Shure SM57LC Bundle II

417

Set bestehend aus:

Shure SM57 LC Dynamisches Instrumenten-Mikrofon

Dynamisches Mikrofon mit Nierencharakteristik zur Abnahme von Instrumenten und Gesang.

Sein transparenter, klarer Klang und der sorgfältig konturierte Präsenzanstieg machen es zum idealen Werkzeug bei Live-Auftritten und Studioaufnahmen.

Die Nierencharakteristik isoliert die Signalquelle und reduziert effektiv die Aufnahme von Hintergrundgeräuschen. Im Studio eignet sich das SM57 hervorragend zur Aufnahme von Drums, Gitarrenverstärkern und Holzblasinstrumenten.

Nicht nur für professionelle Musiker ist das SM57 erste Wahl, auch am Podium des amerikanischen Präsidenten versieht es seit über 30 Jahren seinen Dienst. Seine außergewöhnlichen Qualitäten, seine legendäre Zuverlässigkeit und seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten machen es zum bevorzugten Mikrofon von Musikern, Produzenten und Toningenieuren auf der ganzen Welt.

  • Nieren-Charakteristik
  • konturierter Frequenzgang für klare Instrumental- und klangvolle Gesangsaufnahmen
  • Abnahme von Drums, Percussion und Instrumenten-Verstärkern in professioneller Qualität
  • Nierencharakteristik für isolierte Signalquelle und reduzierte Hintergrundgeräusche
  • luftgefederter Erschütterungsabsorber minimiert Griffgeräusche
  • hält selbst starker Beanspruchung im Bühnenalltag stand
  • Übertragungsbereich: 40 - 15.000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 310 Ohm
  • Leerlaufempfindlichkeit: -54,5 dBV/Pa (1,88 mV)
  • Abmessungen (L x Ø): 157 x 32 mm
  • Gewicht: 284 g
  • inkl. Klemme, 3/8" Reduziergewinde und Tasche
  • passender Windschutz: Art. 264694, Ersatzkorb: Art. 149561 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)

Roadworx Mic Stand + Cable 10 m Pack Mikrofonstativset

  • bestehend aus Mikrofonstativ und Mikrofonkabel
  • 10 m Mikrofonkabel mit 3-pin XLR Steckverbindern
  • hochwertige flexible Leitung
  • Mikrofonstativ mit Galgen
  • Stativ-Sockel aus Kunststoff
  • maximale nutzbare Höhe des Statives inklusive Galgen: 190 cm
  • einstellbare Höhe der Mittelsäule 75 - 130 cm
  • Länge des Galgen: 65 cm
  • Durchmesser Standfläche: 64 cm
  • Transportlänge Stativ: 74 cm
  • Gewinde 3/8" mit 5/8"-Adapter
  • Gewicht Stativ: 1,46 kg
  • inkl. Klemme zur Kabelführung
Erhältlich seit April 2010
Artikelnummer 247992
Verkaufseinheit 1 Stück
Mikrofonset für Gitarre Ja
Mikrofonset für Drums Ja
Mikrofonset für Gesang / Sprache Ja
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Ja
119 €
150,08 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

Wer kennt’s nicht?

Das SM57 LC des Herstellers Shure ist ein dynamisches Mikrofon mit Nierencharakteristik und ein wahrer Klassiker im Studio und auf der Bühne. Eine Eignung kann sowohl für die Abnahme von Instrumenten als auch der menschlichen Stimme ausgesprochen werden, denn nicht umsonst findet sich dieses Mikrofon vor unzähligen Instrumenten, Verstärkern und Mündern wieder. Die Verarbeitung des Mikrofons ist sehr hochwertig - ein robustes Gehäuse und ein solider Einsprechkorb schützen das elektronische Innenleben und die Mikrofonkapsel vor mechanischen Beschädigungen. Shure gibt den Übertragungsbereich des Mikrofons mit 40 - 15.000 Hz an; die Empfindlichkeit liegt bei 1,88 mV/Pa. In diesem Bundle kommt das Mikrofon gleich mit dem nötigen Zubehör: Einem Mikrofonständer und einem 10 m langen Kabel.

