Truetone 1 Spot Pro CS12

Multi-Ausgang Netzteil

  • 12 galvanisch getrennte Ausgänge: 2x 18 VDC-100 mA, 4x 9/12 VDC-100 mA, 1x 4-9 VDC-100 mA, 2x 9 VDC-250 mA und 2x 9 VDC-500 mA, 1x 9 VAC-800 mA - insgesamt 2900 mA
  • modernste Technik
  • geräuschloser Betrieb
  • weltweite Eingangsspannung von 100-240 V
  • Maße: 206 x 86 x 50 mm
  • Gewicht: 1,06 kg
  • inkl. Kabel, Adapter-Stecker & Halter für die Montage unter Pedaltrain Pedalboards

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung AC/DC
Ausgangsstrom in mA 2900 mA
9 V Ja
12 V Ja
18 V Ja
Sonstige Sekundärspannung Ja
Multinetzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Truetone 1 Spot Pro CS12
33% kauften genau dieses Produkt
Truetone 1 Spot Pro CS12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 € In den Warenkorb
Palmer PWT 12 MK 2
12% kauften Palmer PWT 12 MK 2 139 €
Truetone 1 Spot Pro CS7
8% kauften Truetone 1 Spot Pro CS7 123 €
Thomann NT 0910 AC/PSA
7% kauften Thomann NT 0910 AC/PSA 9,90 €
Truetone 1 Spot Pro CS6
7% kauften Truetone 1 Spot Pro CS6 139 €
Unsere beliebtesten Netzteile
145 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Super Netzteil
Nickelodeon, 29.04.2020
Ich nutze das Netzteil auf einem Pedaltrain Novo 24 SC. Verbastelt sind auf dem Pedalbord ein Chorus Ensemble CE-5, ein Digital Delay DD-7, ein Cromatic Tuner TU-3, ein Angry Driver JB-2, ein Compresion Sustainer CS-3, sowie ein Dunlop Zakk Wylde Wah-Pedal.

Die Verkabelung innerhalb der Pedale erfolgte mittels Boss Patchkabel BIC-PC-3. Die Stromversorgung ist mittels den im Lieferumfang befindlichen Kalbel erfolgt. Kabel für die Stromversorgung sind mehr als ausreichend und in verschiedenen Längen im Lieferumfang enthalten.

Die Montage des Netzteils unterhalb des Pedalbords erfolgte mit den im Lieferumfang bereitgestellten Montagebrackets ohne Komplikationen und sitz richtig fest.

Das Netzteil erzeugt absolut keine Störgeräusche. Wirklich Null!!!
Was ein weitere Pluspunkt für das Netzteil ist, ist der Kaltgerätestecker. Das macht das Ganze Solide.

Fazit:
Absolute Kaufempfehlung für jeden der eine professionelle Stromversorgung auf seinem Pedalbord wünscht.
Das Netzteil Truetone 1 Spot Pro CS12 ist eine kompetente sorgenfreie Lösung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Flexible Stromversorgung
e-nox, 19.10.2017
Ich versorge mit diesem Netzteil viele verschiedene Effekte (analoge und digitale) und einen Looper/Switch, Unter den Effekten sind Standard 9 Volt PSA Boss Pedale aber auch ein altes ACA Pedal, daneben noch ein 18 Volt FUZZ, ein stromhungriges Delay und ein Volumepedal mit umgedrehter Polarisation.

Alle funktioniert, und das ist wohl das wichtigste, ohne Rauschen.

Die Galvanische Trennung tut das was ich erwarte und das Gehäuse macht einen sehr robusten Eindruck. Ich hab etwas mit mir gehadert so viel Geld für ein Netzteil auszugeben. Da ich aber gerne viel mit verschiedenen gebrauchten Effekten experimentiere, wollte ich eine flexible und zuverlässige Lösung.
Hervorzuheben ist aus meiner Sicht noch, dass neben den vielen Steckern auch ein Einbaukit dabei war, um das Netzteil unter ein Pedalboard zu schrauben. Sehr Löblich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut, was es soll
Hanne der Bierbaron, 14.01.2018
Zu einer Stromversorgung fällt mir als Nicht-Techniker eigentlich nur eine Beschreibung / Bewertung ein: der Strom fließt offenbar beanstandungsfrei in die Effekte meine Pedalboards und das absolut brummfrei!

