Audio-Technica AT 2020 Bundle

Set bestehend aus:

Audio-Technica AT2020 Kondensatormikrofon

  • 16 mm Membran
  • Nierencharakteristik
  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • Rauschabstand: 74 dB, 1 kHz bei 1 Pa
  • Dynamikumfang: 124 dB (typisch), 1 kHz max. SPL
  • Empfindlichkeit: 37 dB (14,1mV) re1V bei 1Pa
  • Impedanz 100 Ohm
  • max SPL 144 dB (1kHz, 1% THD)
  • benötigt 48 Volt Phantomspeisung
  • Abmessungen 162 x 52 mm
  • Gewicht 345 g
  • inkl. Halterung und Etui

the t.bone MS 180 Popkiller zum Anklemmen

  • mit elastischem Arm
  • Armlänge: 20 cm
  • Umrandung: Ø 15,5 cm
  • Nylon-Bezug: Ø 14 cm

pro snake TPM 6 Professionelles Mikrofonkabel

  • Länge: 6 m
  • schwarze Yongsheng XLR-Stecker (made by Neutrik)
  • inkl. Klett-Kabelbinder
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad
  • Female Soul
  • Male Ballad
  • Male Soul
  • Ballad Male Dry
  • Ballad Female Dry
  • Soul Female Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Mikrofonset für Gitarre Nein
Mikrofonset für Drums Nein
Mikrofonset für Gesang / Sprache Ja
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Nein

Günstig ohne Abstriche

Mit dem AT2020 bietet Audio-Technica ein günstiges Großmembran-Kondensatormikrofon an, das es in sich hat. Es handelt sich bei Audio-Technicas Mikrofon um den preiswertesten Großmembraner, was aber nicht heißt, dass hier Abstriche gemacht wurden. Es ist ein gut klingendes Mikrofon für anspruchsvolle Einsteiger und Fortgeschrittene und prädestiniert, um professionell klingende Gesangsaufnahmen zu machen. Aber auch andere Anwendungen sind nicht ausgeschlossen. Das Audio-Technica AT2020 kommt mit einer Halterung, um es an einem Mikrofonstativ zu befestigen, und einem hochwertigen Kunstlederetui, das es bei Transport und Lagerung vor Stößen, Kratzern und Witterung schützt. Außerdem ist in diesem Bundle das notwenige Zubehör enthalten: Ein Kabel und ein Popkiller für Sprachaufnahmen.

Brillanter Klang

Das Audio-Technica AT2020 weist in seinem Frequenzspektrum von 20 Hz bis 20.000 Hz, also dem gesamten hörbaren Bereich, eine recht lineare Abbildung der Frequenzen auf. Es gibt lediglich eine kleine Erhöhung im Bereich zwischen 5 kHz und 10 kHz, die aber durchaus gewollt sein kann, da sie etwa die Brillanz einer Stimmaufnahme hervorheben kann. Die Charakteristik des AT2020 ist eine nicht verstellbare Nierencharakteristik, was für die allermeisten Anwendungen ausreichend ist. A/B- und ORTF-Stereofonie sind mit zwei AT2020 also durchaus machbar, womit es auch eine Nutzung als Overhead-Mikrofon denkbar macht.

Gute Figur in vielen Bereichen

Ein gutes Großmembran-Kondensatormikrofon darf in keinem (Home)-Studio fehlen, denn es ist erste Wahl zum Recording von Vocals - insbesondere mit dem hier mitgelieferten Popschutz - und akustischen Instrumenten. Der Nahbesprechungseffekt verleiht der Stimme eine schmeichelhafte Farbe, aber auch als Mikrofon am Gitarrenverstärker macht sich das AT2020 sehr gut. Auch an Piano oder Akustikgitarre macht das Audio-Technica AT2020 eine sehr gute Figur. Lediglich bei Nahmikrofonierung am Schlagzeug sollte man vorsichtig sein, da das AT2020 keine Pad-Schaltung bereithält, allerdings ist der maximale SPL bei 144 dB verortet, sodass keine Probleme entstehen sollten.

