Female Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Mikrofonset für Gitarre Nein
Mikrofonset für Drums Nein
Mikrofonset für Gesang / Sprache Ja
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Nein
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Top Bühnenmikro
Stephan542, 18.12.2009
· Übernommen von AKG D5 S
Ich habe mich lange vor dem Kauf des AKG´s mit zahlreichen Vertretern in dieser Preisklasse auseindergesetzt. Unter Ihnen die üblichen Verdächtigen Sure SM58, Beyedynamic TG-X58, Sennheiser E845 und EV N/D767A N/DYM-SERIE. Im Prinzip alles hervorragende Mikrofone für den Live-Einsatz.

Mir gefiel an dem AKG besonders die unglaublich saubere und detailreiche Wiedergabe. Das Mikro ist hervorragend abgenommen und verträgt einen sehr hohen Pegel (das war für mich als Sänger mit tiefer, kräftiger Stimme, der auch mal schreit sehr wichtig). Was mir auch gefiel: von allen Mikrofonen war das AKG am wenigsten Feedbackanfällig.

Es begleitet mich nun seit einigen Monaten bei allen Live-Auftritten und Proben. Ein einziges mal musste ich auf ein Sure SM58 zurückgreifen. Sofort kam mir der Gesang während des Konzerts "dünner" als sonst vor (ist natürlich rein subjekiv).

Das AKG ist sehr robust verarbeitet. Es hat ein ziemlich hohes Eigengewicht, was den einen oder die andere stören mag. Ich persönlich schätze das Gewicht, da ich damit ein richtiges Arbeitsgerät in der Hand halte. Außerdem scheint es so, als würde es auch Stürze problemlos überstehen.

Sicherlich ist das AKG eher ein Geheimtip, den selbst zahlreiche Tontechniker schon unterschätzt haben. Jeder der es bisher gehört oder irgendwie verwendet hat war begeistert.

Es ist auch super zur Abhnahme von Instrumenten geeignet. Selbst für Radioproduktionen habe ich es schon verliehen. Es kam nur positives Feedback.

Alles in allem ein tolle Mic zu einem fantastischen Preis. Zieht es auf jeden Fall für euren nächsten Mic-Kauf in Erwägung.

Von mir gibts zwei Daumen hoch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Qualität für Gesang
Walther, 22.10.2009
Beim Hörvergleich gegen ein häufig eingesetztes Mikrofon eines anderen Herstellers über Bühnenlautsprecher und über HiFi-Monitore fällt die sehr gute Höhenwiedergabe auf sowie die gute Sprachverständlichkeit auf (DAT-Aufnahme).

Das höherwertige Kabel ( schwarze Stecker/Kupplung) besitzt eine besser sitzende XLR-Kupplung als das Thomann-Basismodell ( verchromte Stecker/Kupplung). Das mitgelieferte Stativ ist ebenfalls sicherer in der Bedienung als das Basismodell ( letzteres ist mit der Anschlußmöglichkeit für 2 Mikrofone jedoch ideal für die Aufnahme schwieriger Instrumente, z.B. Klarinette ).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Absolute Spitze
Katrin P., 12.12.2009
· Übernommen von AKG D5
Nach dem ersten Test mit diesem Mikrofon war mir eins klar:
Die 58 aus meinem Mikrofonkoffer müssen weichen.

Seit nunmehr einigen Wochen mische ich ausschließlich mit den D5 an den Vocals und bin nachwievor begeistert.

Features:
Zufrieden! Nicht wirklich innovative Veränderungen, aber warum auch.
Ein normales Supernieren Mikrofon das funktioniert.
Ein bisschen komisch war nur das ich jetzt 3 Mikros gekauft habe und dabei 2 unterschiedliche Mikrotaschen bekommen habe. Außerdem gibt es bei der Klemme keine Schraube die man einfach nachziehen kann. Ist diese also locker, ist sie unbrauchbar.

Sound:
sehr zufrieden! Ich liebe es. Gerade im unteren Frequenzbereich eine Ohrenweide.
Ich bin sehr viel mit Metalbands unterwegs und bei ihnen schätze ich das D5 besonders.
Den Klang eines Mikros zu beschreiben ist bekanntlich schwer, darum sag ich nur:
Für mich funktioniert es!

Verarbeitung:
sehr zufrieden! Ein grundsoliedes Mikrofon das auch mal auf den Boden fallen darf.
Nimmt man es in die Hand, dann merkt man schon sehr schnell das man hier ein Top-Mikrofon hat.


Alles in allem muss ich sagen:
Antesten ist Pflicht
Kaufen ist geschmack

Mich hat das Mikrofon überzeugt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Endlich komm ich besser durch...
LoTone, 05.12.2012
· Übernommen von AKG D5 S
Anscheinend hab ich keine alltägliche Stimme, denn sonst hätte das SM58 nicht so eine Verbreitung gefunden. Das hat es aber und so stolpert man ständig über diesen Klassiker. Dumm nur, dass ich mich damit nie durchsetzen konnte. Bevor meine Stimme laut genug wurde, fing das Koppeln an. Zugegeben, ich bin auch kein doller Sänger und schon gar nicht ausgebildet oder trainiert.

Mit dem AKG D5 gehören diese Probleme endlich der Vergangenheit an. Es klingt viel transparenter und fängt viel später an rückzukoppeln, als alle SM58 und -Derivate auf dieser Welt.

Mir persönlich passt es sogar besser als das Beta58 meines Bandkollegen!

Im gesamten Band-"Lärm" höre ich mich jetzt endlich und es kommen auch Details in den Höhen zum Vorschein, wodurch eine wesentlich bessere Selbstkontrolle möglich ist.

Bei meiner eher tiefen Singstimme kommt es durch den Nahbesprechungseffekt zugunsten der Feedback-Sicherheit natürlich zu einem heftigen Boost in den Bässen, aber das kann man mit einem beherzten Linksdreh am EQ des Pults leicht beheben.

Danke, liebes D5, du hast mich gerettet ;-)

An der Verarbeitung kann ich bislang nichts Schlechtes finden, aber das muss ja auch die Zeit zeigen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.