Ach ja: die mitgelieferte Verkabelung (also die, die zu den Effekten führt) ist unterschiedlich lang, was zur Vermeidung überflüssigen Kabelsalats auch sinnvoll ist: denn einige Pedale sitzen logischerweise näher an der Stromquelle, andere auf dem Board weiter entfernt; insgesamt sehr praktisch.

Einziger Negativpunkt: an meinen Pedalboard musste ich erst etwas herumbasteln, damit das Gerät darunter gehangen werden konnte: die Abmessungen sind nicht nämlich wirklich kompatibel mit einem "Harley Benton Spaceship 80", auch passt die mitgelieferte Aufhängung nicht zu diesem Board und zuletzt ist das Truetone für das Spaceship ein wenig zu hoch, zum Darunterhängen; sprich: die Standschrauben des Boards müssen auch um 2 - 3 mm verlängert werden, damit das Gerät nicht auf dem Boden aufsetzt. Mit Kabelbinder, Klettstreifen und ein paar Legosteinen ließ sich aber alles einpassen ;o) . Das würde ich aber letztendlich nicht unbedingt "Truetone" anlasten, sondern eher "Harley Benton"; bei anderen Pedalboards mag das möglicherweise alles besser passen. Und wer auf (!) dem Pedalboard noch genug Platz für die Stromversorgung hat, muss sich hierüber auch keine Gedanken machen - dort ließe sie sich ja wiederum problemlos mit Klettband fixieren; genau, wie die Pedals selbst.

Deswegen mein Fazit: ein brummfreier, bislang störungsfreier Betrieb aus einem wertig erscheinenden Metallgehäuse heraus, gibt mir keinerlei Anlass zur Beanstandung! Und außerdem leuchtet eine Kontroll-LED so hübsch blau, wenn in Betrieb ;o)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Endlich Ruhe!!!
29.07.2016
-- Vorweg: Ich bin auf die Knie gefallen und habe das Ding angebetet! --

Ich hatte extreme Probleme mit fiesen Nebengeräuschen, die von meiner Effektkette verursacht wurden, aber das hat sich dank des CS12 endlich erledigt.

Meine Effekte vor dem Amp: Digitech The Drop, TC Polytune, Ibanez WD7, Boss SD-1, EHX LPBnano.
Im FX Loop habe ich noch keine Effekte und kann daher keine Aussage darüber treffen.

Bisher benutzte ich das beim Drop mitgelieferte Netzteil und das Warwick RP NT 50 für die anderen 4 Pedale, aber die Kombination von digitalen und analogen Effekten hat nicht nur ein 50Hz Brummen, sondern auch ein übles Fiepen verursacht.
Das Truetone löst dieses Problem ein für alle mal - Totenstille!

Mit im Test waren das Mooer Micro Power und der Stagg Blaxx Power Tuner, welche beide versagt haben, da sie die Nebengeräusche nicht beseitigen konnten.

Mir persönlich ist diese kleine Wunderkiste hier jeden Cent wert! Ich kann es nur weiterempfehlen!
Außerdem ist es verdammt robust, verhältnismäßig klein und leicht, hat einen Kaltgerätestecker und genügend mA, um eine Menge Pedale zu versorgen. Schienen für die Montage unterm Pedalboard sind auch gleich dabei.

Ich hoffe ich kann damit allen Gitarristen helfen, die ähnliche Probleme mit ihren Effekten haben. Galvanisch getrennte Ausgänge so wie hier schaffen da Abhilfe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-Classic

Warm Audio WA-Classic; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Custom Warm Audio Kapsel; 100% diskrete Schaltung mit Fairchild FETs, Tantal, Polystyrol und WIMA-Folienkondensatoren; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; Max. SPL: 125 / 132dBSPL (@ 1kHz 1kOhms 0.5% THD, 0 / -10dB); Frequenzgang:...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.