Konturierte Übertragung

Ein Blick auf den Übertragungsbereich im Datenblatt zeigt, dass dieser nicht linear, sondern so modifiziert ist, dass die Übertragung von Instrumenten und Stimmen positiv unterstützt wird. Ein stark beschnittener Bassbereich bis 200 Hz verhindert einen ausufernden Nahbesprechungseffekt sowie ein dröhnendes Signal. Des Weiteren sorgt eine Anhebung zwischen 2 kHz und 6 kHz für eine erhöhte Transparenz und Klarheit, während zwei Dips bei 7 kHz und 8 kHz zu harsch klingende Signalanteile minimieren. Zusätzlich isoliert die Nierencharakteristik die anvisierte Signalquelle und reduziert so sehr zuverlässig die Aufnahme von Hintergrundgeräuschen. Mit dabei ist ein Mikrofonstativ mit Galgen, was viele Möglichkeiten bei der Platzierung gibt, und ein 10 m langes Kabel, das auch für große Bühnen ausreichend lang ist.

Einfach für jeden geeignet

Das dynamische SM57 LC ist ein ideales Mikrofon für die Abnahme von Instrumenten in professioneller Qualität. Im Studio findet es sich oft vor Gitarrenverstärkern, Schlaginstrumenten sowie Blasinstrumenten wieder - ein Grund dafür ist der gute Umgang mit hohen Schalldrücken. Live hingegen wird das SM57 auch gerne für die Übertragung von Gesang und Sprache genutzt. Prominente User sind beispielsweise Lemmy Kilmister von Motörhead und der amerikanische Präsident. Der überaus faire Anschaffungspreis, die extrem solide Verarbeitung und die tollen Klangeigenschaften schaffen darüber hinaus ein optimales Verhältnis zwischen Preis und Leistung, das für Instrumentalisten, Sänger und Techniker gleichermaßen attraktiv ist. Im Bundle mit dem Mikrofonständer und dem Kabel ist es natürlich insbesondere für Musiker oder Tontechniker geeignet, die ein komplettes Set brauchen, um das Mikrofon direkt in Betrieb nehmen zu können.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Laut? Kein Problem!

Das SM57 LC ist perfekt, wenn es um die Übertragung von sehr lauten Signalquellen geht, denn es ist speziell für diese Anforderung konzipiert. Durchdringende Snares, stark verzerrte Gitarrensounds oder auch fetzige Saxophon-Soli sind kein Problem. Dabei ist es egal, ob das 57er im Studio oder Live auf der Bühne zum Einsatz kommt: Dieses sehr vielseitige, dynamische Mikrofon liefert einen klasse Sound in nahezu jeder Situation. Die unverwüstliche Konstruktion sorgt zudem dafür, dass mechanische Einflüsse nicht allzu große Schäden anrichten. Damit ist eine lange Haltbarkeit auch im harten Live-Einsatz garantiert. Des Weiteren verhindert die luftgefederte Schwingungsdämpfung der Kapsel die Übertragung von Körperschall.

417 Kundenbewertungen

411 Rezensionen

ML
Mikrofon fürs Heimstudio
Marc L. 08.10.2009
Das Mikrofon wurde mir von einem befreundeten Studiotechniker empfohlen, um E-Gitarren direkt am Verstärker abzunehmen. Um damit Aufnahmen mit einem PC oder Laptop machen zu können, habe ich mir außerdem noch einen kleinen Mikrofon-Vorverstärker und ein Ministativ ("MS-2002") besorgt. Das Mikrofon wird über den üblichen XLR-Stecker angeschlossen. Die mitgelieferte Klemme verfügt über ein Gewinde, mit dem es sich am Stativ festschrauben lässt. Mikrofon und Gewinde wirken sehr solide.

Für Nahfeldaufnahmen bringe ich das SM57 ganz an das Lautsprechertuch heran. Dadurch werden auch gleichzeitig andere Geräuschquellen weitgehend eliminiert, denn das Mikrofon nimmt fast nur direkt von vorne kommenden Schall auf. Schall von dahinter liegenden Quellen kommt nur sehr stark gedämpft an. So lassen sich auch Aufnahmen anfertigen, bei denen der Spieler im selben Raum sitzt (Heimstudio oder auch Live-Bühne), zumindest solange er keine größeren Hustenanfälle erleidet. Durch entsprechendes Anheben der Verstärkerlautstärke kann der Signalabstand zu solchen unerwünschten Einflüssen so weit erhöht werden, dass sie nicht ins Gewicht fallen.

Die richtige Position für das Mikrofon vor dem Lautsprecherkegel zu finden, ist eine Wissenschaft für sich, aber im WWW finden sich zahllose Ratschläge dazu.