Über Audio-Technica

Die japanische Firma Audio-Technica wurde 1962 als Hersteller für Plattenspielertonabnehmer gegründet. Vielfach ausgezeichnet für sein qualitativ hochwertiges Phono-Zubehör, stellte Audio-Technica 1974 dann seine ersten Kopfhörer vor. Große Beliebtheit bei Musikern erlangte die Firma mit der Veröffentlichung des AT4060 Studioröhrenmikrofons. Der Fokus von Audio-Technica liegt stets auf hoher Verarbeitungsqualität bei erschwinglichen Preisen. Die heutige Produktpalette umfasst in erster Linie Mikrofone verschiedenster Arten, Kopfhörer sowie Plattenspieler und Zubehör.

Preis-Leistungs-Wunder

Das Audio-Technica ist ein gutes, auf das Wesentliche reduzierte Großmembran-Kondensatormikrofon. Audio-Technica legt den Focus beim AT2020 auf makellosen Klang anstatt auf Schnickschnack und Zubehör. Es ist ein hochwertiges Mikrofon für Vocal-Recordings im Studio oder zu Hause, schlägt sich aber auch gut bei anderen Anwendungen. Außerdem hat es einen sehr stabilen Korb und Gehäuse, sodass es einen sicher viele Jahre begleiten wird. Wer also ein günstiges Mikrofon mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, das gut klingt und vielseitig verwendbar ist, sollte sich also definitiv das Audio-Technica AT2020 einmal anschauen.

43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Allrounder
PsychiatricNurse, 31.10.2010
· Übernommen von Audio-Technica AT2020
Ich war auf der Suche nach einer eierlegenden Wollmichsau, mit der man das Meiste machen kann, was dem Homerecorder so vors Mic kommt. Fazit: Es geht und das auch noch gut und günstig.
Gemessen am Rest der Aufnahmekette (z. B. Soundcraft Mixer Compact 4) ist auch das tatsächlich leichte Eigenrauschen nicht problematisch. Ich benutze es für Akustikgitarre als Einzelmikro und die gesamte Gitarre als Klangkörper wird schön abgebildet. Für Sprache und Gesang setze ich es auch ein. Meine Stimmlage ist ca. Bariton, das funktioniert gut mit einer schönen Präsenz.

Der Gesamtklang ist wohl mit den Worten neutral und präzise gut zusammengefasst. Man bekommt nicht die extremen Bassanhebungen von anderen Mitbewerbern in dieser Preisklasse. Die muss man dann aber im Mix auch nicht wieder rausfiltern. Die Signale klingen "real", was ich sehr angenehm finde, da mir alles "bigger than life" eh zu viel ist. Wenn man diesen Klang mag ist das AT 2020 eigentlich ideal, es sei denn man hat viel mehr Geld übrig, dann kann man natürlich noch mehr Features und besseren Rauschabstand haben.

Ich bin zufrieden. Eine Sache allerdings finde ich ärgerlich. Das Zubehör ist elend teuer. Die passende Spinne kostet 90,- was für so ein Plastikteil ohnehin schon ein Witz ist. Für ein Mikro dieser Preisklasse - ohne Worte. Man kann aber die Spinne "THE T.BONE SSM 2" nehmen. die muss man dann ein wenig aufbiegen, dann passt es aber genauso - dann für 9,90, was mir für so ein kleines Blechteil auch angemessen erscheint.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Was? So billig?
Christoph42, 25.10.2009
· Übernommen von Audio-Technica AT2020
...diesen Satz hört man oft wenn man erzählt dass das Audio Technika AT2020 preislich nur knapp über 100 Euro liegt.

Es ist stabil Verarbeitet so dass es auch den ein oder anderen Sturz überleben wird. Der Haltering der mitgelieferten Halterung fällt jedoch leicht von seinem Platz wobei das kein Problem darstellt wenn das Mikrofon erst einmal montiert ist, da es sich dann durch die Schraubbefestigung selbst an Ort und Stelle hält. Eine Mikrofonspinne wäre auf jeden Fall empfehlenswert, da Trittschall über die mitgelieferte Halterung leicht übertragen wird. Dass die Orginalspinne nicht viel weniger kostet als das Mikrofon selbst finde ich schwach - hier sollte nachgebessert werden, da wie man oft auf Youtube.com, etc. sieht für dieses Mikrofon quasi nur Spinnen von Fremdherstellern verwendet werden.

