TC-Helicon Voice Tone E1

Vocal-Prozessor Pedal

  • Echo und Slapback Effekte
  • 13 verschiedene Effekte: 2x Slap, 3x Echo, 6x Tap, 2x FX
  • Filter Control
  • XLR Mikrofoneingang mit 24 V Phantomspeisung (nicht abschaltbar)
  • versenkter Gainregler (verhindert versehentliches Verstellen)
  • Sym. XLR Ausgang
  • USB Anschluss (zur Verbindung mit VoiceSupport Anwendung für Tipps, Tricks und Updates)
  • Mic-Control Anschluss: Effect on/off per TC-Helicon MP-75 Mikrofon
  • alle Pedale der Voice Tone Serie können miteinander verbunden werden (Daisychain)
  • das erste Pedal übernimmt dabei die Master Lautstärke
  • inkl. Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Delay 1
  • Delay 2
  • Delay 3
  • Slapback

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
TC-Helicon VoiceTone E1 + the t.bone MB85 Beta +
2 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

TC-Helicon VoiceTone H1
22% kauften TC-Helicon VoiceTone H1 89 €
TC-Helicon VoiceTone R1
18% kauften TC-Helicon VoiceTone R1 89 €
TC-Helicon Mic Mechanic 2
15% kauften TC-Helicon Mic Mechanic 2 99 €
TC-Helicon VoiceTone C1
13% kauften TC-Helicon VoiceTone C1 99 €
Unsere beliebtesten Voice-Prozessoren
48 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes DelayPedal
Airwolf89, 04.05.2016
Da isses, das dritte TC Helicon Pedal im Bunde.
Habe schon das T1 und das R1. Da passt das E1 natürlich perfekt rein.

Das Pedal ist in gewohnter TC Helicon Qualität gebaut und dürfte so einiges aushalten. Das Gehäuse und die Bedienelemente sind alle sehr stabil und fühlen sich gut an. Die Gummierung auf der Unterseite sorgt dafür dass auch alles am Platz bleibt.
Mein Tipp, man sollte sich, wenn man mehrere Pedals von der Sorte hat, ein Verteilerkabel für Gitarreneffekte holen, so muss man nicht mit haufenweise Kabeln rum hantieren.

Der Sound ist super. Hab schon einige Delays ausprobiert, viele waren mir einfach zu übertrieben oder man musste ewig nach einer Einstellung suchen die sich gut anhörte. Hier klingen generell alle gut und man kann sich den aussuchen der am besten zum Song passt.

Bedienung ist super einfach. Der erste Regler bestimmt die Art des Delays, Feedback bestimmt die Länge des Delays und mit Dry und Wet stellt man die Intensität des Delays ein.
Die Tap Funktion bedarf etwas Übung, ist im Grunde aber auch einfach zu benutzen.

Ich war fast geneigt einen Punkt bei den Features abzuziehen, da ich mir gern noch einige Funktionen gewünscht hätte (z.B. Wechsel zwischen verschiedenen Delays per Knopfdruck u.ä.). Liegt aber eher daran dass das Gerät und der erzeugte Sound Lust auf mehr macht. Aber wenn man mehr Funktion haben will, dann muss man auf die größeren Brüder ausweichen.

Alles in allem super. Kann man ohne Bedenken weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Rockabilly Fans aufgepasst !!!
Rainer Scotty, 30.05.2014
Kennt ihr folgende Situation:
Ihr spielt auf einem Konzert und bittet den Techniker beim Soundcheck um ein "Slapback" Delay von ca. 140-160 Millisekunden und wenig Wiederholungen, für die Leadvocals. Hier erntet man meist ein verständnißloses oder/und überfordertes Kopfschütteln. Damit ihr künftig nicht mehr auf das für den Rockabillysound so typische "Gesangsecho" verzichten müsst und live auch noch jederzeit selbst Herr des Effekts seid, here we go:
Garantiert 100%es "SunRecord" Echo einstellbar.
Es gibt EINIGE fest programmierte Delayzeiten. Das mit "TAP" gekennzeichnete kommt sehr gut rüber wenn man die Repeats (stufenloser Drehregler) nur 2-3mal kommen lässt. Die Echostärke ist ebenfalls stufenlos regelbar.
Bei Ansagen zwischen den Songs das Delay einfach per Fußschalter ausschalten
damit das Publikum auch alles versteht und weiter geht`s.

Cats and Kittens: Weeell, weell,well, I`m gonna get me some rockin`Shoes...
Try it !!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sm
Miguel Angel, 07.12.2012
Wow! Super Delay! ABER: An der Linke seite ist die Verstärker.... bitte immer auf null einstellen.. (clip!!!!!!!!). Die verstärkern von alle voicetone modelle sind das schlechsteste was ich erfahren habe.... aber das schlechteste.
Der Sound ohne verstärker (null) ist prima, die effekte prima. Die Wet Einstellung nicht voll drehen... dann verliehrt man den Sound... das passiert genauso mit dem R1.
Trotzdem würde ich es wieder kaufen. Ich vollte immer ein delay haben.
Sorry, bin Ausländer und würde gerne mein Deutsch verbessern. Ich hoffe, dass meine Erfahrung mit dem E1 nutzlich für euch ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Merkt es sonst keiner ?
Thomas101, 02.07.2019
Ich habe nach einer Minute benutzen des Gerätes einen üblen Firmware-Bug gefunden, der mich echt nervt:

Wechselt man den Delay-Typ, dann wird die Einstellung des Feedbackreglers nicht übernommen. Erst wenn man den Feedbackregler leicht bewegt, wird dessen Einstellung benutzt.

Zuerst dachte ich, ich habe ein defektes Gerät erhalten, aber auch ein zweites bei Thomann bestelltes verhält sich so.

Klar, man kann die Firmware updaten, aber die einzig angebotene ist 5 Jahre alt und befindet sich schon auf dem Gerät.

Ich habe den Support von MusicTribe kontaktiert, denen gehört seit 2015 TC Helicon.
Eigentlich sehr nett, aber die wollen, daß ich ein Video mache über den Fehler. Ich haben ihnen eine Beschreibung geschickt, wie man den Fehler feststellt. Das muss doch langen. Aber sie wollen auf Biegen und Brechen ein Video.
Ich habe also ein Video gemacht (YouTube) und denen gesendet.
Antwort: Sie können den Bug bei sich nicht nachvollziehen.
Ja und da endet auch dann der "Support".

Aber nun zum Positiven: Ich finde die Sounds, die ich gesucht habe, in einer Qualität, die für mich ausreichend ist.

Aber der Bug nervt mich so, daß die Geräte zurück gehen. Ich habe mir jetzt einen alten Mic Mechanic gekauft. Der funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Multieffekte
Multieffekte
Der Einzug der digitalen Technik in die Musik­elek­tronik macht den "Hall­raum" für den kleinen Mann bezahlbar.
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Ein Gitarren-Mul­tief­fekt­gerät vereint viele Effektgeräte in einem und bietet nahezu unbegrenzte Mög­lich­keiten, unter­schied­liche Effekte miteinander zu kombinieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat HH IL BM

Fender Squier Affinity Stratocaster HH IL BM; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Indian Laurel; Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 2 Keramik Humbucker; Elektronik 1x Volume und 1x Tone, 3 weg…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.