Da es sich beim SM57 um ein dynamisches Mikrofon handelt, benötigt es keine Phantomspeisung (wobei es im Grunde egal ist, ob diese am Preamp aktiviert ist, das Mikrofon wird davon auch nicht negativ beeinflusst, habe ich mir sagen lassen).

Für mich ist am SM57 besonders interessant, dass es eine Art Standard im Studiobereich zu sein scheint und gleichzeitig auch eines der günstigsten (ernstzunehmenden) Mikrofone ist.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Nicht umsonst DER Klassiker!
eroddicus 21.08.2013
Bis ich zu der Überzeugung kam, dass das Shure SM57 das Mic schlechthin für Gitarre, Snare und Toms ist hat es bei mir zu lange gedauert.

Zunächst wollte ich ein gutes Mic für die E-Gitarre haben, dass den Sound passend einfängt und ich keine großen EQ-Orgien im Mix machen muss. Das Shure SM57 hat aber doch irgendwie jeder gehabt und die Sennheiser Mics (E606 und E906) wurden ja sooo gelobt.

Das erste war also ein E606. Kurz zusammengefasst: Das Mic hat Clean doch schon brauchbar geklungen. Sobald es aber mit Distortion losging, wurde es mir zu harsch und zu kalt. Klang irgendwie leblos bei Higain und nie vollkommen zufriedenstellend. Wo es mich als einziges richtig überzeugt hat: Snare abnahme im Studio.

Der Drummer hat aber die Größe und Form bemängelt.
Dann kam das E906. Ein gutes Mic! Deutlich angenehmer. Der Frequenzbereich ist schön weit und es klingt am Amp wie ein MD421. Hat sich in allen Gitarrenjobs bewährt. Clean, Crunch oder Higain. Wenn ich Metal damit aufgenommen hab, hat mir aber immer so ein bisschen das Schmatzen in den Mitten gefehlt. Den Wahlschalter für den Frequenzgang fand ich vollkommen unnötig.
Zu guter letzt kam jetzt das SM57. So einfach konnte es doch nicht sein, oder? ....und auch noch günstiger! Das E906 kostet ja schon eine beachtliche Stange Geld.

Mit dem SM57 hat die Suche nach meinem heiligen Gral (Für E-Gitarre, Snare und Toms) ein Ende gefunden. Es ist bombensicher verarbeitet, günstiger und liefert einfach beim Klang genau das, was man von einer Gitarre erwartet.

Es ist nicht umsonst DER Klassiker vor dem Amp. Macht es euch nicht schwer und experimentiert mit irgendwelchen teureren Mics, die es schlussendlich nicht besser machen. Natürlich ist alles Geschmackssache.

Das E606 kann man aber wirklich in der Pfeife rauchen und das 906 ist teuer. Letzteres lohnt sich meiner Meinung nach auch nur, wenn man wirklich das feinste klirren seiner fußgerollten Singlecoils auf der aus Elfenbein gefertigten Gitarre hören möchte...
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AA
Sehr gut
Adnan A. 03.03.2013
Sehr gutter mikrofon. muss nur richtig auf dem gitarren verstarker befestigt werden, dan liefert er den 99% gleichen sound. :)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Klasse Mikro
Heinz-Ulf 17.09.2012
Ich hatte neulich eine Veranstaltung mit Kirchenchor und E-Piano.
Da man mich beauftragte diese Konstellation zu mischen und aufzunehmen muss ich sagen, das SM 57 eignet sich sehr gut für Choraufnahmen zusammen mit dem Shure Beta 87 A.
Für Chorabnahme weniger geeignet allerdings aber für deren Liveaufnahmen eignet es sich hervorragend.

Ich habe mittlerweile mal probiert auch Klavier aufzunehmen und muss sagen, bei einem guten Klavier funktioniert das hervorragend zusammen mit dem Shure Beta 87 A. Allerdings muss es ein gutes Klavier sein, da andere Geräusche des Klaviers gut mit abgenommen werden.

Was mich ein wenig beunruhigt hat, ist, dass die Kappe am Mikro etwas locker ist. was aber keinerlei Auswirkungen gezeigt hat und was auch trotzdem gut hält, was ich leider schon ausprobieren musste.

Fazit: Zur Liveaufnahme von Chören eignet es sich sehr gut, aber auch für Snare- und Bläserabnahme, aber auch für Klavieraufnahmen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
3
Bewertung melden

Bewertung melden