Das Mikrofon bringt viele verschiedene Schallquellen mit überzeugender Qualität die in dieser Preisklasse nicht normal ist aufs Band. Es löst sehr fein auf, was einen edlen Eindruck macht. Besonders empfehlenswert empfand ich das Mikrofon bei Gesangs-, Sprach-, und Akustikgitarren-aufnahmen.

Wünschenswert wäre jedoch ein eingebauter Pad-Schalter, da laute Schallquellen wie Bassdrums oder (laut aufgedrehte) Verstärker das Mikrofon in die Knie zwingen können.
Das Mikrofon ist vor allem für den Homerecordler sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super klarer Sound - nicht nur im Studio.
www.jazzposaune.de, 28.09.2012
· Übernommen von Audio-Technica AT2020
Gekauft habe ich dieses Mikrofon inklusive eines Pop-Killers, um beim anspruchsvolleren Homerecording klare Vocals und Brass-Sounds (Trompete, Posaune, Tenorhorn etc.) aufzunehmen.

Aus einer fixen Idee heraus hatte ich dieses Mikrofon auch mal bei einem Livegig meiner Dixie-Truppe dabei, um das Banjo etwas abzunehmen. Fantastisch, was dieses Mikrofon einem etwas leiseren akustischen Saiteninstrument für ein Volumen verpasst, ohne dabei aufdringlich zu werden.
Die ganze Band war begeistert. Ein absoluter Volltreffer.

Dann wieder ein Test: Bayerische Blasmusik mit Akkordeon. Im Liveeinsatz ca. 0,5 m vor das Akkordeon gestellt, leicht nach oben abgewinkelt, wird sowohl das Instrument, als auch der Backgroundgesang des Akkordeonspielers toll umgesetzt.

Das Gehäuse wirkt massiv und wertig. Die Arritierungsschraube der fest verbundenen Klemme, der Gewindering zur Arretierung bei Drehung um die Vertikalachse - alles sehr wertig, massiv und präzise zu handhaben.

Für diesen Preis ein toller Allrounder. Toll zur Verstärkung und Abnahme von Instrumenten mit hohem Schalldruck, ebenso aber auch einsetzbar um leiseren akustischen Instrumenten in toller Qualität das ausreichende Gehör zu verschaffen.

Das Mikrofon wird ab sofort auf jedem Gig dabei sein. Wer weiß welche Einsatzmöglichkeiten sich noch finden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Preis-/Leistungsverhältnis! Ausgewogener Klang auch bei schwierigen Instrumenten!
Hartmut M. B., 05.04.2013
· Übernommen von Audio-Technica AT2020
Für Instrumentenaufnahmen mit einem Tascam DP-004 habe ich nach einem besseren Mikrofon als dem Beyerdynamic TG-X58 gesucht, ohne dabei viel Geld auszugeben, da ich letztlich nur ein bißchen Home-Recording durchführen will.

Meine ersten Aufnahmen mit dem AT-2020 habe ich mit einer Harfe durchgeführt, Harfen sind bekanntermaßen nicht ganz einfach aufzunehmen.

Das Beyer zeigte bei ca. 400 Hz unangenehme Pegelspitzen, die beim AT überhaupt nicht auftraten. Ich mußte den Aufnahmeabstand des Beyer-Mikrofons deutlich erhöhen, um diesen Effekt zu vermeiden. Das AT macht jetzt sozusagen die Arbeit vor Ort, während das Beyer nur für den Raumklang sorgt.

Dem AT-2020 habe ich noch die Thomann-Spinne THE T.BONE SSM 2 gegönnt, in der es bombensicher hält. Diese Kombination kann ich nur empfehlen. Man muß lediglich den Mikrofonhalter aus der Spinne entfernen, um das AT hineinstecken zu können. Die Spinne wirkt, als sei sie für das AT gemacht: Durchmesser und Breite der Halteschelle stimmen exakt.

Klang, Optik und Verarbeitung (soweit von außen zu beurteilen) haben mich absolut überzeugt, vor allem bei dem Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.06. und Mittwoch, 23.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Libec TH-Z Camera Tripod

Libec TH-Z Camera Tripod; Stativsystem mit Neiger und Mittelspinne; verfügt über einen Videokopf (TH-Z H) mit DualHead System der sowohl für eine 75 mm Halbschale, als auch für Stative mit Flat Base verwendet werden kann; Videokopf kann auf Slidern, Skater…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.